Und noch ein Coupe

Welcher Mensch steckt hinter dem neuen User ?
Bobber
Beiträge: 596
Registriert: 29.10.2017, 15:34
Status: Offline

Re: Und noch ein Coupe

Beitrag von Bobber »

Ich habe meinen Commo.schon so lange .und ich hänge an dem Ding. Aber so ein Umbau wäre mir dann doch zu viel ! Und dann noch der TÜV :roll: nee dann lieber gleich einen alten Ami .


:wink:
blitzfreak
Beiträge: 10
Registriert: 12.02.2021, 14:05
Status: Offline

Re: Und noch ein Coupe

Beitrag von blitzfreak »

Joa hab mir bisschen viel zugemutet, aber nun ist die Sache am rollen, da will ich mir noch keinen Rückzieher leisten. Erst in aller letzter Instanz 😉.
Ich möchte HINTEN Scheibenbremse fahren. Wo bekommt man die Ankerplatten und für welchen Kurs? Bremsscheiben sind bis jetzt das Einzige was ich davon schon habe.
Kann man die Sättel eigentlich vom Omega A nehmen?
Oder hat schon jemand Sättel mit integrierter Handbremsbetätigung eingebaut?
VORNE: da habe ich 2 Rechte Bremssattel vom BMW e23 mit 40er Kolben bekommen, also einer ist dann wegen Entlüften falsch rum. Sind beide Neu und würde einen tauschen.
Ist das Maximum an Bremssattel vorne echt der 57er Kolben Sattel vom Monza/Senator oder KAD, oder gibt es noch Möglichkeiten?

GRÜßE
MANNI
Benutzeravatar
re681
Beiträge: 332
Registriert: 24.09.2021, 16:53
Wohnort: selm
Status: Offline

Re: Und noch ein Coupe

Beitrag von re681 »

blitzfreak hat geschrieben: 01.11.2021, 22:23 Joa hab mir bisschen viel zugemutet, aber nun ist die Sache am rollen, da will ich mir noch keinen Rückzieher leisten. Erst in aller letzter Instanz 😉.
Ich möchte HINTEN Scheibenbremse fahren. Wo bekommt man die Ankerplatten und für welchen Kurs? Bremsscheiben sind bis jetzt das Einzige was ich davon schon habe.
Kann man die Sättel eigentlich vom Omega A nehmen?
Oder hat schon jemand Sättel mit integrierter Handbremsbetätigung eingebaut?
VORNE: da habe ich 2 Rechte Bremssattel vom BMW e23 mit 40er Kolben bekommen, also einer ist dann wegen Entlüften falsch rum. Sind beide Neu und würde einen tauschen.
Ist das Maximum an Bremssattel vorne echt der 57er Kolben Sattel vom Monza/Senator oder KAD, oder gibt es noch Möglichkeiten?

GRÜßE
MANNI
Hallo Manni,
du kannst dir ja zurechtbasteln was du möchtest, solange es die Optik angeht.
Aber bei der Bremsen solltest du wirklich nur Komponenten verbauen die zusammengehören!!!
Da hängt dein Leben und das deiner Kinder mit dran...
Außerdem ,was glaubst du was dir der freundliche Prüfer erzählt wenn er deine 2 rechten Sättel sieht?
Ich habe damals in dem Manta die Senatorbremse als Umrüstsatz eingebaut.
Da war ein Bremstechnisches Gutachten dabei und der Prüfer war glücklich!
Deine 40er Sättel an der Vorderachse halte ich für unterdimensioniert!
Was meinst du denn, welches Gewicht du später mal zum stehen bekommen möchtest?
... ist nur gut gemeint!!!
LG:Dietmar
WENN DU WILST DAS ES RICHTIG WIRD MACH ES SELBST!!!!! :icon_examen_01
blitzfreak
Beiträge: 10
Registriert: 12.02.2021, 14:05
Status: Offline

Re: Und noch ein Coupe

Beitrag von blitzfreak »

Ok, ich werde noch etwas ausführlicher:
Bmw e23 ist der 7er BMW und dieser hatte 4 Kolben Sättel, je Kolben 40mm. Das ergibt eine Kolbengröße zwischen 54-57mm, quasi ein Mittelding. Wenn du in die Bremsenliste schaust im Forum, wirst du beide kolbengrößen (54 und 57) mit der gleichen Hinterachsbremsenkonstellation finden.
Zum Thema Sattel falsch rum: ist mal beim TÜV so durch gekommen, weil der Entlüfternippel unten war.
Man muss eben zum Entlüften den Sattel lösen und umdrehen.
Es gibt sogar Tuning Sättel, die Beidseitig Nippel haben.
Zudem habe ich besagten neuen Bremssattel zum Tausch angeboten
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 10890
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Und noch ein Coupe

Beitrag von the Brain »

KAD B und Commo B sind 54er Festsättel, die 57er sind Schwimmsättel. Wenn ich mich nicht irre.

Die Vierkolben verteilen den Druck besser auf den Belag. Dadurch bremst aber erstmal nichts besser.

Sattelhalter hinten gibts meines Wissens nichts mit TÜV.
Wozu auch, die Karosse ist bis 210 PS zugelassen. Das schafft die Bremanlage die OPEL 1967-68 schon in nem Caravan mit 28H Motor aussem KAD A verbaut hatte.
Einer, von Einem gebauten.
Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 3436
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: Luleå
Status: Offline

Re: Und noch ein Coupe

Beitrag von Joan »

Die 57er sind auch fest.
Paarung 54 und 38 hinten oder 57 und 40.
Gab wohl auch alles für mit und ohne Innenbelüftet?
40er Omegas hat ich mal verbaut in Ermangelung eines Ersatzsattels hinten. Da musste man etwas die Gussgrate innen wegfeilen damit die Scheibe durch den Sattel geht. Sind dann aber irgendwann dochmal bei ebay aufgetaucht.
Ansonsten ist alles ausm Commo B GSE, früh die Kleine, später die Große Kombination.
Commodore Coupe, Automatic Bj. '71, 28H
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 10890
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Und noch ein Coupe

Beitrag von the Brain »

Josa, auch möglich. Irgendwie habe ich allerdings Schwimsättel in Erinnerung. Mag mich aber auch täuschen.

Hatten ,die ersten B GSE nicht auch noch Trommeln hinten?
Einer, von Einem gebauten.
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 10890
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Und noch ein Coupe

Beitrag von the Brain »

Scheinbar 54er und 57 Fest und 60er Schwimmsättel die zum Einsatz kamen.
Einer, von Einem gebauten.
Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 3436
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: Luleå
Status: Offline

Re: Und noch ein Coupe

Beitrag von Joan »

the Brain hat geschrieben: 02.11.2021, 14:01 Hatten ,die ersten B GSE nicht auch noch Trommeln hinten?
Möglich, 25E und 28H und 28E kann da auch mit reinspielen.
Commodore Coupe, Automatic Bj. '71, 28H
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 10890
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Und noch ein Coupe

Beitrag von the Brain »

B GSE immer 28E. Und bis Fgstnr Mitte 75 Trommeln hinten. Habe ich zumindest so in Erinnerung.

Was ich eben so gelesen habe hatten die ersten Monza Senator A die 54/38 Kombi.
Dann wohl 57/40 und die letzten hatten dann die 60er Schwimmsättel.

Muss aber auch nicht unbedingt alles so gewesen sein.
Einer, von Einem gebauten.
Bommel
Beiträge: 338
Registriert: 04.01.2008, 23:21
Wohnort: Kraichtal
Status: Offline

Re: Und noch ein Coupe

Beitrag von Bommel »

the Brain hat geschrieben: 02.11.2021, 15:30 B GSE immer 28E. Und bis Fgstnr Mitte 75 Trommeln hinten. Habe ich zumindest so in Erinnerung.
Bist richtig
blitzfreak
Beiträge: 10
Registriert: 12.02.2021, 14:05
Status: Offline

Re: Und noch ein Coupe

Beitrag von blitzfreak »

Durch die Position des geschraubten Lenkhebels ist sehr wenig Platz für den Bremssattel.
So viel ich weiß hat man nicht viele Möglichkeiten, 54er Festsattel, 57er Festsattel oder 4x40er Festsattel.
Würd auch noch was größeres montieren, wenn etwas bekannt ist was passen würde und noch gut zu kriegen ist.
Bin für Tips über preiswerte Bremsenkonstellationen sehr dankbar, ich steh auf Scheibenbremsanlagen, nicht Trommel :-)
blitzfreak
Beiträge: 10
Registriert: 12.02.2021, 14:05
Status: Offline

Re: Und noch ein Coupe

Beitrag von blitzfreak »

Wieder ne Frage :D
Das Radlager in der Hinterachse steckt doch im Achskörper, wofür ist denn dann das Alustück wo offensichtlich auch das Radlager rein passt?
Dateianhänge
Screenshot_20211014-225057_eBay Kleinanzeigen.jpg
Benutzeravatar
Pite
Beiträge: 300
Registriert: 19.09.2017, 16:35
Wohnort: Hanau
Status: Offline

Re: Und noch ein Coupe

Beitrag von Pite »

Hallo @blitzfreak

also ich habe einen Umbausatz auf Scheibenbremse hinten liegen.

Mit Bremssätteln aus dem VW Baukasten (z.B. Golf), mit Feststellbremse über den Bremssattel.

Der Satz besteht aus Adaptern die anstatt des Ankerblechses montiert werden, einer entsprechenden Distanz, den Sätteln, den Scheiben, Handbremsseilen, dem BKV und HBZ mit Bremsdruckregler.

Alles ist aber noch nicht montiert und noch verpackt :lol:

Ich kann am Wochenende Bilder machen wenn Du möchtest?

Die Variante mit in den Bremsscheiben liegenden Trommelbremsen als Handbremse würde ich nicht verwenden, da sehr aufwendig.

Hier ist ein anderer Umbausatz bei Kleinanzeigen drin, Art.-Nr. 1291162493 :wink:
Gruß Pite :icon_headbanger_01

69er Rekord C 2TL
Benutzeravatar
Pite
Beiträge: 300
Registriert: 19.09.2017, 16:35
Wohnort: Hanau
Status: Offline

Re: Und noch ein Coupe

Beitrag von Pite »

... und hier noch einer, bzw. gleich mehrere

Art.-Nr: 1297861302 :mrgreen:
Gruß Pite :icon_headbanger_01

69er Rekord C 2TL
Antworten