5-türiger CarAvan

Herausragende Berichte und Arbeitsanleitungen sollen hier einen besonderen Platz finden.
Jörg
Beiträge: 7923
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Jörg » 11.09.2015, 19:48

Dann setz mal hier die Bezugsquelle und Teilenummer ein. Damit hilfst du sicher vielen. :)
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Billy
Beiträge: 607
Registriert: 08.03.2014, 08:16
Wohnort: Weingarts
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Billy » 11.09.2015, 19:58

Heute Nachmittag nur rumgefahren:
Dateianhänge
P2051004_k.jpg
P2051003_k.jpg
P2051000_k.jpg
P2050999_k.jpg
Mit freundlichem Gruß
Billy

Benutzeravatar
Billy
Beiträge: 607
Registriert: 08.03.2014, 08:16
Wohnort: Weingarts
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Billy » 11.09.2015, 20:04

Joan hat geschrieben:Die frühen Thermostatgehäuse haben einen anderen Fühler. Dieser hat eine andere Kennline entsprechend passend zu den bis Nr. Anzeigen.
SW 17

sehr wahrscheinlich dieser:
http://www.matz-autoteile.de/www/index. ... &Itemid=69

Die sind leider nicht austauschbar, sprich Anzeige und Thermostatgehäuse müssen immer zusammen passen, soweit ich weiss.
der Link ist genau richtig. Führt sowohl zum richtigen Teil wie auch zur Bezugsquelle.
Mit freundlichem Gruß
Billy

Benutzeravatar
Durchgewurstelt
Beiträge: 2328
Registriert: 27.04.2009, 14:50
Wohnort: Weimar-Jena
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Durchgewurstelt » 12.09.2015, 13:43

Schön Schön hast das gemacht.

Jörg
Beiträge: 7923
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Jörg » 12.09.2015, 18:26

Prima. Hast es ja fast geschafft. :D
Darfst du den Wagen selbst prüfen oder muß das in solchen Fällen ein Kollege machen.
Wie hast du den jetzt zugelassen? Auf H oder mit Euro 2 oder3?
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Billy
Beiträge: 607
Registriert: 08.03.2014, 08:16
Wohnort: Weingarts
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Billy » 12.09.2015, 19:11

Muss schon ein Kollege machen. Ging als Oldtimer durch.

Jetzt fehlt noch der Wärmetauscher und die Tankanzeige. Fahren tut er toll, bin gestern und heute über 300km Landstraße gefahren
und es macht Spass. Die Bremse ist mit der eines modernen Wagens vergleichbar, das gibt ein bisschen Sicherheit, so ohne Kopfstützen und Gurte.
Die Hinterachse könnte leiser sein, ist aber wohl Wunschdenken oder fährt jemand eine absolut geräuscharme HA?
Paar Kleinigkeiten fehlen natürlich auch noch aber nix dramatisches.
Mit freundlichem Gruß
Billy

Benutzeravatar
Billy
Beiträge: 607
Registriert: 08.03.2014, 08:16
Wohnort: Weingarts
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Billy » 21.09.2015, 19:52

So heute mal auf die Schnelle die Lokaris reingezimmert.
Dateianhänge
P2150984_k.jpg
P2150983_k.jpg
P2150982_k.jpg
Mit freundlichem Gruß
Billy

Benutzeravatar
Pushead
Beiträge: 323
Registriert: 13.08.2012, 12:32
Wohnort: Münsterland
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Pushead » 21.09.2015, 20:01

Billy hat geschrieben:So heute mal auf die Schnelle die Lokaris reingezimmert.
Hast Du die nur mit dem einen Winkel vorne verschraubt?
Reicht das?

Bin noch am überlegen, mich bei der Lokari-Sammelbestellung einzuklinken.....!
Werden die nur reingeklemmt und dann vorn verschraubt?

Gruss
Andre
Trübsal ist nicht alles, was geblasen werden kann!!

Benutzeravatar
Billy
Beiträge: 607
Registriert: 08.03.2014, 08:16
Wohnort: Weingarts
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Billy » 21.09.2015, 20:40

... hab sie jeweils vorne und hinten mit dem mitgelieferten Winkel angeschraubt,
vorne mit der Stoßstangenschraube, hinten mit der vom Lenkgetriebe / Lenkhebel.
Die Lokaris halten aber auch so, ist nur ne Art Sicherung.
Mit freundlichem Gruß
Billy

Jörg
Beiträge: 7923
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Jörg » 21.09.2015, 20:46

Ich hab seinerzeit vorher das ganze Radhaus jeweils mit Mike Sanders Fett beschichtet.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
homelessness
Beiträge: 779
Registriert: 17.09.2013, 17:25
Wohnort: Heidelsburg
Status: Online

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von homelessness » 21.09.2015, 21:08

Ich habe zusätzlich die gummilippen mit Fettband belegt, da ich immer noch Schmutz , auch wenn es wenig war hinter den Lokaris hatte.

Gruß von der Heidelsburg
IMG-20150921-WA0010.jpg
Mitglied der Zauberblumengang :icon_drei-affen_01

Benutzeravatar
Pushead
Beiträge: 323
Registriert: 13.08.2012, 12:32
Wohnort: Münsterland
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Pushead » 21.09.2015, 21:27

Billy hat geschrieben:... hab sie jeweils vorne und hinten mit dem mitgelieferten Winkel angeschraubt,
vorne mit der Stoßstangenschraube, hinten mit der vom Lenkgetriebe / Lenkhebel.
Die Lokaris halten aber auch so, ist nur ne Art Sicherung.
....ah ja, ok!!
Glaub is schon ne ganz sinnvolle Anschaffung!

Danke!
Gruss
Andre
Trübsal ist nicht alles, was geblasen werden kann!!

Benutzeravatar
homelessness
Beiträge: 779
Registriert: 17.09.2013, 17:25
Wohnort: Heidelsburg
Status: Online

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von homelessness » 21.09.2015, 21:37

Pushead hat geschrieben:
Billy hat geschrieben:... hab sie jeweils vorne und hinten mit dem mitgelieferten Winkel angeschraubt,
vorne mit der Stoßstangenschraube, hinten mit der vom Lenkgetriebe / Lenkhebel.
Die Lokaris halten aber auch so, ist nur ne Art Sicherung.
....ah ja, ok!!
Glaub is schon ne ganz sinnvolle Anschaffung!

Danke!
Gruss
Andre
D eigentlich das beste was du in sachen Rostschutz tun kannst.
Mitglied der Zauberblumengang :icon_drei-affen_01

Benutzeravatar
Pushead
Beiträge: 323
Registriert: 13.08.2012, 12:32
Wohnort: Münsterland
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von Pushead » 21.09.2015, 21:52

:| :icon_daumen_01 .....ok!
Trübsal ist nicht alles, was geblasen werden kann!!

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 2474
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: 5-türiger CarAvan

Beitrag von mp3 » 22.09.2015, 10:20

homelessness hat geschrieben:Ich habe zusätzlich die gummilippen mit Fettband belegt, da ich immer noch Schmutz , auch wenn es wenig war hinter den Lokaris hatte....
Womit hast Du die gestrichen?
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast