Hallo aus Bayern

Welcher Mensch steckt hinter dem neuen User ?
Laurin666
Beiträge: 44
Registriert: 11.05.2018, 17:00
Wohnort: Grafing
Status: Offline

Hallo aus Bayern

Beitrag von Laurin666 » 11.05.2018, 19:13

Hallo zusammen,

ich bin hier ein absoluter Neuling und freue mich auf regen Austausch.

Das Thema Alt-Opel, insbesondere Rekord und Commodore hat sich mir erst seit kurzem erschlossen. Ich fahre sein einigen Jahren amerikanisches Altmetall. Im Moment noch einen 68er Mustang Fastback und meinen Liebling, einen 68er Dodge Charger RT. Da kann man sich schon zu einem Vergleich hinreißen lassen!!

Bild

Ich bin ein Riesen Fan der Coupé Form und des Hüftschwungs, bzw. auch des Coke Bottle Designs. Deshalb im Moment auf der Auch nach einem Commodore A Coupés.

Viele Grüße aus em Kreis Ebersberg
Alex
Viele Grüße
Alex

71' Commodore GS 2.5 HL

Benutzeravatar
Schrauber
Beiträge: 183
Registriert: 01.03.2011, 13:28
Wohnort: Horn - Bad Meinberg
Status: Offline

Re: Hallo aus Bayern

Beitrag von Schrauber » 12.05.2018, 06:17

Willkommen hier. Schönes Autochen hast du da. Ist das ein original R/T? Hat das Teil dann einen Hemi? Und nen Mustang Fastback auch noch :shock: Da muss ich schon zugeben, dass ich ETWAS neidisch bin...
When life gives you lemons grab Tequila and salt

Laurin666
Beiträge: 44
Registriert: 11.05.2018, 17:00
Wohnort: Grafing
Status: Offline

Re: Hallo aus Bayern

Beitrag von Laurin666 » 12.05.2018, 08:31

Ja, ist ein echter RT mit 440er Motor. Hemi ist dann nochmal eine etwas andere Klasse. Der Mustang hat viel Spass gemacht, ist aber verkauft und geht in eine Sammlung in die Schweiz. Jetzt will die Lücke gefüllt werden und das mit einem Coupé. Wenn also jemand was schönes anzubieten hat oder was weiß, dann gerne die Info an mich :D
Viele Grüße
Alex

71' Commodore GS 2.5 HL

Benutzeravatar
Onkel Kaktus
Beiträge: 498
Registriert: 07.07.2011, 10:17
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hallo aus Bayern

Beitrag von Onkel Kaktus » 12.05.2018, 08:50

Hallo Alex,

herzlich Willkommen im Forum!
Falls sonst keiner eine Idee zwecks deiner Commo Suche hat und es eine Option für dich ist dann wende dich an den Jan von Alltagsklassiker.de. Bei dem habe ich vor 10 Jahren mein Rekord QP gekauft. Meines Wissens sucht er auch nach einem Wunschfahrzeug.

Viele Grüße

Kaktus
Think Psychedelic ~ Join The Real Underground ~ Illuminate Your Mind ~ See The Lovelight
https://www.facebook.com/Krautzone

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3482
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Hallo aus Bayern

Beitrag von mp3 » 12.05.2018, 08:52

Willkommen im Forum, Alex. :)
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Zündschloss defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Laurin666
Beiträge: 44
Registriert: 11.05.2018, 17:00
Wohnort: Grafing
Status: Offline

Re: Hallo aus Bayern

Beitrag von Laurin666 » 12.05.2018, 09:35

Onkel Kaktus hat geschrieben:
12.05.2018, 08:50
Hallo Alex,

herzlich Willkommen im Forum!
Falls sonst keiner eine Idee zwecks deiner Commo Suche hat und es eine Option für dich ist dann wende dich an den Jan von Alltagsklassiker.de. Bei dem habe ich vor 10 Jahren mein Rekord QP gekauft. Meines Wissens sucht er auch nach einem Wunschfahrzeug.

Viele Grüße

Kaktus

Danke für die nette Begrüßung und die Tips. Ich suche europaweit, hab dabei alle Börsen im Blick, aber für Insider Tips bin ich immer dankbar.
Viele Grüße
Alex

71' Commodore GS 2.5 HL

Oli - C
Beiträge: 51
Registriert: 18.05.2016, 14:26
Wohnort: Wasserburg am Inn
Status: Offline

Re: Hallo aus Bayern

Beitrag von Oli - C » 18.05.2018, 14:54

Grüße nach Ebersberg aus Wasserburg :mrgreen:

Laurin666
Beiträge: 44
Registriert: 11.05.2018, 17:00
Wohnort: Grafing
Status: Offline

Re: Hallo aus Bayern

Beitrag von Laurin666 » 18.05.2018, 23:34

Oli - C hat geschrieben:
18.05.2018, 14:54
Grüße nach Ebersberg aus Wasserburg :mrgreen:

Servus, sieht man sich vielleicht morgen in Bad Aibling?
Viele Grüße
Alex

71' Commodore GS 2.5 HL

Oli - C
Beiträge: 51
Registriert: 18.05.2016, 14:26
Wohnort: Wasserburg am Inn
Status: Offline

Re: Hallo aus Bayern

Beitrag von Oli - C » 22.05.2018, 09:24

Laurin666 hat geschrieben:
18.05.2018, 23:34
Oli - C hat geschrieben:
18.05.2018, 14:54
Grüße nach Ebersberg aus Wasserburg :mrgreen:

Servus, sieht man sich vielleicht morgen in Bad Aibling?
Nee :lol:
Rekord wird erst morgen wieder zugelassen.

Benutzeravatar
Schyrjajew
Beiträge: 72
Registriert: 04.12.2017, 19:11
Wohnort: Biel, Schweiz
Status: Offline

Re: Hallo aus Bayern

Beitrag von Schyrjajew » 22.05.2018, 09:32

Herzlich Willkommen. Mopar ist immer gut. Hab auch einen :)
1. Commodore A

2. Valiant Signet

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 577
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: Hallo aus Bayern

Beitrag von Höxteraner » 03.06.2018, 15:55

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

https://m.mobile.de/fahrzeuge/details.h ... medium=ios

Opel Commodore A Coupé, Top-Zustand, 2. Hand
Erstzulassung: 11/1970
Kilometer: 31.700 km
Kraftstoffart: Benzin

Preis: 20.900 €


Der ist doch ganz nett!
Wenn Geld keine Rolle spielt?

Benutzeravatar
CH-GS
Beiträge: 833
Registriert: 27.12.2007, 21:59
Wohnort: RLP
Status: Offline

Re: Hallo aus Bayern

Beitrag von CH-GS » 03.06.2018, 16:36

ghj.jpg
Für die Preisklasse eine etwas zu grobschlächtige Karosseriearbeit vor dem linken Radhaus. Das Altblech wurde hoffentlich wenigstens rausgetrennt.
Wie da wohl die übrigen Schweißarbeiten aussehen ?

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3930
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Online

Re: Hallo aus Bayern

Beitrag von Brender » 03.06.2018, 17:51

Bin ich blind? Das Radhaus ist doch im Detail gar nicht zu sehen?

Kofferraum sieht ja ganz gut aus. Insgesamt sind die Bilder für den Profi eh unbrauchbar. Muss man hin fahren. Die typischen stellen sind nicht abgelichtet die wichtig wären.

Unterboden auch nicht drauf. Für den Preis muss eigentlich alles Tip Top sein meiner Meinung nach. Nur Kleinigkeiten dürfen da anstehen...
mfg Sebastian ;)

Ka Angsd! Bei uns senn bluus di Konsonnandn waach!

Benutzeravatar
CH-GS
Beiträge: 833
Registriert: 27.12.2007, 21:59
Wohnort: RLP
Status: Offline

Re: Hallo aus Bayern

Beitrag von CH-GS » 03.06.2018, 18:20

Inneres Radhaus, das Blech links im Eck vom Kofferraumboden quasi über dem Bananenträger. Das Bild lässt sich vergrößern, dann sieht man es deutlicher.

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3930
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Online

Re: Hallo aus Bayern

Beitrag von Brender » 03.06.2018, 19:25

Aso du meinst hinten. Ich bin irgendwie von vorne ausgegangen warum auch immer :lol: .

Naja, ich hab auch einfach nur ein Blech zurechtgeschnitten und oben drauf gemacht. Es ist halt "nur" der Kofferraum. Ich war da zu faul auch noch ne Sicke zu treiben etc. Was darunter gemacht wurde ich wichtig. Aber du hast schon recht. Richtig toll sieht es nicht aus. Sieht so aus als würde die Naht schon wieder rosten. Dabei kann man das von unten gut gegen Rost versorgen...
mfg Sebastian ;)

Ka Angsd! Bei uns senn bluus di Konsonnandn waach!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast