Dreiecksfenster 1.Serie Fahrerseite

Fahrzeug- und Teilegesuche (erfolgreiche Suchanzeigen werden geschlossen – bitte in dem betreffenden Thread schreiben, dass der Thread geschlossen werden kann))
Antworten
Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 399
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Dreiecksfenster 1.Serie Fahrerseite

Beitrag von Höxteraner » 25.11.2017, 16:19

Bei meinen ist die Verriegelung abgebrochen und ich bräuchte Ersatz!

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 228
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: Dreiecksfenster 1.Serie Fahrerseite

Beitrag von Rekki83 » 25.11.2017, 18:16

Schließe mich an, meins blüht fleißig auf!! Wenn ich Ersatz bekomme, kannst Du gern meins haben und die Verriegelung umbauen, is ganz easy

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 399
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Dreiecksfenster 1.Serie Fahrerseite

Beitrag von Höxteraner » 25.11.2017, 18:25

Die wurde bei mir schon mal gelebt!
Bekomme die von der Scheibe nicht ab!
Daher brauche ich das komplette Fenster incl. der Verriegelung!

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 228
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: Dreiecksfenster 1.Serie Fahrerseite

Beitrag von Rekki83 » 25.11.2017, 19:37

Ok, dass wusste ich nicht und war ja auch nur so eine Idee :)

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 399
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Dreiecksfenster 1.Serie Fahrerseite

Beitrag von Höxteraner » 30.11.2017, 15:07

Wie bekomme ich denn den kompletten Griff von der Scheibe ab?
Da sind unten am Scheibenrahmen zwei Nieten?
Dateianhänge
1EB976AD-ED60-45D8-A980-429BFF710881.jpeg

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 2619
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Dreiecksfenster 1.Serie Fahrerseite

Beitrag von mp3 » 30.11.2017, 17:00

Irgendwo hatten wir das schonmal hier.
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 399
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Dreiecksfenster 1.Serie Fahrerseite

Beitrag von Höxteraner » 30.11.2017, 19:52

Ok! Hab‘s ab! Man muss nur die beiden Nieten aufbohren!
Schränke meine Suche mal ein!
Brauche nur den Drehknopf mit gutem Chrom außen!
Alternativ überlege ich ob ich einfach ein dünnes Alublech von außen aufklebe!
Hab versuchsweise mal Felgenlack (ohne vorher zu spachteln) aufgesprüht!
Geht zur Not auch, ist aber nicht ganz so prikelnt!
Dateianhänge
3FF3712E-5411-4509-AEA5-E9F388280E03.jpeg

Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 352
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: Dreiecksfenster 1.Serie Fahrerseite

Beitrag von Adrian » 30.11.2017, 20:08

Ist oben der Halter auch gebrochen, Glas kaputt?.?
Kann ich gerade nicht wirklich erkennen. Mach bitte nicht so ein Murks mit dem Alublech :roll: ......mal ehrlich, das ist doch keine Lösung. Es wird sich doch wohl Ersatz finden. :wink:
MfG Adrian.....67er Rekord Coupe

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 399
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Dreiecksfenster 1.Serie Fahrerseite

Beitrag von Höxteraner » 30.11.2017, 20:17

Hab schon zwei Angebote!
Ja, der Halter ist ab!
War nur ein Ersatz Fenster zum ausschlachten! Und zum ausprobieren! :wink:
Glas ist heile!
Wenn‘s jemand gebrauchen kann?

Benutzeravatar
pat...
Beiträge: 591
Registriert: 08.08.2014, 07:37
Wohnort: Heilbronn
Status: Offline

Re: Dreiecksfenster 1.Serie Fahrerseite

Beitrag von pat... » 01.12.2017, 07:20

Höxteraner hat geschrieben:
30.11.2017, 20:17
Hab schon zwei Angebote!
Ja, der Halter ist ab!
War nur ein Ersatz Fenster zum ausschlachten! Und zum ausprobieren! :wink:
Glas ist heile!
Wenn‘s jemand gebrauchen kann?

Freut mich, dass du das Teil abbekommen hast. Hab das Fenster damals genau deswegen nicht weggeworfen, weil ich mir dachte, dass noch jemand was davon brauchen kann ;)

Tachoblende schon eingebaut?
:blues-brothers-01

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 399
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Dreiecksfenster 1.Serie Fahrerseite

Beitrag von Höxteraner » 01.12.2017, 13:29

pat... hat geschrieben:
01.12.2017, 07:20
Höxteraner hat geschrieben:
30.11.2017, 20:17
Hab schon zwei Angebote!
Ja, der Halter ist ab!
War nur ein Ersatz Fenster zum ausschlachten! Und zum ausprobieren! :wink:
Glas ist heile!
Wenn‘s jemand gebrauchen kann?

Freut mich, dass du das Teil abbekommen hast. Hab das Fenster damals genau deswegen nicht weggeworfen, weil ich mir dachte, dass noch jemand was davon brauchen kann ;)

Tachoblende schon eingebaut?
Glaube die Blende ist mir viel zu Schade zum einbauen!
Das heb ich mir aber für den Frühling auf!
Danke nochmal! :wink:

Benutzeravatar
pat...
Beiträge: 591
Registriert: 08.08.2014, 07:37
Wohnort: Heilbronn
Status: Offline

Re: Dreiecksfenster 1.Serie Fahrerseite

Beitrag von pat... » 01.12.2017, 13:40

Höxteraner hat geschrieben:
01.12.2017, 13:29
pat... hat geschrieben:
01.12.2017, 07:20
Höxteraner hat geschrieben:
30.11.2017, 20:17
Hab schon zwei Angebote!
Ja, der Halter ist ab!
War nur ein Ersatz Fenster zum ausschlachten! Und zum ausprobieren! :wink:
Glas ist heile!
Wenn‘s jemand gebrauchen kann?

Freut mich, dass du das Teil abbekommen hast. Hab das Fenster damals genau deswegen nicht weggeworfen, weil ich mir dachte, dass noch jemand was davon brauchen kann ;)

Tachoblende schon eingebaut?
Glaube die Blende ist mir viel zu Schade zum einbauen!
Das heb ich mir aber für den Frühling auf!
Danke nochmal! :wink:
Hehe - deswegen lag die auch bei mir zwei Jahre im Regal...
:blues-brothers-01

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 399
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Dreiecksfenster 1.Serie Fahrerseite

Beitrag von Höxteraner » 01.12.2017, 14:40

Ich finde den Unterschied gar nicht sooo schlimm!
Wenn die Löcher gespachelt sind?
Auf jeden Fall besser als ganz ohne Funktion!
Dateianhänge
E56315E1-8E7A-4E0F-9DF6-9B86A138A41B.jpeg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: wiesel und 3 Gäste