Hallo aus BaWü

Welcher Mensch steckt hinter dem neuen User ?
Antworten
Benutzeravatar
benebne
Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2017, 10:59
Status: Offline

Hallo aus BaWü

Beitrag von benebne » 14.05.2017, 11:21

Hallo zusammen,

ich bin gerade intesiv dabei einen Commodore A zu suchen und hoffe in den nächsten Wochen damit erfolg zu haben. Ich bin Maschinenbauer und beschäftige mit beruflich viel mit Getrieben und co aber habe bislang keine Oldtimer Erfahrung. Ich hoffe hier auf Gleichgesinnte aus dem Bodensee raum zu stoßen :) und vielleicht sogar einen schönen Wagen zu finden um mich dem Oldtimer Thema nähern zu können.

Ist jemand eigentlich zufällig auf der Klassikwelt in Friedrichshafen? Gibt es Kenner aus dem Raum Bodensee?

Falls das also jemand liest und mir hinsichtlich eines Commodore A weiterhelfen kann wäre das natürlich ganz großartig.

Must have:

- 2.5 H oder 2.5 S
- gute Karosse
- keine schlechten oder fragwürdigen Schweissungen
- keine 5 x lackierte und gespachtelte Bastelbude
- original und technisch zunächst mal in halbwegs gutem Zustand ohne größere Mängel (ohne rießige Investitionen TÜV & H-Kennzeichen fähig)
- Schaltgetriebe

Sonstiges:
Da ich aus beruflichen Gründen in den nächsten 1,5 Jahren nicht wahnsinnig viel Zeit investieren kann sollte das Fahrzeug zur Lebenssituation passen. Nach den 1,5 Jahren bin ich für alles offen und plane mir auch auf dauer Kontakte zu knüpfen hinsichtlich einer kleinen Werkstatt etc. oder eben selbst einen Platz anzunmieten an dem ich basteln kann. Ich suche also einen langsamen Einstieg ins Thema ;). Vor ein paar Monaten hatte ich schon einmal über den Sommer einen Commodore A zur "Pflege" bei mir in der Garage und hab mich damals etwas in den Wagen verliebt :D:D.

So, vielleicht kann mir ja schon jemand helfen.

Danke und Grüße
Bene

Jörg
Beiträge: 8194
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hallo aus BaWü

Beitrag von Jörg » 14.05.2017, 12:14

Moin auch und viel Spaß hier. :D
Gute Autos zu finden wird auch immer schwieriger.
Hier bist du schon mal richtig, um Hintergrundwissen zu sammeln, damit du ein gutes Auto von einem Blender unterscheiden kannst. :wink:
Manchmal hilft auch etwas Glück.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
benebne
Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2017, 10:59
Status: Offline

Re: Hallo aus BaWü

Beitrag von benebne » 14.05.2017, 12:26

Danke!

Ja, ich habe schon etwas Kenntnisse durch ansehen von Fahrzeugen, das "eigene" Fahrzeuge und im Internet gesammelt. Die gängigen Roststellen an Blech und Rahmen kenne ich. Im Zweifelsfall würde ich aber noch einen Fachmann drüber sehen lassen und ein paar Euros ausgeben. Gleiches gilt für den Motor. Im Antriebsstrang kenne ich mich ohnehin bestens aus ;). Defekte und undichte Getriebe, ausgeschlagene Lenkungen, kaputte Dämpfer und Querlenker usw. erkenne ich, denke ich. Und falls da was wäre kann ich es auch selbst was machen.

Kannst Du mir irgendeine Oldtimer Zeitschrift empfehlen in der man Angebote finden kann?

Grüße
Bene

Jörg
Beiträge: 8194
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hallo aus BaWü

Beitrag von Jörg » 14.05.2017, 12:45

Gedruckte Angebote sind nicht mehr so im Rennen.
Das läuft mehr über mobile.de, ebay bzw.ebay Kleinanzeigen.
Für WaWüs könnte ich auch die französischen oder belgischen Seiten empfehlen.
Wir hier haben auch keine geheimen Quellen voller unentdeckter Schätze. :icon_wink
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Monkey101
Beiträge: 488
Registriert: 24.01.2015, 21:46
Status: Offline

Re: Hallo aus BaWü

Beitrag von Monkey101 » 14.05.2017, 17:24

Hi Bene,
Willkommen hier und viel Glück bei der Suche.
Ich wohne Nähe Stockach und rein gefühlsmäßig gibt es im Norden der Republik mehr Angebote und moderatere Preise.

Viele Grüße

Mario

Benutzeravatar
gmc v8
Beiträge: 133
Registriert: 06.08.2015, 06:57
Wohnort: Überlingen
Status: Offline

Re: Hallo aus BaWü

Beitrag von gmc v8 » 14.05.2017, 22:55

Herzlich Willkommen Bene

Ich komme aus Überlingen.
Fahre einen Rekord C der von mir auf Commodore umgebaut wurde.

Ich hoffe du findest was, ebaykleinanzeigen hilft oft auf die Sprünge.

Mfg David

Benutzeravatar
benebne
Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2017, 10:59
Status: Offline

Re: Hallo aus BaWü

Beitrag von benebne » 20.06.2017, 21:57

Da ist er :) bei seiner ersten "Bergprüfung"
Dateianhänge
3.png
2.png

Jörg
Beiträge: 8194
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hallo aus BaWü

Beitrag von Jörg » 20.06.2017, 22:19

Wo hast du den Wagen so schnell her ? :shock: Berichte geschwind.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 348
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Hallo aus BaWü

Beitrag von Höxteraner » 20.06.2017, 22:47

Das ist meine absolute Top Farbkomi für das Auto!
Silber mit schwarzem Dach und innen schwarz!
Einfach nur traumhaft!
Bitte mehr Bilder!!

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3321
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Hallo aus BaWü

Beitrag von Brender » 21.06.2017, 18:27

Hallo auch aus Franken! Super Boliden hast du da :D


Bild 2 bitte bei der nächsten Kalenderaktion einsenden... Danke! :mrgreen:
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Benutzeravatar
benebne
Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2017, 10:59
Status: Offline

Re: Hallo aus BaWü

Beitrag von benebne » 30.06.2017, 08:44

Danke euch! Bin wirklich mega Happy. Außer ein paar Baustellen steht er auch wirklich gut da. Bin gerade viel unterwegs aber bei Gelegenheit lade ich natürlich nochmal was hoch.

Der Wagen ist aus Belgien, habe ihn aber in der Nähe von Passau geholt.

Wäre stark meinen Commo in einem Kalender wieder zu sehen :-)

Grüße
Bene

Benutzeravatar
benebne
Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2017, 10:59
Status: Offline

Re: Hallo aus BaWü

Beitrag von benebne » 30.06.2017, 21:02

So hier noch eines vom gleichen Tag in den Bergen. Und eines aus der Heimat.

Weiß einer von euch ob man diese Messingplatte für die Hupe irgendwo bekommt? Die ist bei mir nach der Bergetappe ausgestiegen und ich hatte ein Lenkwinkel anhängiges Dauerhupen ;-)

Grüße
Bene
Dateianhänge
IMG_20170630_210058.jpg
IMG_20170617_163222.jpg

Mathias Maier
Beiträge: 1
Registriert: 31.07.2017, 11:41
Status: Offline

Re: Hallo aus BaWü

Beitrag von Mathias Maier » 11.10.2017, 10:56

Hallo,
komme aus der Nähe von Singen und fahrer einen Opel Rekord C 1,7S (4TL) Bj 1967 mit Lenkradschaltung.
Der Rekord hat eine Laufleistung von erst 65Tkm, nur Flugrost und ist ungeschweißt.
Ich würd mich sehr über Kontakt freuen.

Gruß
Mathias
Dateianhänge
Rekord C 1,7S 4TL.jpg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast