Spurstangenhalter rechts

Fahrzeug- und Teilegesuche (erfolgreiche Suchanzeigen werden geschlossen – bitte in dem betreffenden Thread schreiben, dass der Thread geschlossen werden kann))
Antworten
Benutzeravatar
hardmicki
Beiträge: 1502
Registriert: 29.11.2007, 20:34
Wohnort: Mahlow
Status: Offline

Spurstangenhalter rechts

Beitrag von hardmicki » 21.06.2018, 13:28

Benötige einen spurstangenhalter für die rechte Seite.
Wird am achssenkel angeschraubt.
Alles andere über pn bitte.

Danke
Wer bremst verliert und die Haltbarkeit sieht man am Bodenblech.

Benutzeravatar
Durchgewurstelt
Beiträge: 2494
Registriert: 27.04.2009, 14:50
Wohnort: Weimar-Jena
Status: Offline

Re: Spurstangenhalter rechts

Beitrag von Durchgewurstelt » 21.06.2018, 13:41

Du meinst den Halter der Zugstrebe?

Benutzeravatar
hardmicki
Beiträge: 1502
Registriert: 29.11.2007, 20:34
Wohnort: Mahlow
Status: Offline

Re: Spurstangenhalter rechts

Beitrag von hardmicki » 21.06.2018, 15:38

Durchgewurstelt hat geschrieben:
21.06.2018, 13:41
Du meinst den Halter der Zugstrebe?
Nein Ronny,

Ich meine das Teil welches am achsschenkel unten mit zwei Schrauben befestigt wird und dann ein spurstangenkopf befestigt wird. Es sind dann 2 spurstangenköpfe die dirch ein quasi Rohr mit rechts links gewinde verbunden sind und dann wieder mit der mittleren spurstange verbunden wird.
Wer bremst verliert und die Haltbarkeit sieht man am Bodenblech.

Uwe ausm Ländle
Beiträge: 542
Registriert: 16.02.2010, 20:59
Wohnort: Großherzogtum Baden PLZ 79336
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Spurstangenhalter rechts

Beitrag von Uwe ausm Ländle » 21.06.2018, 16:42

hardmicki hat geschrieben:
21.06.2018, 15:38
.....ich meine das Teil welches am achsschenkel unten mit zwei Schrauben befestigt wird und dann ein spurstangenkopf befestigt wird. Es sind dann 2 spurstangenköpfe die dirch ein quasi Rohr mit rechts links gewinde verbunden sind und dann wieder mit der mittleren spurstange verbunden wird.
lenkhebel?
zwei von 136 gebauten...

Benutzeravatar
hardmicki
Beiträge: 1502
Registriert: 29.11.2007, 20:34
Wohnort: Mahlow
Status: Offline

Re: Spurstangenhalter rechts

Beitrag von hardmicki » 21.06.2018, 20:57

Uwe ausm Ländle hat geschrieben:
21.06.2018, 16:42
hardmicki hat geschrieben:
21.06.2018, 15:38
.....ich meine das Teil welches am achsschenkel unten mit zwei Schrauben befestigt wird und dann ein spurstangenkopf befestigt wird. Es sind dann 2 spurstangenköpfe die dirch ein quasi Rohr mit rechts links gewinde verbunden sind und dann wieder mit der mittleren spurstange verbunden wird.
lenkhebel?
Oder so ja genau lenkhebel ist der richtige Terminus. Danke Großer :icon_daumen_01
Wer bremst verliert und die Haltbarkeit sieht man am Bodenblech.

Benutzeravatar
GS!
Beiträge: 283
Registriert: 24.12.2011, 14:31
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Re: Spurstangenhalter rechts

Beitrag von GS! » 21.06.2018, 21:49

Welche Ausführung?

Benutzeravatar
hardmicki
Beiträge: 1502
Registriert: 29.11.2007, 20:34
Wohnort: Mahlow
Status: Offline

Re: Spurstangenhalter rechts

Beitrag von hardmicki » 21.06.2018, 21:58

GS! hat geschrieben:
21.06.2018, 21:49
Welche Ausführung?
Normal
Wer bremst verliert und die Haltbarkeit sieht man am Bodenblech.

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4651
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Spurstangenhalter rechts

Beitrag von the Brain » 03.07.2018, 00:24

Normal soll wahrscheinlich bedeuten Commodore A bis Fgstnr beim Spurstangenhebel. Habe ich normalerweise am Start aber wenn nur als Paar zu verkaufen.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3480
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Spurstangenhalter rechts

Beitrag von mp3 » 03.07.2018, 09:12

the Brain hat geschrieben:
03.07.2018, 00:24
... Start aber wenn nur als Paar zu verkaufen.
Aber nur für € 2350,- :mrgreen:
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Zündschloss defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4651
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Spurstangenhalter rechts

Beitrag von the Brain » 09.07.2018, 20:22

Habe beim flüchtigen durchsehen noch nichts gefunden.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
hardmicki
Beiträge: 1502
Registriert: 29.11.2007, 20:34
Wohnort: Mahlow
Status: Offline

Re: Spurstangenhalter rechts

Beitrag von hardmicki » 15.07.2018, 10:43

Kann zu habe welche bekommen zwar etwas teuer 3456 Öcken :icon_huepfend_01
Aber wer hat der kann.
Danke
Wer bremst verliert und die Haltbarkeit sieht man am Bodenblech.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: stt1 und 2 Gäste