Suche 3,67er Übersetzung

Fahrzeug- und Teilegesuche (erfolgreiche Suchanzeigen werden geschlossen – bitte in dem betreffenden Thread schreiben, dass der Thread geschlossen werden kann))
uwe87
Beiträge: 143
Registriert: 30.10.2013, 23:21
Wohnort: Reichenbach
Status: Offline

Suche 3,67er Übersetzung

Beitrag von uwe87 » 05.11.2019, 22:32

Hallo. Suche eine 3,67er Übersetzung fürn rekord. Wer was hat bitte anbieten. Passen auch andere wie vom Manta Ascona oder Kadett? Danke für Infos und Angebote
Wie hieß die Schwiegermutter von Adam :shock: er hatte keine denn er wohnte im Paradies :lol:

Jörg
Beiträge: 10319
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Suche 3,67er Übersetzung

Beitrag von Jörg » 05.11.2019, 22:38

Da passt nur was vom Rekord C . Angeblich sollen auch die Innereien vom Rekord D passen, aber das weiß ich nicht mit Bestimmtheit.
Alles andere passt nicht.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 6197
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Suche 3,67er Übersetzung

Beitrag von the Brain » 05.11.2019, 23:39

Jörg hat geschrieben:
05.11.2019, 22:38
Da passt nur was vom Rekord C . Angeblich sollen auch die Innereien vom Rekord D passen, aber das weiß ich nicht mit Bestimmtheit.
Alles andere passt nicht.
Das ist nicht ganz korrekt Jörg. Habe, ehrlicher Zufall, heute nochmal mit dem Heiler gesprochen und mich vergewissert was er mir gebaut hat damit ich weiß was ich von den Restteilen behalte/entsorgen werde.

Ums kurz zu machen, ich habe in einer Caravan Achse nen komplettes Diff aus einer Rekord E Hinterachse. Hintergrund war die Laufleistung von 33K. Da ist eine neue Distanzhülse drin und das wars.


Und ich räume sowieso gerade auf im Headquarter. Nagelt mich nicht fest, aber ich denke ich könnte noch ne 3,67 liegen haben.

Die anderen Übersetzungen, vollkommen korrekt Jörg, müssen angepasst werden. aber das lohnt erst ab 3,44 abwärts.
Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

uwe87
Beiträge: 143
Registriert: 30.10.2013, 23:21
Wohnort: Reichenbach
Status: Offline

Re: Suche 3,67er Übersetzung

Beitrag von uwe87 » 06.11.2019, 07:16

Das wäre super wenn du mal schauen könntest :icon_daumen_01 :icon_daumen_01 :icon_daumen_01
Wie hieß die Schwiegermutter von Adam :shock: er hatte keine denn er wohnte im Paradies :lol:

Jörg
Beiträge: 10319
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Suche 3,67er Übersetzung

Beitrag von Jörg » 06.11.2019, 16:53

Wenn Uwe die nicht will, nehme ich die auch wohl. :mrgreen:
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 6197
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Suche 3,67er Übersetzung

Beitrag von the Brain » 06.11.2019, 19:35

Lasst mir etwas Zeit, ich muß sowieso mich durch die Ludolschen Haufen durcharbeiten. Aber das wird wohl erst ab näxte Woche was.
Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
Rekordos
Beiträge: 117
Registriert: 27.12.2007, 11:56
Wohnort: Landau-Nußdorf
Status: Offline

Re: Suche 3,67er Übersetzung

Beitrag von Rekordos » 06.11.2019, 21:15

Hey,

habe noch eine neue 3:70 Übersetzung vom Rekord E. Bei interesse, bitte über PN melden.



Gruß Ralf
IMG_20190823_192437.jpg
IMG_20190823_192454.jpg
IMG_20190823_192545.jpg
I love it, i feel it, i need it
Rekord C 2 TL

Benutzeravatar
stt1
Beiträge: 132
Registriert: 14.12.2017, 12:36
Status: Offline

Re: Suche 3,67er Übersetzung

Beitrag von stt1 » 09.11.2019, 13:38

Rekordos:

Ich bin nicht 100% sicher, aber ich denke diese 37:10 passt nicht zu Rekord C Hinterachse... Rekord E hat zwei nicht ähnliche Achsen, andere mit "klein" Differential und dann "grosse" - ähnliche mit z.B. Omega A. Grosse war mit (zumindest) 23TD Caravan modelle. Auch Commodore C 25E hat diese "grosse" Achse (ist auch grössere als normal Commodore A/B/C Achse).

Mit "kleine" Differential Übersetzungen war 3,67, 3,89 oder 4,22.

Das könnte mich interessieren 3,70 Übersetzung - pn.


EDIT: Mit Kennzeichen 90092599 == Omega B.

uwe87
Beiträge: 143
Registriert: 30.10.2013, 23:21
Wohnort: Reichenbach
Status: Offline

Re: Suche 3,67er Übersetzung

Beitrag von uwe87 » 09.11.2019, 16:58

Also an der 3:70 Übersetzung hab ich leider kein Interesse da ich nicht weiß ob das dann auch passt. Trotzdem danke
Wie hieß die Schwiegermutter von Adam :shock: er hatte keine denn er wohnte im Paradies :lol:

Commodåren
Beiträge: 597
Registriert: 12.03.2013, 15:56
Wohnort: Finnland
Status: Offline

Re: Suche 3,67er Übersetzung

Beitrag von Commodåren » 09.11.2019, 17:42

stt1 hat geschrieben:
09.11.2019, 13:38
Rekordos:

Ich bin nicht 100% sicher, aber ich denke diese 37:10 passt nicht zu Rekord C Hinterachse... Rekord E hat zwei nicht ähnliche Achsen, andere mit "klein" Differential und dann "grosse" - ähnliche mit z.B. Omega A. Grosse war mit (zumindest) 23TD Caravan modelle. Auch Commodore C 25E hat diese "grosse" Achse (ist auch grössere als normal Commodore A/B/C Achse).

Mit "kleine" Differential Übersetzungen war 3,67, 3,89 oder 4,22.

Das könnte mich interessieren 3,70 Übersetzung - pn.


EDIT: Mit Kennzeichen 90092599 == Omega B.
The "small" axle was available with a 3,45:1 and 3,70:1 ratio in the Rekord E2, so it will fit in a Rekord C or D axle housing. There is also a 3,70:1 that fits in the "normal" Commodore axle housing that was used in the Commodore C. Finally there is a 3,70:1 that fits in the Rekord 22i Caravan and 23TD axle with the same gear size as in the Omega B and other "big diff" models. Originally the 22i and 23TD had a 3,45:1 ratio.

Benutzeravatar
stt1
Beiträge: 132
Registriert: 14.12.2017, 12:36
Status: Offline

Re: Suche 3,67er Übersetzung

Beitrag von stt1 » 09.11.2019, 20:42

That's interesting. I found this for E1 (senatorman has also site for E2, but no ratio information at all there, I assumed that nothing changed for the normal small axles):

http://www.senatorman.de/Rekord_e1.htm

Values in the table correspond with ratios given for earlier (C/D) models. Seems that lot of things changed for the Rekord E2...

Do you have any good website giving all alternative options for E2 and which axles they fit in? Or can you take a picture from the page(s) of parts catalog (both Rekord and Commodore options), please?

Commodåren
Beiträge: 597
Registriert: 12.03.2013, 15:56
Wohnort: Finnland
Status: Offline

Re: Suche 3,67er Übersetzung

Beitrag von Commodåren » 09.11.2019, 22:07

https://www.opel-commodore-c.com/werkst ... che-daten/ I found the Rekord E2 gear ratios in a Finnish Rekord E2 owners manual but I think the copyright laws prohibits me from copying pages from it in public.

Benutzeravatar
Durchgewurstelt
Beiträge: 2749
Registriert: 27.04.2009, 14:50
Wohnort: Weimar-Jena
Status: Offline

Re: Suche 3,67er Übersetzung

Beitrag von Durchgewurstelt » 10.11.2019, 08:58

Moin

3,70 hatte ich mal im Rekord e Caravan. Kleine Hinterachse.

Benutzeravatar
Rekordos
Beiträge: 117
Registriert: 27.12.2007, 11:56
Wohnort: Landau-Nußdorf
Status: Offline

Re: Suche 3,67er Übersetzung

Beitrag von Rekordos » 10.11.2019, 18:22

Hey Männers,

um alle Spekulationen auszuschließen, werde ich die kommende Woche das ganze zusammen stecken und Bilder in diesem Post einstellen.

Gruß Ralf
I love it, i feel it, i need it
Rekord C 2 TL

Benutzeravatar
max
Beiträge: 149
Registriert: 30.12.2007, 09:59
Wohnort: Lüneburg
Status: Offline

Re: Suche 3,67er Übersetzung

Beitrag von max » 11.11.2019, 17:45

Ist es nicht so, das die Caravan das große Diff mit 22mm Steckachsen wie im Commo haben ?
Fleisch ist mein Gemüse

Antworten