Olli457 - Commdore Coupe - der Weg zurück auf die Straße

Welcher Mensch steckt hinter dem neuen User ?
Benutzeravatar
Olli457
Beiträge: 896
Registriert: 02.02.2014, 17:07
Wohnort: Graz ( Raaba)
Status: Offline

Olli457 - Commdore Coupe - der Weg zurück auf die Straße

Beitrag von Olli457 »

Guten Abend die Damen und Herren!

Ich bin nun ein paar Tage hier angemeldet und ich denke es gehört zum guten Ton sich hier mal bekannt zu machen.

Zum 30. Geburtstag, also vor 2 Jahren, hab ich mir ein Pflegekind zugelegt. Ein ziemlich heruntergekommens GS-Coupe. Auf den ersten Internet-Fotos verwittertes rot, hatte er aber darunter doch die seltsame Farbe Wasserleichengrünmetallic (wie treffend zweideutig diese alternative Fabbezeichnung doch ist). Nach zwei Jahren des Karosseriereparierens darf ich mit Fug und Recht behaupten, das ich mir beim niedrigen Kaufpreis nicht wirklich was erspart hab ;-) Und die zweite Erkenntnis, dass man alleine so ein Projekt nicht fertig bringt hat mich schließlich hier in dieses Forum geführt.

Und jetzt ein paar Bilder aus den letzten 2 Jahren 1968er Opel Commodore A GS Coupe

Die erste Begegnung

Bild

Die erste Erkenntnis: Ganz oder garnicht Reparieren
Bild

Einmal Heck neu bitte
Bild

Auch das Gesicht bedarf des Schönheitschirurgen bzw Frischzellenkur
Bild


Bild

Meine Bastelhöhle
Bild

Radlauf hinten fertig
Bild


Man möchte glauben, es nimmt kein Ende
Bild
Zuletzt geändert von Olli457 am 25.04.2020, 18:00, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
sable
Beiträge: 3017
Registriert: 07.12.2007, 00:46
Wohnort: NDS
Status: Offline

Beitrag von sable »

Herzlich willkommen! Du bist aber sehr professionell unterwegs- A-Säule komplett getauscht mit Hilfe einer massiven Türattrappe. Gibt es noch mehr Bilder davon?
city_j
Beiträge: 197
Registriert: 08.09.2013, 18:41
Wohnort: Deutschland, Kraiburg am Inn
Status: Offline

Beitrag von city_j »

Jupp....da schließe ich mich an

Und willkommen hier

Gruß flo
Frontantrieb ist hexenwerk!!
Chris
Beiträge: 537
Registriert: 14.01.2009, 17:06
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Beitrag von Chris »

Hy Olli,

willkommen hier und halt durch - es lohnt sich :)

Grüße aus dem Norden
Benutzeravatar
Feuervogel
Beiträge: 2488
Registriert: 25.10.2011, 10:39
Wohnort: Erdesbach
Status: Offline

Beitrag von Feuervogel »

Hallo und respekt vor deiner Arbeit.
Sieht gut aus.

Ingo
:zauberer Ich bin eine wunderschöne Zauberfee
Jörg
Beiträge: 11843
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Jörg »

Moin auch und viel Spaß hier.
Mir sind gleich die schönen Schweißpunkte am Lampentopf aufgefallen.
Das machst du nicht zum ersten Mal, oder?
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.
Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 6747
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von mp3 »

Moin,

haha, das ist mir auch aufgefallen.
Ich selber kann nicht schweißen aber mein Freund und da sehen die ... :icon_denk_01 na sagen wir mal ... :icon_denk_01

"anders" aus. :mrgreen:
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr, auch oben Umbau auf Quarzwerk, Spannungsregler Armaturen elektronisch, ...
Bild Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
matthes
Beiträge: 590
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Status: Offline

Beitrag von matthes »

Herzlich Willkommen hier bei uns.
Deine Karosserie Arbeiten zeigen einen deutlich professionalen Einschlag. Auch deine Bastelhöhle ist mehr ein Bastelparadies.
Das das billigere Auto meistens das teurere wird, ist uns allen bekannt. Aber Du kannst später sagen, das alles lückenlos rostfrei ist !!!
Respekt und viel Spaß an Deinem Opel Oldtimer und hier im Forum.
Benutzeravatar
Olli457
Beiträge: 896
Registriert: 02.02.2014, 17:07
Wohnort: Graz ( Raaba)
Status: Offline

Mein Commoprojekt

Beitrag von Olli457 »

Vielen Dank für die netten Worte!

- ja es gibt noch mehr Fotos, so ca. 1,6 GB und ich hab erst den Rohbau fertig! Ich hab einige meiner Lieblingsfotos rausgesucht. Eine komplette Fotostrecke werd ich aber machen wenn der Commo fertig is und mir langweilig wird.

Ich hab ja eine gewisse Affinität zu Autos- nach einer Mechanikerlehre bei einer VW Werkstatt, wo ich mir meine Basics angeeignet habe, bin ich nach Graz und hab an der Abendschule Matura(Abi) nachgeholt und bin jetzt bei AVL in der Motorentechnik.

Ich hab halt leider nicht so viel Zeit wie ich gerne hätte, und komme nur langsam voran. Gut Ding braucht eben Weile :wink:

Ich halte euch auf jeden fall auf dem laufenden!

LG und schönen Abend noch

Oliver
68er Commodore A GS Coupe
Benutzeravatar
eke
Beiträge: 1125
Registriert: 05.11.2013, 10:04
Wohnort: Graz/Österreich - good old styria
Status: Offline

Beitrag von eke »

Aber Hallo Nachbar :D

auch Servus und viel Spass hier.
Wir hatten und letztes Jahr bei dir getroffen (Felgen, Düse f. die Waschanlage).

VGGünter
1969 Rekord C Coupé - 1900
Benutzeravatar
chromgoeder
Beiträge: 2554
Registriert: 25.11.2007, 18:09
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Beitrag von chromgoeder »

Moin Moin!

Jupp, sehr schön - da gibt es DEUTLICH schlechtere Arbeiten ....
Klötze vorne-Backen hinten

Hier nicht klicken!!
Und hier auch nicht!!
Benutzeravatar
Olli457
Beiträge: 896
Registriert: 02.02.2014, 17:07
Wohnort: Graz ( Raaba)
Status: Offline

Was im letzten Jahr noch alles passiert ist

Beitrag von Olli457 »

Hallo!

Ich hab mir vorgenommen, die Feiertage mal zu nutzen, hier ein kleines update zu machen. Neben dem Commo hat sich bei mir einiges getan. Eigenheim ist fast bezugsfertig und mein Stammhalter ist mittlerweile auch schon ein halbes Jahr(die schönste Zeit meines Lebens).

Nichtsdestotrotz hab ichs irgendwie geschafft, trotzdem die Karroseriearbeiten fertig zu stellen und Farbe zu bekennen :lol:

Unterbodenvorbereitung zur Grundierung
Bild


Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Jaja, da hat mein Lackierer das Dach gleich in der zukünftigen Farbgebung gemalt :lol: :lol:

Bild

Bild


und zu guter letzt im alten Jahr hab ich noch "schnell" die Türen eingebaut. Es tut mir jedes mal weh, wenn ich nur daran denke, wie streng die sch**** Türbolzen rein gehen. Ich habs auch fast ohne LAckschäden geschafft :-)

Bild


Ich wünsche allen ein gutes und erfolgreiches Jahr 2015

LG Oliver
68er Commodore A GS Coupe
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 8109
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Beitrag von Brender »

Super! Weiter so...
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
hornbieger
Beiträge: 352
Registriert: 27.12.2012, 15:48
Wohnort: Rheine
Status: Offline

Beitrag von hornbieger »

:icon_daumen_01
Jörg
Beiträge: 11843
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Jörg »

Nach dem Lackieren ist immer ein Riesenschritt vorwärts.
Vorher meint man: Es nimmt nie ein Ende. :shock:
Nacher meint man: Der Rest is`n Klacks. 8)

Optische Wahrnehmung. :wink:
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.
Antworten