Zusatzscheinwerfer Bosch mit Knickscheibe gesucht

Fahrzeug- und Teilegesuche (erfolgreiche Suchanzeigen werden geschlossen – bitte in dem betreffenden Thread schreiben, dass der Thread geschlossen werden kann))
Antworten
wowo
Beiträge: 35
Registriert: 25.04.2017, 21:31
Status: Offline

Zusatzscheinwerfer Bosch mit Knickscheibe gesucht

Beitrag von wowo » 13.06.2017, 21:32

Hi, hat noch jemand ein Paar abzugeben oder weiss, wer welche hätte? Zustand 2 wäre super - müssen nicht neu sein

danke
Martin

Benutzeravatar
Theaci
Beiträge: 79
Registriert: 11.09.2008, 22:48
Wohnort: Rüsselsheim
Status: Offline

Re: Zusatzscheinwerfer Bosch mit Knickscheibe gesucht

Beitrag von Theaci » 13.06.2017, 22:50

Ich sag nur Bucht

Nr.252708251017
Willst Du einen Tag lang glücklich sein, saufe.
Willst du ein Jahr glücklich sein, heirate.
Willst Du ein Leben lang glücklich sein, fahre Commodore......

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 2434
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Zusatzscheinwerfer Bosch mit Knickscheibe gesucht

Beitrag von mp3 » 14.06.2017, 11:19

Theaci hat geschrieben:
13.06.2017, 22:50
Ich sag nur Bucht

Nr.252708251017
Is aber nur für ne Ratte geeignet oder?
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Jörg
Beiträge: 7755
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Zusatzscheinwerfer Bosch mit Knickscheibe gesucht

Beitrag von Jörg » 14.06.2017, 11:26

Nöö, für ein alltagstaugliches Fahrzeug, wo man auch mit zur Arbeit und zu Aldi fahren kann, ist der Zustand ideal. Gerade den Chrom dieser Scheinwerfer kann man prima reinigen bzw. polieren und ist eigentlich nie richtig gammelig.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 2434
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Zusatzscheinwerfer Bosch mit Knickscheibe gesucht

Beitrag von mp3 » 14.06.2017, 11:33

Aber nur einer sieht blöd aus. Das hat normal nur ein Tucker`48.
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4246
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Zusatzscheinwerfer Bosch mit Knickscheibe gesucht

Beitrag von the Brain » 14.06.2017, 18:14

Also wenn ich mir das Scheinwerferglas so ansehe und den Ring dazu glaube ich der aus dem Link ganz schön gelitten hat. Bezweifle auch ehrlich das man das wieder poliert bekommt. Was aber meiner Meinung nach zu beachten ist das man den Zustand des Reflektors erst beurteilen kann wenn man den Scheinwerfer öffnet. Der Ring beim Glas verdeckt nachezu alles was angammelt bei den Dingern.

Was genau ich liegen habe weiß ich momentan nicht, auf jeden Fall einen Scheinwerfer mit neuem Refflektor in H7, als Fernlich und keine Nebler. Die hats auch in dem Design.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
Bommel
Beiträge: 162
Registriert: 04.01.2008, 23:21
Wohnort: Kraichtal
Status: Offline

Re: Zusatzscheinwerfer Bosch mit Knickscheibe gesucht

Beitrag von Bommel » 16.06.2017, 18:02

Du hast eine PN
Mitglied der Zauberblumengang :icon_headbanger_01

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4246
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Zusatzscheinwerfer Bosch mit Knickscheibe gesucht

Beitrag von the Brain » 18.06.2017, 10:35

Über der Stoßstange sind immer Fernlicht, Nebler hängen immer drunter. Dazu hats auch Vorgaben wie das sein muß mit Abständen und sowas zum Hauptscheinwerfer. Nebler erkennt man an einem Schirmchen überm Leuchtmittel was an den Reflektor genietet ist. Auch soll es matte weisliche Gläser geben für Nebler, die müssten dann eine andere Nummer haben so wie die Reflektoren auch.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast