„La Mar“ verstorben (Mein CQP fährt nach 20 Jahren wieder)

Welcher Mensch steckt hinter dem neuen User ?
Rekordlc10
Beiträge: 40
Registriert: 14.07.2008, 18:35
Wohnort: Erlenbach
Status: Offline

Beitrag von Rekordlc10 » 13.03.2011, 10:53

LaMar hat geschrieben: Die großen Baustellen hätte man auch ohne Trockeneisstrahlen gefunden, ABER die ganzen kleinen Stellen und Löcher nicht, jedenfalls nicht ohne auch den guten Lack zu zerstören.
Genau so ist es, und ich gebe depedro vollkommen recht, es ist der richtige Weg und die Kohle lohnt sich!

Und jetzt weiss ich auch was mein Lackierer mit "...Deine Karosse ist echt gut..." gemeint hat.
Früher hatten Autos Amaturenbretter und Motoren, heute haben Sie Cockpits und Triebwerke

Benutzeravatar
Tic-Tac
Beiträge: 867
Registriert: 11.07.2008, 21:52
Wohnort: Mülheim/Ruhr -Ruhrpott-
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Tic-Tac » 13.03.2011, 12:03

das hab ich ja noch nie gesehn :?

Bild

Lag das jetzt am jahre langen stillstand?

Benutzeravatar
Durchgewurstelt
Beiträge: 2501
Registriert: 27.04.2009, 14:50
Wohnort: Weimar-Jena
Status: Offline

Beitrag von Durchgewurstelt » 13.03.2011, 12:19

Das ist auf jeden Fall richtig heftig :shock:

Mittelversteifung so angegammelt geht doch nur wenn der jahrelang feucht gestanden hat.

Benutzeravatar
LaMar
In Gedanken bei uns
Beiträge: 110
Registriert: 10.09.2010, 10:41
Wohnort: Pinneberg
Status: Offline

Beitrag von LaMar » 13.03.2011, 13:30

Moin,
Tic-Tac hat geschrieben:das hab ich ja noch nie gesehn :?
Lag das jetzt am jahre langen stillstand?
Durchgewurstelt hat geschrieben:Das ist auf jeden Fall richtig heftig :shock:
Mittelversteifung so angegammelt geht doch nur wenn der jahrelang feucht gestanden hat.
Nee, der stand jahrelang in Afghanistan und ist beschossen worden :mrgreen:
Geht doch nichts über 20 Jahre in einer alten, leicht undichten Eternit-Garage, irgendwann ohne weitere Vorbereitungen einfach stehen lassen und fast vergessen, wenn meine Mutter nicht sporadisch gesagt hätte, dass sie den Schrotthöker anruft. Dann habe ich mal in die Garage reingeguckt und gesagt, das wäre viel zu schade und man kann das QP noch nicht wegfegen.

Ansonsten macht ihr mir echt Mut, denn nachdem ich das CQP mit U-Schutz gesehen habe, habe ich gedacht, dass nach dem Strahlen nichts mehr da ist. Jetzt muss man immerhin sagen Loch an Loch und hält doch :mrgreen: Außerdem habe ich hier auch schon Bilder von größeren Baustellen gesehen, aber wenige :mrgreen: Außerdem ist es doch gut, wenn bei meinem Stellen hin sind, die sonst nicht kaputt gehen, denn das heißt viele gute günstige Teile 8)

Ich nehme das erst mal sportlich bis der große Meister sagt: Das kannste knicken :icon_alt_01

Gruß LaMar

Benutzeravatar
Tic-Tac
Beiträge: 867
Registriert: 11.07.2008, 21:52
Wohnort: Mülheim/Ruhr -Ruhrpott-
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Tic-Tac » 13.03.2011, 14:50

dem Heiko ist nix zu schwör :D
nein ,meine ja nur das es eine total ungewöhnliche stelle ist :wink:
Denke mal im normalen fahrbetrieb wäre diese stelle so verölt,räusper,
meine geschützt, das es dort nie gerostet hätte

Benutzeravatar
opelfreund
Beiträge: 2299
Registriert: 18.07.2008, 16:13
Wohnort: Rüsselsheim
Status: Offline

Beitrag von opelfreund » 13.03.2011, 18:16

Na, dann kannste dich ja auf eine schöne Saison 2012 freuen, wenn er fertig ist. :lol:
Nicht alles was sich reimt ist ein Gedicht.
Und nicht alles was zwei Backen hat ist ein Gesicht.

Heinz Erhardt

Benutzeravatar
LaMar
In Gedanken bei uns
Beiträge: 110
Registriert: 10.09.2010, 10:41
Wohnort: Pinneberg
Status: Offline

Beitrag von LaMar » 17.03.2011, 21:59

Moin,
opelfreund hat geschrieben:Na, dann kannste dich ja auf eine schöne Saison 2012 freuen, wenn er fertig ist. :lol:
Schneller / früher kann ich mir das auch nicht leisten, eher später :(

- So, der Anhänger ist reserviert und am Samstag morgen fährt mein CQP wieder, diesmal sogar über 500 km. Ich bin schon ganz gespannt auf das Endergebnis des Trockeisstrahlens, aber das werde ich erst bei Heiko auf der Bühne sehen.

Demnächst mehr.

Gruß LaMar

Benutzeravatar
LaMar
In Gedanken bei uns
Beiträge: 110
Registriert: 10.09.2010, 10:41
Wohnort: Pinneberg
Status: Offline

Beitrag von LaMar » 21.03.2011, 00:06

So, dann mach ich mal weiter mit ein paar vorher-nacher Bildern:

Bild
Bild


Bild
Bild


Bild
Bild


Bild
Bild


Bild
Bild

Mein Entschluss steht fest, wenn alles instand gesetzt und wieder komplett weiß ist, kommt da nie wieder irgendeine Pampe drüber. So in weiß sieht das einfach nur gut aus :D

Benutzeravatar
sable
Beiträge: 2413
Registriert: 07.12.2007, 00:46
Wohnort: NDS
Status: Offline

Beitrag von sable » 21.03.2011, 00:18

Wieviel hat das Trockeneisstrahlen nun gekostet. Kannst du das verraten?

Benutzeravatar
LaMar
In Gedanken bei uns
Beiträge: 110
Registriert: 10.09.2010, 10:41
Wohnort: Pinneberg
Status: Offline

Beitrag von LaMar » 21.03.2011, 00:24

Und am Samstag ging es dann für das CQP auf große Fahrt ...

Wie die Bilder sich gleichen :mrgreen:
Bild

Irgendwie fühlten wir uns die ganze Zeit verfolgt und dann noch so dicht auffahren ts, ts, ts
Bild

aber das CQP war so schnell, da dreht es glatt Häuser aufs Dach ...
Bild

ein kurzer Stopp beim amerikanischen Spezialitätenrestaurant war auch noch drin (und wir hätten auch mit Anhänger durch den Drive-In gepasst ...
Bild

irgendwann wird die Perspektive dann hoffentlich (mit Frontscheibe und geputzt) so aussehen ...
Bild

das nennt man wohl back-to-the-roots ...
Bild

jedenfalls fast :mrgreen: es wurde schon dunkel, also erst mal das CQP auf dem Anhänger in Heiko's heilige Halle(n) und dann lecker gegessen und ordentlich einen ausgeklönt ...
Bild

am nächsten morgen noch schnell abgeladen ...
Bild

und danach erschöpft (die alten Säck) bis mittags geschwätzt ...
Bild


dann gings mit klapperndem Anhänger und Porno-Van zurück nach PI und jetzt ab ins Bett :mrgreen:

Gruß LaMar
Zuletzt geändert von LaMar am 21.03.2011, 00:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
LaMar
In Gedanken bei uns
Beiträge: 110
Registriert: 10.09.2010, 10:41
Wohnort: Pinneberg
Status: Offline

Beitrag von LaMar » 21.03.2011, 00:26

sable hat geschrieben:Wieviel hat das Trockeneisstrahlen nun gekostet. Kannst du das verraten?
Es hat bei meinem CQP 5 Stunden gedauert. Den Rest findest Du auf der Internetseite. Und ich habe keinen Werbebonus erhalten, leider. Ruf einfach mal bei Herrn Cordes an (Handy-Nummer auf der Internetseite) und bestelle einen schönen Gruß von mir.

Gruß LaMar

Benutzeravatar
Motorwagen
Beiträge: 2788
Registriert: 14.12.2007, 12:29
Wohnort: Rüsselsheim
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Motorwagen » 21.03.2011, 20:12

also ich muss sagen das Trockeneisstrahlen ist eine wirklich gute Sache.
Vor einer geplanten Resto erleichtert es ungemein die Planung und vereinfacht einen "vernünftigen" und realistischen Überblick zu bekommen.
War eine wirklich gute Entscheidung


Gruß
Heiko
.....aber ich habe ja keine Ahnung von alten Autos!

Benutzeravatar
Motorwagen
Beiträge: 2788
Registriert: 14.12.2007, 12:29
Wohnort: Rüsselsheim
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Motorwagen » 07.07.2011, 11:15

:o

es tut sich was :D



Bild
.....aber ich habe ja keine Ahnung von alten Autos!

Benutzeravatar
Herr Wernersen
Beiträge: 975
Registriert: 14.05.2010, 21:52
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Herr Wernersen » 07.07.2011, 12:04

Da bin ich mal gespannt wie es hier weitergeht! Ich hoffe es gibt auch ein paar Bilder.

@Heiko

Könntest du mal gucken was da vorne für Hupen in dem Auto sind? So welche hatte ich damals auch zusätzlich mal in meinem LT28. Die waren gut. Leider find ich die Dinger nirgends.
Ich brauche mal was vernünftiges für meinen Daimler. Dieses quäkige Teil ist so lächerlich, dass ich besser aus dem Fenster brülle.. :D

Benutzeravatar
Motorwagen
Beiträge: 2788
Registriert: 14.12.2007, 12:29
Wohnort: Rüsselsheim
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Motorwagen » 07.07.2011, 13:31

@Mario

die Hupen sind von Bosch, steht zumindest drauf :wink:


Gruß
Heiko
.....aber ich habe ja keine Ahnung von alten Autos!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast