Der neue aus dem süden Österreichs - 2TL

Welcher Mensch steckt hinter dem neuen User ?
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3985
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Der neue aus dem süden Österreichs - 2TL

Beitrag von Brender » 22.01.2018, 09:35

Die habe ich auch. Passen...
mfg Sebastian ;)

Ka Angsd! Bei uns senn bluus di Konsonnandn waach!

derSteirer
Beiträge: 19
Registriert: 25.09.2017, 09:52
Status: Offline

Re: Der neue aus dem süden Österreichs - 2TL

Beitrag von derSteirer » 22.01.2018, 09:39

Hast du eventuell ein Bild davon, sagt ja bekanntlich mehr als tausend Worte :mrgreen: :mrgreen:

LG

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3667
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Der neue aus dem süden Österreichs - 2TL

Beitrag von mp3 » 22.01.2018, 09:52

buckrodgers61 hat geschrieben:
22.01.2018, 09:24
...
ggf. musst du bei den WW-Reifen 5mm-Spurplatten nutzen auf der VA, kann ohne schleifen
...
Hab ich einen Denkfehler? Die neuen Felgen hätten ET13 gegenüber glaube 37 oder?
Hieße die kämen 24mm weiter raus, minus dem halben Breitenzuwachs.
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Zündschloss defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3985
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Der neue aus dem süden Österreichs - 2TL

Beitrag von Brender » 22.01.2018, 10:00

viewtopic.php?f=18&t=14457&start=390

Leider nicht direkt am Auto. Ich kann sie dir mal ran halten aber nur ohne Gummi...
mfg Sebastian ;)

Ka Angsd! Bei uns senn bluus di Konsonnandn waach!

derSteirer
Beiträge: 19
Registriert: 25.09.2017, 09:52
Status: Offline

Re: Der neue aus dem süden Österreichs - 2TL

Beitrag von derSteirer » 22.01.2018, 10:05

Brender hat geschrieben:
22.01.2018, 10:00
viewtopic.php?f=18&t=14457&start=390

Leider nicht direkt am Auto. Ich kann sie dir mal ran halten aber nur ohne Gummi...
Hab mir gerade deinen Beitrag durchgeschaut...kann wohl noch dauern, bis der wieder fährt :shock:

derSteirer
Beiträge: 19
Registriert: 25.09.2017, 09:52
Status: Offline

Re: Der neue aus dem süden Österreichs - 2TL

Beitrag von derSteirer » 22.01.2018, 10:06

mp3 hat geschrieben:
22.01.2018, 09:52
buckrodgers61 hat geschrieben:
22.01.2018, 09:24
...
ggf. musst du bei den WW-Reifen 5mm-Spurplatten nutzen auf der VA, kann ohne schleifen
...
Hab ich einen Denkfehler? Die neuen Felgen hätten ET13 gegenüber glaube 37 oder?
Hieße die kämen 24mm weiter raus, minus dem halben Breitenzuwachs.

Hab mal was von ner original ET um die 27 gegoogelt. Aber Auf den Felgen und in den Paieren finde ich nichts dazu.

LG

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3667
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Der neue aus dem süden Österreichs - 2TL

Beitrag von mp3 » 22.01.2018, 10:54

5 Zoll breit mit ET 27 stimmt original

dann wären es 14mm - 12,7
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Zündschloss defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 1310
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: 45768 Marl
Status: Online

Re: Der neue aus dem süden Österreichs - 2TL

Beitrag von Motorbremse » 22.01.2018, 11:30

@derSteirer Wenn Deine 66er Limousine noch die Originalfelgen hat, dann sind die nur 4,5 Zoll breit.

Et muss ich passen, ich glaube auch 27mm ?


Edit : Falsch , die 4,5er haben ET 32mm !
Zuletzt geändert von Motorbremse am 22.01.2018, 15:53, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Uli :icon_winken_01

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...

71er 4-Tür-Limo 1900 L lagoblau(daß die Nachbarn nichts merken :mrgreen: ),Automatik,SKD

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645

derSteirer
Beiträge: 19
Registriert: 25.09.2017, 09:52
Status: Offline

Re: Der neue aus dem süden Österreichs - 2TL

Beitrag von derSteirer » 22.01.2018, 11:36

Ich werde die breite bei Zeiten mal vermessen. :)

LG

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3985
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Der neue aus dem süden Österreichs - 2TL

Beitrag von Brender » 22.01.2018, 11:49

derSteirer hat geschrieben:
22.01.2018, 10:05
Brender hat geschrieben:
22.01.2018, 10:00
viewtopic.php?f=18&t=14457&start=390

Leider nicht direkt am Auto. Ich kann sie dir mal ran halten aber nur ohne Gummi...
Hab mir gerade deinen Beitrag durchgeschaut...kann wohl noch dauern, bis der wieder fährt :shock:
Etwas ;)
mfg Sebastian ;)

Ka Angsd! Bei uns senn bluus di Konsonnandn waach!

derSteirer
Beiträge: 19
Registriert: 25.09.2017, 09:52
Status: Offline

Re: Der neue aus dem süden Österreichs - 2TL

Beitrag von derSteirer » 24.01.2018, 10:24

Also die felgen sind definitiv 4,5x13 und von den BBS werde ich abstand nehmen, da 13 Zoll mit dem hohen Gummi und Kreuzspeichenfelgen
optisch eher so granicht passt :roll:

LG Martin

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4728
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Der neue aus dem süden Österreichs - 2TL

Beitrag von buckrodgers61 » 24.01.2018, 10:59

Felge.jpg
hin zur Originalität...... 8)
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3667
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Der neue aus dem süden Österreichs - 2TL

Beitrag von mp3 » 24.01.2018, 11:53

@buckrodgers61
...pfui, das sieht aber nicht aus.
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Zündschloss defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4728
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Der neue aus dem süden Österreichs - 2TL

Beitrag von buckrodgers61 » 24.01.2018, 12:20

mp3 hat geschrieben:
24.01.2018, 11:53
@buckrodgers61
...pfui, das sieht aber nicht aus.
....spotte er nur - dafür kann ich aber fahren ..... :icon_saetsch_01gif
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Jörg
Beiträge: 9049
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Der neue aus dem süden Österreichs - 2TL

Beitrag von Jörg » 24.01.2018, 13:13

Sieht gut aus und fährt sich hervorragend.
In 10 Jahren fast 80.000.
Das kennt Stefan nur von Hörensagen :mrgreen:
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast