Die Suche ergab 578 Treffer

von fritz
23.01.2018, 02:47
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Pleuellagerschrauben immer erneuern?
Antworten: 1
Zugriffe: 74

Pleuellagerschrauben immer erneuern?

Hallo,

im WHB steht, daß beim Montieren der Pleuel immer neue Pleuelschrauben zu verwenden sind. Ist das wirklich wichtig und erforderlich?

Habe diesen Thread gelesen: viewtopic.php?t=1781
Ist dem noch etwas hinzuzufügen?


Grüße

Fritz
von fritz
05.01.2018, 13:54
Forum: Spielwiese
Thema: Schweißexzess par excellnce
Antworten: 10
Zugriffe: 306

Re: Schweißexzess par excellnce

Für einen Bugatti Royale hätte ich einen solchen Aufwand auch erwogen, für einen Commodore nicht.
von fritz
22.12.2017, 13:37
Forum: Angebote
Thema: Türverkleidungen 4TL schwarz mit Holzleisten
Antworten: 3
Zugriffe: 258

Re: Türverkleidungen 4TL schwarz mit Holzleisten

Hallo,

habe dir eine pn geschickt.
von fritz
25.11.2017, 21:01
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Unterschied DIDTA Automatik <-> Schalter
Antworten: 1
Zugriffe: 145

Unterschied DIDTA Automatik <-> Schalter

Hallo,

worin unterscheiden sich die Ausführungen des Solex DIDTA 32/32 bzw. 32/35 für Schaltgetriebe und Automatikgetriebe?

Gruß

Fritz
von fritz
23.11.2017, 23:16
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Vergaserproblem
Antworten: 7
Zugriffe: 377

Re: Vergaserproblem

Ich war damals auch ziemlich ratlos. Es handelte sich um einen Wagen an dem ein paar Teile fehlten, davon abgesehen aber in Originalzustand und nach langer Standzeit. Behutsames Wiedererwecken zeigte schließlich, daß der DIDTA im Leerlauf seinen Sprit durch das Beschleunigerröhrchen holte und die zw...
von fritz
23.11.2017, 17:31
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Vergaserproblem
Antworten: 7
Zugriffe: 377

Re: Vergaserproblem

Ich hatte das bei meinem DIDTA 32/35 auch mal, daß im Leerlauf immer durch das Röhrchen, das ja eigentlich nur beim Gasgeben mal einen Spritzer reinlassen soll, im Leerlauf Sprit reingelaufen ist. Ich habe dann mal bei laufendem Motor die Leerlaufgemischschraube ganz reingedreht und dann wieder etwa...
von fritz
18.11.2017, 10:02
Forum: Spielwiese
Thema: Oldtimerversicherung
Antworten: 55
Zugriffe: 1518

Re: Oldtimerversicherung

Hallo, hier ein Vergleich von Oldtimerversicherungen: https://www.oldtimer-markt.de/ratgeber/versicherung/die-aktuellen-oldtimer-versicherungstarife-im-%C3%BCberblick Ich habe meine alten Kisten bei HDI versichert. HDI setzt eine Grenze von 9000 km/Jahr, verlangt eine Kaskoversicherung mit Werteinsc...
von fritz
15.11.2017, 13:32
Forum: Gesuche
Thema: Bremskraftverstärker Commodore A
Antworten: 3
Zugriffe: 384

Bremskraftverstärker Commodore A

Hallo,

kann mir jemand einen guten, neuwertigen oder neuen Bremskraftverstärker für Commodore A (25S, 1969) anbieten? Teilenummer dürfte 544008 lauten. Angebote bitte per pn.

Vielen Dank + Grüße

Fritz
von fritz
11.11.2017, 09:40
Forum: Spielwiese
Thema: Suche Bild Schalthebelabdeckung Automatik Commodore
Antworten: 24
Zugriffe: 837

Re: Suche Bild Schalthebelabdeckung Automatik Commodore

Ich habe noch keine Holzumrandung beim Mittelschaltautomaten gesehen. Verbindlich kann ich das nur für ab Fg. Nr. sagen, da ist es Blech in mattschwarz.
von fritz
09.11.2017, 18:04
Forum: Spielwiese
Thema: Suche Bild Schalthebelabdeckung Automatik Commodore
Antworten: 24
Zugriffe: 837

Re: Suche Bild Schalthebelabdeckung Automatik Commodore

Hallo,

hier ein Bild (eingebaute Konsole):
SAM_0400 (1024x768).jpg
Gruß

Fritz
von fritz
09.11.2017, 08:59
Forum: Spielwiese
Thema: Suche Bild Schalthebelabdeckung Automatik Commodore
Antworten: 24
Zugriffe: 837

Re: Suche Bild Schalthebelabdeckung Automatik Commodore

Ok, heute abend.

Gruß

Fritz
von fritz
06.11.2017, 09:54
Forum: Spielwiese
Thema: Suche Bild Schalthebelabdeckung Automatik Commodore
Antworten: 24
Zugriffe: 837

Re: Suche Bild Schalthebelabdeckung Automatik Commodore

Foto einer Automatikkonsole vom 71er Commo kann ich dir heute abend senden, falls noch erforderlich - sowohl von einem nicht eingebauten Teil, als auch vom eingebauten.

Gruß

Fritz
von fritz
04.11.2017, 08:53
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Radioschacht breit ab wann?
Antworten: 14
Zugriffe: 417

Re: Radioschacht breit ab wann?

Im ETK gibt es Blenden zum Radioeinbau bis Fg 4587549 und ab 4587550. Das dürfte mit der Bedienfeldbreite zusammenhängen. Mein Commo 2/69 (Fg. 4392759) hat noch den schmalen, der 12/71 natürlich den breiten Ausschnitt. Leider ist oft viel gesägt worden :icon_finger_01

Gruß

Fritz
von fritz
27.08.2017, 09:42
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Länge Kardanwelle(n) Automatik
Antworten: 5
Zugriffe: 346

Re: Länge Kardanwelle(n) Automatik

Nein, nicht Mitte Auge sondern jeweils Außenrand Augen außen, also größte Länge.

Maße von Mitte Auge bis Mitte Auge sind 825 mm bzw. 820 mm bei Ausführung mit Flanschplatte.

Grüße

Fritz
von fritz
26.08.2017, 09:49
Forum: Schrauben im Normalbereich
Thema: Länge Kardanwelle(n) Automatik
Antworten: 5
Zugriffe: 346

Re: Länge Kardanwelle(n) Automatik

Hallo Frank, für Commo-A-Automatik Bj. 1971 (Bügelaufnahme am Diff) habe ich für den hinteren Teil ohne Kreuzgelenke oder Flansch als größte Länge gemessen: 865 mm. Mit dem gleichen Meßverfahren habe ich bei einer früheren Welle mit Flansch für Platte am Diff am hinteren Teil gemessen: 860 mm (auch ...