Innereien für das Commo-Lenkrad

Fahrzeug- und Teilegesuche (erfolgreiche Suchanzeigen werden geschlossen – bitte in dem betreffenden Thread schreiben, dass der Thread geschlossen werden kann))
Antworten
Benutzeravatar
Bonzer1700
Beiträge: 38
Registriert: 31.08.2017, 17:22
Status: Offline

Innereien für das Commo-Lenkrad

Beitrag von Bonzer1700 » 13.02.2018, 11:07

Hallo Gemeinde,
Ich bin auf der Suche nach den Innereien für's Commo-Lenkrad. Das eine Bild zeigt was ich habe. Das andere zeigt was drin ist (Foto von Feuervogel aus einem anderen Fred geklaut).
Dateianhänge
1123_cimg3831_1.jpg
Soll-Zustand, Bild von Feuervogel
IMG_1352.JPG
Ist-Zustand

Benutzeravatar
Scheich
Beiträge: 3537
Registriert: 20.11.2007, 15:38
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Re: Innereien für das Commo-Lenkrad

Beitrag von Scheich » 13.02.2018, 12:22

"La plus petite bonne action est meilleure que la plus grande bonne intention."

Benutzeravatar
Driver
Beiträge: 1442
Registriert: 24.11.2007, 11:27
Wohnort: Bayrisch Kongo
Status: Offline

Re: Innereien für das Commo-Lenkrad

Beitrag von Driver » 13.02.2018, 12:44

Den Federkontaktstift für die Hupe kannst Du normalerweise von Deinem alten Lenkrad übernehmen.
LIVE AND LET DIE

Benutzeravatar
Bonzer1700
Beiträge: 38
Registriert: 31.08.2017, 17:22
Status: Offline

Re: Innereien für das Commo-Lenkrad

Beitrag von Bonzer1700 » 13.02.2018, 13:29

Danke, Driver und Scheich!
Zum Gt-Spezi bin ich schon gesurft, die hätten nichts passendes im Webshop. Aber am Ende mehr im Katalog, wa?
Und bei pmkfz frage ich gleich mal an...

Kann irgendwie nicht mehr über PC antworten, bei Klick auf Absenden lädt die Mühle eine Datei namens posting.php runter, das wars. Kommt das jemandem bekannt vor?



Sent from my iPhone using Tapatalk

Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 1204
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: 45768 Marl
Status: Offline

Re: Innereien für das Commo-Lenkrad

Beitrag von Motorbremse » 13.02.2018, 18:36

Das Problem ist wohl der Haltering für den Knopf. Befestigung mit den drei Schrauben, da könnte man was machen.

Oder kaufen + probieren, hier was ähnliches https://www.carpoint.de/montagesatz-iso ... 1-914.html

Kontaktstift, der soll angeblich passen https://www.carpoint.de/hupenstift-40-mm.html
Gruß Uli Bild

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...


IG Rekord C und Commodore A Deutschland 1966-1971
ALT-OPEL IG 1972 , Mitgliedsnr. 4645

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 512
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Innereien für das Commo-Lenkrad

Beitrag von Höxteraner » 13.02.2018, 21:32

Glaube diesen Messingring habe ich noch!
Ich schaue Morgen mal!

Benutzeravatar
Bonzer1700
Beiträge: 38
Registriert: 31.08.2017, 17:22
Status: Offline

Re: Innereien für das Commo-Lenkrad

Beitrag von Bonzer1700 » 13.02.2018, 23:27

Höxteraner hat geschrieben:Glaube diesen Messingring habe ich noch!
Ich schaue Morgen mal!
Danke, ihr zwei - das sieht gut aus! Es hat sich vorhin jemand auf meine Suchanzeige bei EBay Kleinanzeigen reagiert.
jetzt warte ich mal ab was ich zugeschickt kriege.
Ich werde berichten!



Sent from my iPhone using Tapatalk

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3710
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Innereien für das Commo-Lenkrad

Beitrag von Brender » 14.02.2018, 17:36

Bonzer1700 hat geschrieben:
13.02.2018, 13:29
Kann irgendwie nicht mehr über PC antworten, bei Klick auf Absenden lädt die Mühle eine Datei namens posting.php runter, das wars. Kommt das jemandem bekannt vor?
Issn bekannter Fehler im Forum. In der Regel hilft warten und später versuchen...
mfg Sebastian ;)

Ka Angsd! Bei uns senn bluus di Konsonnandn waach!

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 512
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Innereien für das Commo-Lenkrad

Beitrag von Höxteraner » 14.02.2018, 20:13

Den Ring hab ich!
Dateianhänge
99809F7E-89CF-4C1F-A097-DC37BCAE9807.jpeg

Benutzeravatar
Bonzer1700
Beiträge: 38
Registriert: 31.08.2017, 17:22
Status: Offline

Re: Innereien für das Commo-Lenkrad

Beitrag von Bonzer1700 » 20.02.2018, 13:14

Höxteraner hat geschrieben:
14.02.2018, 20:13
Den Ring hab ich!
Cool! Ich würde auf dich zurückkommen...Ich warte leider noch auf den Menschen, dem ich Kohle für die gesuchten Innereien überwiesen habe. Ist ein GT-Händler aus der nähe von Bremen. Leider meldet er sich nicht.

Benutzeravatar
Bonzer1700
Beiträge: 38
Registriert: 31.08.2017, 17:22
Status: Offline

Re: Innereien für das Commo-Lenkrad

Beitrag von Bonzer1700 » 20.02.2018, 13:15

Brender hat geschrieben:
14.02.2018, 17:36
Bonzer1700 hat geschrieben:
13.02.2018, 13:29
Kann irgendwie nicht mehr über PC antworten, bei Klick auf Absenden lädt die Mühle eine Datei namens posting.php runter, das wars. Kommt das jemandem bekannt vor?
Issn bekannter Fehler im Forum. In der Regel hilft warten und später versuchen...
Alles klar, damit kann ich arbeiten.

Benutzeravatar
Bonzer1700
Beiträge: 38
Registriert: 31.08.2017, 17:22
Status: Offline

Re: Innereien für das Commo-Lenkrad

Beitrag von Bonzer1700 » 27.02.2018, 16:13

Driver hat geschrieben:
13.02.2018, 12:44
Den Federkontaktstift für die Hupe kannst Du normalerweise von Deinem alten Lenkrad übernehmen.
Hab ich probiert. Passt! Danke.

Benutzeravatar
Bonzer1700
Beiträge: 38
Registriert: 31.08.2017, 17:22
Status: Offline

Re: Innereien für das Commo-Lenkrad

Beitrag von Bonzer1700 » 01.03.2018, 12:33

Moin Genossen,
Das Gefrickel findet kein Ende. Habe jetzt vom ominösen GT-Teile-Mensch die Hälfte der Innereien geschickt bekommen (Messingring und Federn). Vereinbart war alles. Auf die Frage wo denn der Rest sei, gibts nun keine Antwort mehr. Ich brauche noch die Bolzen sowie die Gummischeiben, siehe Bild von Feuervogel. Hat jemand was?

Benutzeravatar
Bonzer1700
Beiträge: 38
Registriert: 31.08.2017, 17:22
Status: Offline

Re: Innereien für das Commo-Lenkrad

Beitrag von Bonzer1700 » 21.03.2018, 16:31

Hab jetzt alles, Fred kann also zu.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast