Hallo aus Österreich!

Welcher Mensch steckt hinter dem neuen User ?
Benutzeravatar
backinblack
Beiträge: 8
Registriert: 19.04.2011, 19:15
Wohnort: Wundschuh, Steiermark, Österreich
Kontaktdaten:
Status: Offline

Hallo aus Österreich!

Beitrag von backinblack »

Hallo,

ich bin der Armin, bin mittlerweile 31 Jahre alt und komme ursprünglich aus Bad Radkersburg in der Steiermark. Seit mehr als 10 Jahren lebe ich aber in Graz. Seit kurzem bin ich auch Mitglied der Alt-Opel-IG (*3648).

Ich komme aus einer Opel Familie. Folgende Opel-Fahrzeuge gab es bei uns in der Familie:

- Olympia Bj. 38
- Kapitän 56
- Rekord P1 Caravan
- Rekord P2
- Rekord C 1.9
- Commodore B 2.5S
- Commodore C 2.5S
- Kadett C City 1.2
- Kadett E 1.3S

Hier z.b. der erste Opel in unserer Familie der Olympia meiner Großeltern:

Bild

Das war der 56er kapitän meines Urgroßvaters:

Bild

Und ein Bild eines Ausfluges mit dem Rekord P2:

Bild

Der Rekord C war das erste Auto meines Vaters:

Bild


Hier der Commodore B meiner Großeltern:

Bild

Als ich mit 18 meinen Führerschein bekommen habe sollte ich als erstes Ato eigentlich Opas Commodore C bekommen. Dieser fiel aber leider 2 Monate bevor ich meinen Fühereschein bekam einer Eintauschprämie zum Opfer.

Die Enttäuschung war groß, ich hatte aber kein Geld mir selbst ein Auto zu kaufen.

Als ich dann aber nach dem Studium mein erstes Geld verdient hatte habe ich mir sofort einen alten Opel gekauft. Es war ein 1979er Commodore C:

Bild

Leider war nach der ersten Ausfahrt die Zylinderkopfdichtung hinüber. weil auch ein paar andere Sachen zu richten waren beschloss ich dass ganze Auto erstmal zu zerlegen, zu restauriren und dann wieder zusammenzuzsetzen.

Wie das dann halt oft so ist nimmt man sich viel zu viel vor. So wartet der Commodore bis heute immer noch darauf auf die Strasse zurück zu kommen.

Schuld daran war unter anderem auch, dass mir danach ein 1970er Admiral 28H ins Netz ging:

Bild

In Österreich gab es nie viele von diesen Fahrzeugen. Als Kind hab ich mal einen auf einem Hotelparkplatz gesehen, seither haben mich diese Fahrzeuge fasziniert.

Ich hab den Wagen relativ günstig bekommen, dementsprechend viel war zu tun.

Nach 3 jahren in denen immer wieder repariert und restauriert wurde, bin ich schließlich in dieser Saison endlich richtig zum Fahren gekommen. In Summe waren es 4000km mit dem Saisonhighlight, dem 1. österreichischen KAD - Treffen in Geboltskirchen.

Diese Fotos zeigen den momentanen Zustand:

Bild

Bild

Die Innenausstattung meines Admirals war leider in sehr schlechtem Zustand. ich habe daher ein Teilepaket mit kompletter schwarzer Innenausstaung gekauft. Teil dieses pakets war auch ein 1974er Admiral 28S Schlachtobjekt:

Bild

Vor 3 jahren zu Fasching wurde nach ausreichend Konsum von Glühwein aus dem Schlachter der Ecto 1:

Bild

Ein weiters noch nicht abgeschlossenes Projekt von mir ist ein 1976 Diploral 28E mit eher schlechter Substanz. Noch ist er ganz, ich bin mir noch nicht sicher ob er wiederaufgebaut oder geschlachtet wird:

Bild

Neben den KAD B´s habe ich seit 2008 auch noch einen 1986er Monza GSE:

Bild

Irgendwie hänge ich auch sehr Rekord E/Commodore C sowie Senator/Monza A - Serie, da ich ja fast mit einem Commo C nach dem Führerschein begonnen hätte.

Neben dem Commo C hat das Topmodell dieser Reihe, der Monza GSE mich immer sehr gereizt. Als ich den die Chance bekam ein sehr gut erhaltenes Exemplar zu bekommen habe ich einfach zuschlagen müssen.

Am 28.08.2010 habe ich geheiratet. Das Hochzeitsgeschenk für meine Frau war ein 1978er C Kadett 1.2S:

Bild

Im Herbst 2010 kamen dann noch ein 1964er A Kadett und ein 1985er Rekord E 2.2i dazu:

Bild

Bild

Und schließlich meiner neuester, mein 1971er Commodore A GS/E:

Bild

Soweit in kurzen Worte meine Geschichte zu den großen Opel Modellen.

Ich bin dann noch im Besitz eines Autos, dass nicht von Opel ist.

Als ich noch ein kleiner Junge war hatte mein Vater einen roten Matra Murena 2.2. Drei Sitze vorne, Mittelmotor, Klappscheinwerfer, ich war von dem Wagen begeistert. Bis heute.

Im Jahr 2009 habe ich ein Matra-Treffen besucht. Als den roten Murena sah war es schon um mich geschehen. Als ich erfuhr das er zu haben war, war die Entscheidung eigentlich auch schon gefallen. So kam ich zu dem einzigen nicht Opel in meinem Fuhrpark.

Bild

In meiner Heimat, der Steiermark bin ich vernatwortlich für den Alt-Opel-Stammtisch im Rahmen der Alt-Opel IG.

http://www.alt-opel.eu/index.php?sn=regio27

Falls wer von euch Interesse hat bitte einfach melden, ihr seit alle herzlich eingealden.

LG aus Graz,

Armin
Zuletzt geändert von backinblack am 25.04.2011, 10:47, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
depedro
Beiträge: 3875
Registriert: 23.12.2007, 19:15
Wohnort: Pinneberg
Status: Offline

Beitrag von depedro »

Das nenne ich mal eine gründliche Vorstellung! :)

Willkommen und viel Spaß hier ...


„If you have a problem, throw money on it“ (wenn du noch money hast, ansonsten Ratenzahlung)

Lebe für nichts, oder ruinier dich für etwas.
Benutzeravatar
Scheich
Beiträge: 3875
Registriert: 20.11.2007, 15:38
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Beitrag von Scheich »

schöne Bilder nette Vorstellung

darf ich fragen wo Du den schönen GS/E gekauft hast

dann viel Spass hier :wink:


Benutzeravatar
backinblack
Beiträge: 8
Registriert: 19.04.2011, 19:15
Wohnort: Wundschuh, Steiermark, Österreich
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von backinblack »

Ja natürlich! Der GSE ist ein originaler Österreicher, ist ursprünglich im Raum Linz gelaufen.

Ich habe ihn schließlich in Maria Anzbach in Niederösterreich geholt, das war seine letzte Station, bevor er jetzt zu mir in die Steiermark gekommen ist.

LG

Armin


Benutzeravatar
Hubi
Beiträge: 894
Registriert: 26.11.2007, 08:55
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Hubi »

Hallo!
Herzlich Willkommen hier im Forum! Das sind ja schöne Fotos von den Autos aus Deiner Familie! Selten mal sowas zu sehn.
mfg
Christian


Echte Männer fahren mit Unterbrecher.
Benutzeravatar
Roll24v
Beiträge: 398
Registriert: 25.01.2011, 15:05
Wohnort: Oberösterreich
Status: Offline

Beitrag von Roll24v »

Herzlich Willkommen und schöne Grüße auch aus Österreich! :D


BennyBenson
Beiträge: 1987
Registriert: 08.03.2009, 17:21
Wohnort: Darmstadt
Status: Offline

Beitrag von BennyBenson »

Herzlich Willkommen und viel Spass hier

Tolle Bilder, da wurde das Opel-Gen also vererbt ;D


Geprüftes Mitglied
Benutzeravatar
Mr. Jackson
Beiträge: 1213
Registriert: 21.11.2007, 21:09
Wohnort: Europäische Union
Status: Offline

Beitrag von Mr. Jackson »

Hallo Armin,

ein Willkommen auch von mir!

Schöner Fuhrpark. :icon_daumen_01


1900
Benutzeravatar
backinblack
Beiträge: 8
Registriert: 19.04.2011, 19:15
Wohnort: Wundschuh, Steiermark, Österreich
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von backinblack »

Vielen Dank für die nette Aufnahme!!

LG und gute Fahrt,

Armin


Benutzeravatar
hardmicki
Beiträge: 1507
Registriert: 29.11.2007, 20:34
Wohnort: Mahlow
Status: Offline

Beitrag von hardmicki »

Herzlich willkommen hier bei uns Verrückten :lol: und viel Spass. Auch ein Hallo in der GSE Gilde :wink:

Michi


Wer bremst verliert und die Haltbarkeit sieht man am Bodenblech.
Minal
Beiträge: 106
Registriert: 05.12.2007, 23:00
Wohnort: Stuttgart
Status: Offline

Beitrag von Minal »

it´s a family affair ;-) welcome !
viel spass hier und alles gute weiterhin mit deinen blitzen

cheers
Minal


welcome back kotter
Benutzeravatar
Greaser
Beiträge: 1774
Registriert: 17.01.2008, 09:03
Wohnort: Laberweinting
Status: Offline

Beitrag von Greaser »

Servus,

ich bin beeindruckt! Viel Spaß mit Deiner Gams ;)
Als ich früher noch in Niederbayern lebte, liebte ich es immer, mit meinem GS/E Eure Pässe hochzublasen :lol:
In meiner neuen Wahlheimat fehlen dafür einfach die Höhenmeter :cry:

Viele Grüße

Michael


Die Straßenverkehrsordnung verstößt gegen meinen Fahrstil!
Benutzeravatar
easyM
Beiträge: 304
Registriert: 20.08.2010, 13:16
Wohnort: CW
Status: Offline

Beitrag von easyM »

Sers,

ich bin beeindruckt. So stellt man sich vor, sich vorzustellen. :wink:

Echt schöne Bilder.

Wünsche dir viel Spaß hier und ein herzliches Willkommen.


[ 7260 LUDENGASSE ]
Klingonen-Thomas
In Gedanken bei uns
Beiträge: 1498
Registriert: 20.11.2007, 12:12
Wohnort: Qu'Nos
Status: Offline

Beitrag von Klingonen-Thomas »

Schließe mich meinen Vorrednern an an - klasse Vorstellung *daumenhoch*

Willkommen und hallo hier.


Das Allerbeste ist für dich gänzlich unerreichbar: nicht geboren zu sein, nicht zu sein, nichts zu sein. Das zweitbeste aber ist wirklich – bald zu sterben! (Friedrich Nietzsche)
Das Leben fickt einen und kein Gummi schützt Dich! (Böse Berta)
Benutzeravatar
1700L
Beiträge: 151
Registriert: 19.06.2008, 12:40
Wohnort: Tirol
Status: Offline

Beitrag von 1700L »

Servus! :icon_winken_01


Antworten