Kleine Uhr oder jemand der meine heile machen kann

Fahrzeug- und Teilegesuche (erfolgreiche Suchanzeigen werden geschlossen – bitte in dem betreffenden Thread schreiben, dass der Thread geschlossen werden kann))
MarkusHe
Beiträge: 158
Registriert: 31.03.2008, 16:27
Wohnort: Schwabach
Status: Offline

Re: Kleine Uhr oder jemand der meine heile machen kann

Beitrag von MarkusHe » 20.06.2018, 14:09

Wo ist das Problem? Die Diode würde irgendwo zwischen Plus und Masse eingelötet - fertig.
Die Spule sitzt auf einer isolierenden Pertinaxplatine, der Rest des Werkes hat den anderen Pol.
Leider nicht! Die Diode muss geschaltet werden:
Anode (+ Pol): Zwischen Kontakt und Spule
Kathode (-Pol): Versorgungsspannung (Batterie)

Wenn du die Anode am "unteren" Ende der Spule anschliesst, funktioniert´s nicht!
(Die Spule erzeugt jetzt hier die Spannung - und von der Diode muss der geöffnete Schalter "überbrückt" werden, damit ein Stromfluss zustande kommt. Dieser Strom sorgt dafür, dass die Rückinduktionsspannung (die ist "andersrum" gepolt) abgebaut wird.)
Rek. C, 2TL, Bj.71, 2,2i, Klima, Overdrive
Commo A Coupe, Bj.67, 2,5S
Diplomat A, Bj.65
Citroen DS21HA, Bj.69
Eriba Triton, Bj.79, Stockbetten

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4616
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Kleine Uhr oder jemand der meine heile machen kann

Beitrag von buckrodgers61 » 20.06.2018, 14:26

mp3 hat geschrieben:
20.06.2018, 13:16
Ich könnte mir allerdings vorstellen, das Glas bei ungünstigen Verhältnissen innen leichter beschlägt, wenn das gals kalt ist und man die Beleuchtung einschaltet.
Ich meine das schon einmal gesehen zu haben.
na das habe ich bisher noch nie gehabt - egal bei welcher Witterung - denke, das kommt nur dann vor, wenn der Innenraum total feucht ist (Wintersport - feuchte Klamotten und Schnee im Innenraum...)
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3361
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Kleine Uhr oder jemand der meine heile machen kann

Beitrag von mp3 » 20.06.2018, 16:57

MarkusHe hat geschrieben:
20.06.2018, 14:09
Leider nicht! Die Diode muss geschaltet werden:
Anode (+ Pol): Zwischen Kontakt und Spule
Kathode (-Pol): Versorgungsspannung (Batterie)

...
Ach ja, die Diode muß den Kontakt brücken. Muß ich mir live an einem Werk anschauen.
Ich bin Praktiker. Während ich bei der Meisterprüfung in Theorie einiges wiederholen mußte, war ich bei der praktischen nach der Hälfte der Zeit fertig und habe anderen Kollegen heimlich geholfen.
Natürlich in meinem Fach - nicht Elektronik.

Der Arm, also Hebel mit Kontakt der Spule hat (+), weil das Aufzugrad mit dem Gegenkontakt im Werk sitzt und das gibt die Masse.
Zuletzt geändert von mp3 am 20.06.2018, 17:05, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Zündschloss defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Jörg
Beiträge: 8875
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Kleine Uhr oder jemand der meine heile machen kann

Beitrag von Jörg » 20.06.2018, 17:04

Ist etwa so wie der Kondensator beim Zündkontakt.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

MarkusHe
Beiträge: 158
Registriert: 31.03.2008, 16:27
Wohnort: Schwabach
Status: Offline

Re: Kleine Uhr oder jemand der meine heile machen kann

Beitrag von MarkusHe » 21.06.2018, 10:34

:icon_daumen_01 :icon_daumen_01
Rek. C, 2TL, Bj.71, 2,2i, Klima, Overdrive
Commo A Coupe, Bj.67, 2,5S
Diplomat A, Bj.65
Citroen DS21HA, Bj.69
Eriba Triton, Bj.79, Stockbetten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast