Tachoinstrument

Fahrzeug- und Teilegesuche (erfolgreiche Suchanzeigen werden geschlossen – bitte in dem betreffenden Thread schreiben, dass der Thread geschlossen werden kann))
Antworten
Benutzeravatar
gmc v8
Beiträge: 131
Registriert: 06.08.2015, 06:57
Wohnort: Überlingen
Status: Offline

Tachoinstrument

Beitrag von gmc v8 » 12.08.2017, 21:20

Hi Leute,
Ich hab den wunsch mir einen bunten 200km/h Tacho einzubauen.
Hat noch jemand was liegen was funktioniert und nicht die Welt kostet.
Am besten einen kompletten Tacho, da meine platine hinten gebrochen ist oder was wo man zusammenstellen könnte sofern es möglich ist.
Die Gehäuseblende ist nicht so wichtig da meine ganz ist.

Mfg David
Dateianhänge
20170812_211210.jpg
So wie es momentan ist
Screenshot_20170225-102419.png
So wie ich es gerne hätte

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 407
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Tachoinstrument

Beitrag von Tom » 12.08.2017, 21:32

Wichtig wäre die Wegezahl deines jetzigen Tachos.Die steht meist auf dem Zifferblatt z.B.
W=752 .
Wenn du irgendeinen Tacho einbaust,geht er eventuell nach dem Mond :mrgreen:

Benutzeravatar
CoupéSince13
Beiträge: 649
Registriert: 20.05.2013, 19:45
Status: Offline

Re: Tachoinstrument

Beitrag von CoupéSince13 » 12.08.2017, 22:27

Hab noch nen überholten W632er über in deinem gewünschten Design. Wenn der passt, melde dich

Benutzeravatar
gmc v8
Beiträge: 131
Registriert: 06.08.2015, 06:57
Wohnort: Überlingen
Status: Offline

Re: Tachoinstrument

Beitrag von gmc v8 » 13.08.2017, 09:37

Also von aussen sieht man nix. Da ich aber ein Getrag drin habe und für diesen 3 verschiedene tachoritzel ist die Wegezahl eigentlich Wurst, denke ich mal :wink:
Ich hatte ja vorher den 1.9er mit 4gang drin und nach dem Umbau mit 2.8 und 5gang Getrag, musste ich auch mit den ritzeln spielen nun habe ich 8-10kmh abweichung zur tatsächlich gefahrenen Geschwindigkeit.
Mfg David

Benutzeravatar
Billy
Beiträge: 607
Registriert: 08.03.2014, 08:16
Wohnort: Weingarts
Status: Offline

Re: Tachoinstrument

Beitrag von Billy » 13.08.2017, 15:45

...hab einen mit W=600, hat tadellos funktioniert.
50€ inkl. Versand.
Dateianhänge
Tacho_W600.jpg
Mit freundlichem Gruß
Billy

Benutzeravatar
gmc v8
Beiträge: 131
Registriert: 06.08.2015, 06:57
Wohnort: Überlingen
Status: Offline

Re: Tachoinstrument

Beitrag von gmc v8 » 13.08.2017, 20:02

Danke an alle mir wurde geholfen,
Kann zu
MfG David

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4339
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Tachoinstrument

Beitrag von the Brain » 15.08.2017, 11:35

Gibt aus den frühen GS auch welche mit 220km/h Skala.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
gmc v8
Beiträge: 131
Registriert: 06.08.2015, 06:57
Wohnort: Überlingen
Status: Offline

Re: Tachoinstrument

Beitrag von gmc v8 » 15.08.2017, 23:04

Jap,
von so einem bin ich bald stolzer Besitzer. :mrgreen:

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4339
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Tachoinstrument

Beitrag von the Brain » 16.08.2017, 11:08

Die sind meine ich immer von VDO und passen nur bedingt in MOTOMETER Instrumententräger. Kann mich auch irren aber bei Chris haben wir seinerzeit den Instrumententräger modifiziert. Aber ibs jetzt so oder andersrum gewesen war keine Erinnerung.

Bin mal gespannt was der Tacho anzeigt bei deiner Einheit. Poste mal Werte, Hinterachsübsetzung, Räder hinten und Farbe des Tachoritzels sind relevante Größen, wenn du soweit bist.

THX im voraus, habe auch son Teil liegen aber wenn der zu sehr nach dem Mond anzeigt ists Wambo.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
hardmicki
Beiträge: 1413
Registriert: 29.11.2007, 20:34
Wohnort: Mahlow
Status: Offline

Re: Tachoinstrument

Beitrag von hardmicki » 16.08.2017, 15:24

Alles völlig unspektulär bei Dir David was ich in Endingen gesehen habe. Mein Tacho im Kombi ist auch ein W754 mit 3,56 Übersetzung und 240 Gertrag mit roter welle. Genauso wie bei Dir und Tacho hat Abweichuing von 5-7 Km/h mit GPS gemessen und verglichen .ergo alles chic und sieht gut aus . Solltest Du noch einen Tacho mit 220 benötigen ich habe auch noch was zu liegen :wink: .

Michi
Wer bremst verliert und die Haltbarkeit sieht man am Bodenblech.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fritz und 3 Gäste