Nabe/Pralltopf/Hupenknopf für Commo-Lenkrad

Fahrzeug- und Teilegesuche (erfolgreiche Suchanzeigen werden geschlossen – bitte in dem betreffenden Thread schreiben, dass der Thread geschlossen werden kann))
Antworten
Benutzeravatar
Bonzer1700
Beiträge: 20
Registriert: 31.08.2017, 17:22
Status: Offline

Nabe/Pralltopf/Hupenknopf für Commo-Lenkrad

Beitrag von Bonzer1700 » 20.11.2017, 10:50

Hallo Gemeinde,
Ich habe ein Commo-Lenkrad ergattert, also Teile davon. Nur den Ring mit Speichen habe ich. Hat jemand noch eine Nabe/Pralltopf/Hupenknopf liegen?
Oder ein kaputtes Lenkrad zum Schlachten?
Wenn nicht, was könnte denn da passen aus anderen Opel? Habe hier über die Suche schon mal gelesen, Raid M71 oder K71 naben sollen funktionieren. Also ans Auto. aber auch ans Lenkrad? Da is ja nix mit Norm, ne? Jeder Autohersteller und jeder Lenkradhersteller kocht(e) ja wahrscheinlich sein eigenes Süppchen.

Danke im voraus...
Grüße, Manuel

Benutzeravatar
sable
Beiträge: 2323
Registriert: 07.12.2007, 00:46
Wohnort: NDS
Status: Offline

Re: Nabe/Pralltopf/Hupenknopf für Commo-Lenkrad

Beitrag von sable » 20.11.2017, 13:12

Du brauchst die original Nabe, nur die passt!

Benutzeravatar
pat...
Beiträge: 591
Registriert: 08.08.2014, 07:37
Wohnort: Heilbronn
Status: Offline

Re: Nabe/Pralltopf/Hupenknopf für Commo-Lenkrad

Beitrag von pat... » 20.11.2017, 13:16

Ich glaube langsam, dass es immer wieder das Selbe Lenkrad ist, das im Netz auftaucht - jeder kauft es, stellt fest das es die fehlenden Teile nirgends gibt und setzt es anschließend wieder rein ;)
:blues-brothers-01

Benutzeravatar
sable
Beiträge: 2323
Registriert: 07.12.2007, 00:46
Wohnort: NDS
Status: Offline

Re: Nabe/Pralltopf/Hupenknopf für Commo-Lenkrad

Beitrag von sable » 20.11.2017, 13:18

pat... hat geschrieben:
20.11.2017, 13:16
Ich glaube langsam, dass es immer wieder das Selbe Lenkrad ist, das im Netz auftaucht - jeder kauft es, stellt fest das es die fehlenden Teile nirgends gibt und setzt es anschließend wieder rein ;)
:lol:

Benutzeravatar
Durchgewurstelt
Beiträge: 2415
Registriert: 27.04.2009, 14:50
Wohnort: Weimar-Jena
Status: Offline

Re: Nabe/Pralltopf/Hupenknopf für Commo-Lenkrad

Beitrag von Durchgewurstelt » 20.11.2017, 13:57

Der ist gut :lol:

Lenkräder ohne Nabe oder mit fehlenden Teilen sollte man nur kaufen wenn man eine Nabe hat.

Benutzeravatar
Bonzer1700
Beiträge: 20
Registriert: 31.08.2017, 17:22
Status: Offline

Re: Nabe/Pralltopf/Hupenknopf für Commo-Lenkrad

Beitrag von Bonzer1700 » 20.11.2017, 14:12

Durchgewurstelt hat geschrieben:
20.11.2017, 13:57
Der ist gut :lol:

Lenkräder ohne Nabe oder mit fehlenden Teilen sollte man nur kaufen wenn man eine Nabe hat.
Einfacher ist es, das stimmt. aber ich dachte mir, wenn die Motoren schon Baukasten sind, könnte es ja im Inneren ähnlich sein.
Oder jemand hat halt die anderen Teile rumfliegen. Halte das ja nicht für unmöglich...
Ich war schon öfter kurz davor mein Lenkrad durchzubeißen, wenn mir eine Flachzange mit seinem Vertreterbomber aus Ingolstadt bei 130 auf der linken Spur mit schwerem Gasfuß und federleichtem Sicherheitsbewusstsein auf der Stoßstange hängt...

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 403
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Nabe/Pralltopf/Hupenknopf für Commo-Lenkrad

Beitrag von Höxteraner » 20.11.2017, 14:41

Ich hab die Teile noch da ich ja mal komplett auf GT Lenkrad gwechselt habe!
Allerdings würde ich mich nur sehr ungern davon trennen da das Lenken mit dem kleinen Lenkrad und den breiten Reifen doch ne Ansage ist!

Benutzeravatar
Bonzer1700
Beiträge: 20
Registriert: 31.08.2017, 17:22
Status: Offline

Re: Nabe/Pralltopf/Hupenknopf für Commo-Lenkrad

Beitrag von Bonzer1700 » 20.11.2017, 15:49

Höxteraner hat geschrieben:
20.11.2017, 14:41
Ich hab die Teile noch da ich ja mal komplett auf GT Lenkrad gwechselt habe!
Allerdings würde ich mich nur sehr ungern davon trennen da das Lenken mit dem kleinen Lenkrad und den breiten Reifen doch ne Ansage ist!
Du könntest es ja ein bisschen als Antrieb sehen, immer starke Oberarme zu behalten. :lol:
Im Ernst...würde mich freuen wenn du sie mir abtrittst. Wenn nicht, verstehe ich das auch natürlich.

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 403
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Nabe/Pralltopf/Hupenknopf für Commo-Lenkrad

Beitrag von Höxteraner » 20.11.2017, 15:57

Ich schaue heute Abend mal ob ich alles finde!
Am Ende zählt der Preis! :wink:

Benutzeravatar
Bonzer1700
Beiträge: 20
Registriert: 31.08.2017, 17:22
Status: Offline

Re: Nabe/Pralltopf/Hupenknopf für Commo-Lenkrad

Beitrag von Bonzer1700 » 20.11.2017, 16:47

Höxteraner hat geschrieben:
20.11.2017, 15:57
Ich schaue heute Abend mal ob ich alles finde!
Am Ende zählt der Preis! :wink:
Oh, ich verstehe. Hoffentlich kommen wir da zusammen... Danke schonmal fürs schauen

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 403
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Nabe/Pralltopf/Hupenknopf für Commo-Lenkrad

Beitrag von Höxteraner » 20.11.2017, 16:59

Hast PN!
Dateianhänge
5EE1F0FB-D6DB-4C92-B921-722220C4CF13.jpeg

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 403
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Nabe/Pralltopf/Hupenknopf für Commo-Lenkrad

Beitrag von Höxteraner » 21.11.2017, 17:52

Meine Nabe ist verkauft!

Benutzeravatar
Bonzer1700
Beiträge: 20
Registriert: 31.08.2017, 17:22
Status: Offline

Re: Nabe/Pralltopf/Hupenknopf für Commo-Lenkrad

Beitrag von Bonzer1700 » 21.11.2017, 18:04

Höxteraner hat geschrieben:
21.11.2017, 17:52
Meine Nabe ist verkauft!

Das ging fix. Danke für die Info.
Also ich bin immer noch interessiert an Lenkradteilen oder alternativen Gestaltungsmöglichkeiten :)
Kann mich preislich erst richtig aus dem Fenster hängen wenn ich mir das Rad mal angeschaut habe...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast