Lenkradnabe vom Opel GT o. Commodore A

Fahrzeug- und Teilegesuche (erfolgreiche Suchanzeigen werden geschlossen – bitte in dem betreffenden Thread schreiben, dass der Thread geschlossen werden kann))
Antworten
Benutzeravatar
lost my Rekord
Beiträge: 471
Registriert: 05.02.2008, 16:11
Wohnort: Simonswald im Schwarzwald
Status: Offline

Lenkradnabe vom Opel GT o. Commodore A

Beitrag von lost my Rekord » 08.04.2020, 08:27

Morgen,

ich suche einen Lenkradnabe om A Commo oder GT zwecks Umbau für ein Kadett B Rallye Lenkrad. Optik ist eigentlich egal, haupsache der Vielzahn ist noch in Ordnung


BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 812
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Status: Offline

Re: Lenkradnabe vom Opel GT o. Commodore A

Beitrag von opel68 » 08.04.2020, 08:31

Soviel ich weiß brauchst du die GT Narbe weil die Speichen dicker sind als beim commo


Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe

Benutzeravatar
lost my Rekord
Beiträge: 471
Registriert: 05.02.2008, 16:11
Wohnort: Simonswald im Schwarzwald
Status: Offline

Re: Lenkradnabe vom Opel GT o. Commodore A

Beitrag von lost my Rekord » 08.04.2020, 10:39

Beim letzten Bericht den ich hier im Forum bezüglich B Kadett Lenkrad durchgelesen habe sprach man von einer Commo A Nabe. Dachte im Übrigen das beide gehen würden :icon_denk_01
Wenn es vom Platz her geht, will ich mir eh ein neues Gewinde in die Nabe Bohren als das Lenkrad aufbiegen. Bei der GT Lenkradnabe wäre der Vorteil, das ich wieder auf ein GT Lenkrad wechsel kann, falls mir der B Kadett Lenkrad immer noch zu groß ist.


BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 6337
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Lenkradnabe vom Opel GT o. Commodore A

Beitrag von mp3 » 08.04.2020, 10:48

lost my Rekord hat geschrieben:
08.04.2020, 10:39
...will ich mir eh ein neues Gewinde in die Nabe Bohren als das Lenkrad aufbiegen. ...
Ich habe eine Commodore-A-Nabe auf GT-Lenkrad angepasste Nabe im Wagen.
Darauf aber, weil mir das GT doch zu klein war - es verliert sich optisch irgendwie im Commodore, inzwischen ein Kadett-Rallye-Lenkrad dran.
Das Aufbiegen ist völlig unproblematisch - allerdings habe ich kein Holzimitat-Lenkrad.

GT 36er
Kadett-Rallye 40er
Commodore 43er


Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr, auch oben Umbau auf Quarzwerk, Spannungsregler Armaturen elektronisch, ...
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
lost my Rekord
Beiträge: 471
Registriert: 05.02.2008, 16:11
Wohnort: Simonswald im Schwarzwald
Status: Offline

Re: Lenkradnabe vom Opel GT o. Commodore A

Beitrag von lost my Rekord » 08.04.2020, 11:00

Das was ich ersteigert habe, ist auch kein Holzlenkrad.
Ist denn jetzt die GT Nabe die bessere?


BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 7326
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Lenkradnabe vom Opel GT o. Commodore A

Beitrag von the Brain » 08.04.2020, 12:52

Speichenbreite identisch Commodore A, Rekord C und Kadett B.
Kadett B musste lediglich innen den Bereich nach den Löchern entfernen und unter leichter Vorspannung montieren.

Du brauchst allerdings eine komplette Nabe weil nichts passt.


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
lost my Rekord
Beiträge: 471
Registriert: 05.02.2008, 16:11
Wohnort: Simonswald im Schwarzwald
Status: Offline

Re: Lenkradnabe vom Opel GT o. Commodore A

Beitrag von lost my Rekord » 08.04.2020, 13:44

Waß heißt komplette Nabe?
Hängt da der Schleifring mit dran? Oder irgend etwas anderes?


BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 7326
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Lenkradnabe vom Opel GT o. Commodore A

Beitrag von the Brain » 08.04.2020, 13:52

Hupknopf und der gesamte Mechanismus sind oben und Kadett B ist sowieso deutlich kleiner.


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
lost my Rekord
Beiträge: 471
Registriert: 05.02.2008, 16:11
Wohnort: Simonswald im Schwarzwald
Status: Offline

Re: Lenkradnabe vom Opel GT o. Commodore A

Beitrag von lost my Rekord » 08.04.2020, 14:06

OK,
also, ich suche eine Commo Lenkrad Nabe mit Hupenknopf ect.
Ich würde auch ein schlechtes komplette Commo Lenkrad mit Nabe nehmen.


BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 7326
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Lenkradnabe vom Opel GT o. Commodore A

Beitrag von the Brain » 08.04.2020, 14:45

Und lass dich nicht natzen. Nur der Mechanismus besteht aus einem Dutzend Einzelteilen. Insgesamt sind es etwas über 30 Teile aus denen die Nabe besteht.
Greetz Metto


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Jörg
Beiträge: 10889
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Lenkradnabe vom Opel GT o. Commodore A

Beitrag von Jörg » 08.04.2020, 14:56

Isolierstücke, Distanzhülsen, Scheiben, Federn und spezielle Schaftschrauben usw.... :shock:
Ich kenn das Drama. :mrgreen:


Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 6509
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Lenkradnabe vom Opel GT o. Commodore A

Beitrag von buckrodgers61 » 08.04.2020, 16:18

lost my Rekord hat geschrieben:
08.04.2020, 14:06
OK,
also, ich suche eine Commo Lenkrad Nabe mit Hupenknopf ect.
Ich würde auch ein schlechtes komplette Commo Lenkrad mit Nabe nehmen.
bei fazzebuck verkauft gerade jemand ein Kadett Lenkrad.....der will schon 185 .......


dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
blackray
Beiträge: 335
Registriert: 25.07.2013, 21:39
Wohnort: Freienstein ZH
Status: Offline

Re: Lenkradnabe vom Opel GT o. Commodore A

Beitrag von blackray » 08.04.2020, 19:45

Ich bin jetzt mal so frei und stell meine Frage hier rrin, da wir gerade aktuell am Thema sind....

Passt die GT / Commo Nabe auch bei den KAD B modelle?

Was wäre das alternativ Produkt von Raid oder MOMO?
Nummer reicht mir, hierzu. Möchte ein schönes Holz sportlenkrad im admiral montieren....


Eine Drossel ist ein Singvogel und hat in einem Motor nichts zu suchen !

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 7326
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Lenkradnabe vom Opel GT o. Commodore A

Beitrag von the Brain » 08.04.2020, 19:57

KAD B ist nahezu Baugleich.

Ohne Gewähr Raid M35.


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
blackray
Beiträge: 335
Registriert: 25.07.2013, 21:39
Wohnort: Freienstein ZH
Status: Offline

Re: Lenkradnabe vom Opel GT o. Commodore A

Beitrag von blackray » 08.04.2020, 20:05

Manta / ascona A passt nicht, oder?


Eine Drossel ist ein Singvogel und hat in einem Motor nichts zu suchen !

Antworten