5-türiger CarAvan

Herausragende Berichte und Arbeitsanleitungen sollen hier einen besonderen Platz finden.
Jörg
Beiträge: 7914
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Jörg » 10.07.2016, 21:43

Dazu sind die Wagen da. :icon_daumen_01
Was rastet, das rostet. 8)
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4339
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von the Brain » 11.07.2016, 18:55

Billy hat geschrieben: Alles original.

Du hast ein 76 Jahre altes Fahrzeug mit original Lack und original Weißwand Bereifung aufgetrieben? Respekt!

Kollega hat ´nen 40er Plymouth im original Lack, der sieht richtig ranzig aus dagegen.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
Billy
Beiträge: 607
Registriert: 08.03.2014, 08:16
Wohnort: Weingarts
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Billy » 12.07.2016, 06:06

Es hieß zwar der Lack ist original, stimmt aber nicht, ist schon ein mal ein neuer drüber gejaucht worden, leider.
Mit freundlichem Gruß
Billy

Benutzeravatar
Billy
Beiträge: 607
Registriert: 08.03.2014, 08:16
Wohnort: Weingarts
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Billy » 22.07.2016, 20:58

Vintage pool Party

:-)
Dateianhänge
13781729_10209649307894390_275863721650554633_n.jpg
Mit freundlichem Gruß
Billy

Jörg
Beiträge: 7914
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Jörg » 22.07.2016, 21:10

Billy, immer wenn ich deinen Wagen sehe, bekomme ich Hunger auf eine Currywurst.
Woran liegt das bloß? :?
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Wilhelm von Opel
Beiträge: 219
Registriert: 01.08.2015, 20:18
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Wilhelm von Opel » 22.07.2016, 21:39

Oder Senfeier :lol:
Ich bin gefangen im Körper eines 20-Jährigen

Benutzeravatar
Billy
Beiträge: 607
Registriert: 08.03.2014, 08:16
Wohnort: Weingarts
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Billy » 22.07.2016, 22:50

Der Wagen heißt inzwischen offiziell "Senfmobil" ;-)
Mit freundlichem Gruß
Billy

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 2473
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von mp3 » 23.07.2016, 10:14

Bratwurst-Broetchen.jpg
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Billy
Beiträge: 607
Registriert: 08.03.2014, 08:16
Wohnort: Weingarts
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Billy » 23.07.2016, 13:31

="mp3"]Bratwurst-Broetchen.jpg
was soll denn das sein? Analogbratwurst?
Außerdem Bratwurst mit Senf??? Wie schlecht muss die denn schmecken, damit man Senf drüber pampft...

So sieht Bratwurst aus:
Dateianhänge
bratwurst.jpg
Mit freundlichem Gruß
Billy

Wilhelm von Opel
Beiträge: 219
Registriert: 01.08.2015, 20:18
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Wilhelm von Opel » 23.07.2016, 14:07

Genau das Richtige bei dem Wetter :lol:
Ich bin gefangen im Körper eines 20-Jährigen

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4339
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von the Brain » 23.07.2016, 14:57

Ganz schön verbrannt deine Phosphat Schläuche Billy, ob man das mit Senf kaschieren kann wage ich zu bezweiflen. :lol:

Ich bin ja sowieso eher für Mostrich mit Whiskey Note, aber nur dann wenn ich 1%er Stuff aus dem Headquarter habe.....:mrgreen:
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Jörg
Beiträge: 7914
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Jörg » 23.07.2016, 16:38

Die beste Bratwurst gibt es bei uns auf dem Bockhorner Oldtimemarkt.
Sind vom örtlichen Schlachter. 8)
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4339
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von the Brain » 23.07.2016, 17:58

Für mich ist der Rohstoff am wichtigsten. Das 1% bezieht sich drauf das maximal 1-2% der Schweine hierzulande Tageslicht sehen, ausgenommen an dem Tag an dem die zur Schlachtbank gefahren werden. Darauf kann ich gerne verzichten und dann ists auch Wambo welcher Schlachter da was auch immer an Gewürzen ranpampt. Wenn der Rohstoff schon schlecht ist bleibts halt immer Industriefraß.
Wenn der Rohstoff gut ist bleibts wie immer Geschmackssache.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 3842
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von buckrodgers61 » 26.07.2016, 20:21

ich mach die Bratzwurscht mittlerweile selbst mit behördlicher Genehmigung des Metzgers meines Vertrauens :mrgreen:
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4339
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von the Brain » 13.08.2016, 08:01

buckrodgers61 hat geschrieben:ich mach die Bratzwurscht mittlerweile selbst mit behördlicher Genehmigung des Metzgers meines Vertrauens :mrgreen:

Das SCHMECKT mir, ne weiß ich nicht aber da muß aus meiner Sicht der Weg hinführen.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste