Dichtung Scheinwerferblende

Fahrzeug- und Teilegesuche (erfolgreiche Suchanzeigen werden geschlossen – bitte in dem betreffenden Thread schreiben, dass der Thread geschlossen werden kann))
Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 342
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Dichtung Scheinwerferblende

Beitrag von Rekki83 » 16.07.2018, 09:14

Moin Moin Gemeinde.
Ich hab gestern meine Frontscheinwerfer ausgebaut und beim abnehmen der Alublenden kam mir auf der Fahrerseite die Dichtung entgegen. :roll:
Völlig zerbröselt das Ding, war vor anderthalb Jahren schon nicht mehr soo schön, aber nun ist das Teil hinüber.
Nun zu meiner Frage, gibts die irgendwo in gut gebraucht oder neu?
Ich kann mich an eine Diskussion hier im Forum erinnern, habs aber nicht mehr gefunden.
Danke schon mal :)

Jörg
Beiträge: 9121
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Dichtung Scheinwerferblende

Beitrag von Jörg » 16.07.2018, 09:23

Gibt's bei Altopelhilfe Haslop.
Wurde hier schon diskutiert wegen der jetzt passenden Shore Härte oder ob man die nicht aus anderem Material selbst schnippeln kann.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 342
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: Dichtung Scheinwerferblende

Beitrag von Rekki83 » 16.07.2018, 09:27

Danke Jörg!! 😊
Aber zum richtigen Verständnis, ich meine die zwischen Glas und Alublende...!???

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3784
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Dichtung Scheinwerferblende

Beitrag von mp3 » 16.07.2018, 09:33

Zwischen Glas und Alublende?
Es gibt eine umlaufende Dichtung um die Streuscheibe.
Dieser Rahmen in dem sich auch die Stellschrauben befinden ist aber nicht aus Alu.

Haben die Alublenden auch Dichtungen?
Dann hätte jede Seite drei Dichtungen?
Das ist mir neu.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 342
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: Dichtung Scheinwerferblende

Beitrag von Rekki83 » 16.07.2018, 12:12

Entschuldigt den Screenshot, hab grad meine Scheinwerfer nicht zur Hand
Dateianhänge
Screenshot_20180716-120933.png
Das was am Rand zerfledert raushängt meine ich

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4814
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Online

Re: Dichtung Scheinwerferblende

Beitrag von buckrodgers61 » 16.07.2018, 12:56

mp3 hat geschrieben:
16.07.2018, 09:33
Zwischen Glas und Alublende?
Es gibt eine umlaufende Dichtung um die Streuscheibe.
Dieser Rahmen in dem sich auch die Stellschrauben befinden ist aber nicht aus Alu.

Haben die Alublenden auch Dichtungen?
Dann hätte jede Seite drei Dichtungen?
Das ist mir neu.
er meint die Dichtung, die du beschrieben hast ....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 760
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: Dichtung Scheinwerferblende

Beitrag von Adrian » 16.07.2018, 12:59

Gruß Adrian :finger-01
67er Rekord Coupe

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4814
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Online

Re: Dichtung Scheinwerferblende

Beitrag von buckrodgers61 » 16.07.2018, 14:21

yup - und das in Oval




:icon_huepfend_01
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 760
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: Dichtung Scheinwerferblende

Beitrag von Adrian » 16.07.2018, 15:11

buckrodgers61 hat geschrieben:
16.07.2018, 14:21
yup - und das in Oval




:icon_huepfend_01
......bitte nicht für Verwirrung sorgen :icon_alt_01

:icon_totlach_01
Gruß Adrian :finger-01
67er Rekord Coupe

Jörg
Beiträge: 9121
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Dichtung Scheinwerferblende

Beitrag von Jörg » 16.07.2018, 15:17

Börnie ist manchmal so.... aber sonst überwiegend harmlos. :D
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 760
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: Dichtung Scheinwerferblende

Beitrag von Adrian » 16.07.2018, 15:22

.......Jörg, du meinst Börnie darf das ? :lol:
Gruß Adrian :finger-01
67er Rekord Coupe

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4814
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Online

Re: Dichtung Scheinwerferblende

Beitrag von buckrodgers61 » 16.07.2018, 19:22

Adrian hat geschrieben:
16.07.2018, 15:22
.......Jörg, du meinst Börnie darf das ? :lol:
ja - sag ich da mal :lol:
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4713
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Dichtung Scheinwerferblende

Beitrag von the Brain » 16.07.2018, 19:58

Könnte sein das ich noch gute Gebrauchte liegen habe. Bei Bedarf PN.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 342
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: Dichtung Scheinwerferblende

Beitrag von Rekki83 » 14.08.2018, 21:03

Danke für eure Tipps, hab die bestellt und bereits erfolgreich verbaut :)

Benutzeravatar
Schyrjajew
Beiträge: 82
Registriert: 04.12.2017, 19:11
Wohnort: Biel, Schweiz
Status: Offline

Re: Dichtung Scheinwerferblende

Beitrag von Schyrjajew » 16.08.2018, 13:44

Rekki83 hat geschrieben:
14.08.2018, 21:03
Danke für eure Tipps, hab die bestellt und bereits erfolgreich verbaut :)
Alles schön dicht? Brauche auch welche, war mir nicht sicher ob ich die bestellen soll :D
1. Commodore A

2. Valiant Signet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast