Die Suche ergab 368 Treffer

von Deutscher Rekord
18.04.2019, 06:41
Forum: Anleitungen und Berichte
Thema: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt
Antworten: 7321
Zugriffe: 831798

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

depedro hat geschrieben:
18.04.2019, 04:14

@Jörg: keine Ahnung was TZA ist, ich hab nur so getan als wüsste ich es, meistens kommt man damit durch ...
Google hat dafür 2Erklärungen :
1.Tansania
2.Teilzeitarbeit
... :mrgreen:
von Deutscher Rekord
17.04.2019, 06:46
Forum: Anleitungen und Berichte
Thema: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt
Antworten: 7321
Zugriffe: 831798

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Für die Anzeige hät's vermutlich auch ne TZA gegeben :mrgreen:
von Deutscher Rekord
15.04.2019, 14:06
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Zündschloss ausbauen
Antworten: 25
Zugriffe: 359

Re: Zündschloss ausbauen

Normgewinde...
von Deutscher Rekord
15.04.2019, 13:54
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Verwendung von Edelstahlschrauben und Muttern
Antworten: 21
Zugriffe: 490

Re: Verwendung von Edelstahlscrauben und Muttern

Meine Schraubverbindungen und metallischen Anlageflächen sind alle mit Mastinox eingeschmiert.
Wird in der Flugzeugbranche als Antikorrossionspaste eingesetzt. Enthält natürlich reichlich Chromate...
von Deutscher Rekord
10.04.2019, 06:26
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Kalter Motor läuft schlecht
Antworten: 71
Zugriffe: 3178

Re: Kalter Motor läuft schlecht

Hab mir nun den ganzen Fred durchgelesen und war gleich der Meinung, dass die Kerzen getauscht werden sollten, was Tom im Verlauf ja auch bestätigt hat. Vermutlich setzt einen Kerze erst bei Erreichen einer bestimmten Temperatur ein, Das erklärt dann auch das beschriebene Fahrverhalten...
von Deutscher Rekord
08.04.2019, 12:53
Forum: Vorstellungen
Thema: Neu aus Hamburg
Antworten: 15
Zugriffe: 369

Re: Neu aus Hamburg

Hummel Hummel...
und viel Spass hier
Gruß DR
von Deutscher Rekord
08.04.2019, 04:20
Forum: Spielwiese
Thema: Lenkrad befestigung auf der Nabe?
Antworten: 12
Zugriffe: 249

Re: Lenkrad befestigung auf der Nabe?

@Jörg,
Da ist die Flexibilität gewünscht, wobei es sich zum grossen Teil auch um Schraubniete, sogenannte Hi-lok-niete handelt, deren Schraubkopf bei definierten Drehmoment abreißt.
von Deutscher Rekord
08.04.2019, 03:59
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Fahrgest.Nr
Antworten: 42
Zugriffe: 1111

Re: Fahrgest.Nr

Hab nochmal das Netz durchforstet : Insgesamt 1.276.681 Rekord C, davon Opel Rekord 1500 (1966-1970): 61.973 Einheiten Opel Rekord 1700 (1966-1971): 541.221 Einheiten Opel Rekord 1900 (1966-1971): 407.604 Einheiten Opel Rekord 2200 (1966-1968): 10.151 Einheiten Opel Rekord 1500 Caravan (1966-1970): ...
von Deutscher Rekord
08.04.2019, 02:07
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Fahrgest.Nr
Antworten: 42
Zugriffe: 1111

Re: Fahrgest.Nr

Moin Ulli,
Ich kann mir gut vorstellen, dass ab Werksferien 71 nur noch auf Anfrage oder Abarbeiten der letzten Bestellungen das alte Modell gebaut wurde. :icon_alt_01 :D
von Deutscher Rekord
07.04.2019, 17:13
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Fahrgest.Nr
Antworten: 42
Zugriffe: 1111

Re: Fahrgest.Nr

Sorry metto, aber in der Industrie gibt es keinen Betrieb, der sein Geschäftsjahr vom 1.1. bis 31.12. hat aus gutem Grund... ausserdem gibt's gute Gründe nicht mit Volllast zu starten (ist auch gar nicht möglich bei so einem Projekt) aber so what, aufklären kann das eh nur Opel... Trotzdem interessi...
von Deutscher Rekord
07.04.2019, 06:25
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Fahrgest.Nr
Antworten: 42
Zugriffe: 1111

Re: Fahrgest.Nr

Das wäre die erste Serienproduktion, die mit Volllast beginnt und nach gelungenem Start die Produktion erstmal runtetfährt :mrgreen:
Jörg hat schon Recht mit den Produktionsjahren von Sommerferien bis Sommerferien.
So nun bitte Wer fährt die letzten Fahrgest.Nr?
von Deutscher Rekord
05.04.2019, 06:58
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Fahrgest.Nr
Antworten: 42
Zugriffe: 1111

Re: Fahrgest.Nr

the Brain hat geschrieben:
05.04.2019, 06:00
Die bewahren schon Dinge auf im Werk. Schmeißen dann aber auch alles planlos weg. Auch Spezialwerkzeuge, Musterteile, Kalibrierungsteile usw.........
Stimmt, die Erfahrung hab ich in der Industrie auch gemacht und dann geht das große Gesuche los, wenn's doch nochmal gebraucht wird...
von Deutscher Rekord
05.04.2019, 04:05
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Fahrgest.Nr
Antworten: 42
Zugriffe: 1111

Re: Fahrgest.Nr

Da es zulassungspflichtige Produkte waren und sind, kann ich mir schon vorstellen, dass es eine Dokumentationspflicht gab, vielleicht wurde die u.U. nach 10 Jahren entsorgt. Von der Fa. Deutsch gibt es handgeschriebene Doku, welches Auto wann umgebaut wurde mit diversen Detailangaben. Diese Aufzeich...
von Deutscher Rekord
04.04.2019, 17:42
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Fahrgest.Nr
Antworten: 42
Zugriffe: 1111

Re: Fahrgest.Nr

Sind in 1966 aber nur 4,5 Monate, Das macht dann ne Monatsproduktion von ca. 30T, Das könnte mit Yilis Auto hinkommen. Da gibt es bestimmt genaue Aufzeichnungen von, die liegen ganz tief im Opel-Archiv... Nee, Da stimmt was nicht, dann hätte Opel in 1967 ja nur 6-7 Monate produziert, das kann nicht ...
von Deutscher Rekord
04.04.2019, 09:22
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Fahrgest.Nr
Antworten: 42
Zugriffe: 1111

Re: Fahrgest.Nr

Hi Leute Habe einen Rekord C 2tl und er Garage stehen Mit er fahrgestelnumer 3764062 Und EZ 09.09.1966 MfG Yili Das bedeutet, Wenn die Serienproduktion tatsächlich erst im August begonnen hat, wurden ca. 12000 Autos im Monat in 1966 produziert. In den folgenden Jahren müssen die Produktionszahlen n...