Rekord Limo

Fahrzeug- und Teilegesuche (erfolgreiche Suchanzeigen werden geschlossen – bitte in dem betreffenden Thread schreiben, dass der Thread geschlossen werden kann))
Fränk
Beiträge: 12
Registriert: 03.02.2020, 15:58
Status: Offline

Re: Rekord Limo

Beitrag von Fränk » 10.02.2020, 23:41

Wenn die Renovierung meiner Kneipe bis Freitag durch ist und ich dann die Zeit finde, düse ich nach Bielefeld und werde Bericht erstatten. Ein ungutes Gefühl habe ich, aber wie hier schon erwähnt wurde: 6k einstecken, wenn ich dem Verkäufer zusage, dann macht er auf seine Kosten die deutsche Zulassung mit frischem TÜV. Der Rest wird sich dann vor Ort final zeigen denke ich. Danke für die Meinungen & die Hinweise.

Benutzeravatar
sable
Beiträge: 2536
Registriert: 07.12.2007, 00:46
Wohnort: NDS
Status: Offline

Re: Rekord Limo

Beitrag von sable » 11.02.2020, 00:08

Fränk hat geschrieben:
10.02.2020, 23:41
Wenn die Renovierung meiner Kneipe bis Freitag durch ist und ich dann die Zeit finde, düse ich nach Bielefeld und werde Bericht erstatten. Ein ungutes Gefühl habe ich, aber wie hier schon erwähnt wurde: 6k einstecken, wenn ich dem Verkäufer zusage, dann macht er auf seine Kosten die deutsche Zulassung mit frischem TÜV. Der Rest wird sich dann vor Ort final zeigen denke ich. Danke für die Meinungen & die Hinweise.
Du kommt aus Zittau, richtig!? Weit weg von Bielefeld. Hast du wenigstens aktuelle Fotos bekommen?
"Wenn ich dem Verkäufer zusage" ist auch gut... das kann man auch anders verstehen :lol:

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 6644
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Rekord Limo

Beitrag von the Brain » 12.02.2020, 12:35

Mein Angebot steht und Warnblinker nachrüsten ist kein Hindernis.

Farbe ist ab Modelljahr 70 original verfügbar gewesen.
Greetz Metto
Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Fränk
Beiträge: 12
Registriert: 03.02.2020, 15:58
Status: Offline

Re: Rekord Limo

Beitrag von Fränk » 21.02.2020, 12:34

sable hat geschrieben:
11.02.2020, 00:08
Fränk hat geschrieben:
10.02.2020, 23:41
Wenn die Renovierung meiner Kneipe bis Freitag durch ist und ich dann die Zeit finde, düse ich nach Bielefeld und werde Bericht erstatten. Ein ungutes Gefühl habe ich, aber wie hier schon erwähnt wurde: 6k einstecken, wenn ich dem Verkäufer zusage, dann macht er auf seine Kosten die deutsche Zulassung mit frischem TÜV. Der Rest wird sich dann vor Ort final zeigen denke ich. Danke für die Meinungen & die Hinweise.
Du kommt aus Zittau, richtig!? Weit weg von Bielefeld. Hast du wenigstens aktuelle Fotos bekommen?
"Wenn ich dem Verkäufer zusage" ist auch gut... das kann man auch anders verstehen :lol:
Hahaha, ja, kann man tatsächlich auch anders verstehen. Hin wie her, ich trotze jetzt erstmal meiner Begeisterung, spare noch ein bisschen und halte die Augen offen. Aktuelle Fotos gab es keine.
Mein Angebot steht und Warnblinker nachrüsten ist kein Hindernis.

Farbe ist ab Modelljahr 70 original verfügbar gewesen.
Greetz Metto
Thanks, siehe oben.

Antworten