Tachoersatzteil für einen Forumskollegen

Fahrzeug- und Teilegesuche (erfolgreiche Suchanzeigen werden geschlossen – bitte in dem betreffenden Thread schreiben, dass der Thread geschlossen werden kann))
Antworten
Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 2619
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Tachoersatzteil für einen Forumskollegen

Beitrag von mp3 » 23.11.2017, 18:50

Sehr verehrte Damen und Herren, :mrgreen:

ich suche für die Reparatur eines VDO-Tachos von einem Forumskollegen hier, das abgebildete Hinterteil eines Tachos.
Das darin befindliche Kunststoffritzel, hat leider Karies und ist somit unbrauchbar - außerdem fehlen auch hauchdünne Beilagscheiben.

20171123_183359.jpg
20171123_183348.jpg
20171123_183338.jpg
Nicht das ihr das falsch versteht - da kann gern nach vorn noch was dran sein. Ihr braucht das nicht zerlegen
Tachoscheibe kann dran sein - verrostet, krumm, egal... mit oder ohne Zeiger, alles egal

Bitte genau das Teil vergleichen.

Schaut bitte nach ob ihr da erschwinglich weiter helfen könnt. Der Dank des Kollegen ist euch sicher.
Dann bitte PN an mich.
Zuletzt geändert von mp3 am 15.01.2018, 16:23, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
TheBochumer
Beiträge: 122
Registriert: 20.03.2013, 23:57
Wohnort: Bochum
Status: Offline

Re: Tachohinterteil für einen Forumskollegen

Beitrag von TheBochumer » 23.11.2017, 20:28

Meinst du die Kunstoffschnecke?
Und spielt der Hersteller ne Rolle, hätte ein Motometer hier liegen
IMAG0544.jpg
1968 Opel Rekord C Coupe 1900

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 2619
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Tachohinterteil für einen Forumskollegen

Beitrag von mp3 » 23.11.2017, 21:26

Passt leider nicht.

Wie Du siehst sieht das da hinten auch ziemlich anders aus.
VDO muß es wohl sein. Aber auch da müsst ihr die Bilder vergleichen.
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 111
Registriert: 20.05.2014, 07:40
Wohnort: 26340 Zetel /Neuenburg
Status: Offline

Re: Tachohinterteil für einen Forumskollegen

Beitrag von Ricky » 24.11.2017, 11:32

Moin ,Stefan das ist erste Serie GS bzw GSE bis 220 Km/h sein teile Nr. 8954843 VDO von 1/68
Mfg Ricky :wink:

Benutzeravatar
DR.Embach
Beiträge: 297
Registriert: 01.05.2014, 18:52
Wohnort: Bad Rappenau
Status: Offline

Re: Tachohinterteil für einen Forumskollegen

Beitrag von DR.Embach » 24.11.2017, 20:02

Ricky hat geschrieben:
24.11.2017, 11:32
Moin ,Stefan das ist erste Serie GS bzw GSE bis 220 Km/h sein teile Nr. 8954843 VDO von 1/68
Mfg Ricky :wink:
Nope ist ein ganz normaler 2,5S mit Ez. 3.67.... :mrgreen:
Früher war mehr Lametta...

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 2619
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Tachohinterteil für einen Forumskollegen

Beitrag von mp3 » 13.12.2017, 21:19

Erinnerung :)
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4474
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Tachohinterteil für einen Forumskollegen

Beitrag von the Brain » 15.12.2017, 14:18

Ricky hat geschrieben:
24.11.2017, 11:32
Moin ,Stefan das ist erste Serie GS bzw GSE bis 220 Km/h sein teile Nr. 8954843 VDO von 1/68
Mfg Ricky :wink:
Erste Serie GS/E 1/68............ :icon_huepfend_01

Sorry, musste sein.

@ Stefan, noch aktuell? Schreib mich mal an übers WE wenn dann. Eventuell komme ich vor Weihnachten nochmal ins Headquarter. Liegen habe ich das auf jeden.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 2619
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Tachoersatzteil für einen Forumskollegen

Beitrag von mp3 » 15.01.2018, 21:21

Schieb weil wichtig
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

stt1
Beiträge: 28
Registriert: 14.12.2017, 12:36
Status: Offline

Re: Tachoersatzteil für einen Forumskollegen

Beitrag von stt1 » 18.01.2018, 08:15

Ich glaube, ich habe, was Sie brauchen... Ich sende später ein Bild.

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 2619
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Tachoersatzteil für einen Forumskollegen

Beitrag von mp3 » 18.01.2018, 09:10

@stt1
ja ein Bild wäre schön. :icon_daumen_01
Muß hinten so aussehen wie oben auf den drei Bildern.

Aber per Post aus Finnland bestimmt zu teuer.
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

stt1
Beiträge: 28
Registriert: 14.12.2017, 12:36
Status: Offline

Re: Tachoersatzteil für einen Forumskollegen

Beitrag von stt1 » 18.01.2018, 10:54

Versandkosten ~10 Euro als "Päckchen".

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schorsch und 1 Gast