C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Herausragende Berichte und Arbeitsanleitungen sollen hier einen besonderen Platz finden.
Benutzeravatar
Olli457
Beiträge: 85
Registriert: 02.02.2014, 17:07
Wohnort: Graz ( Raaba)
Status: Offline

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Beitrag von Olli457 » 27.09.2017, 12:48

Hallo Uwe!

Als erstes von mir auch nochmal vollen Respekt für die Arbeit! Da is schon das ein oder andere dabei, das ich abschauen würde, wenn ich meine Kiste nochmal machen würde.

Wie schaut den das eigentlich mit der Auspuffführung aus? Hast du die vor dem Achsträger runter geführt oder kommen die dann neben der Lenkung "irgendwo" runter?

LG Oliver
68er Commodore A GS Coupe

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4453
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Beitrag von buckrodgers61 » 28.09.2017, 10:18

C Coupe Sprint Yili hat geschrieben:
26.09.2017, 13:03

Und das Heizung Ventil in den Innenraum verlegen ist einen gute Idee ist der Witterung nicht mehr ausgesetzt
Baujahrbedingt

Fahrzeuge bis haben das Ventil im Innernraum - und Ab draussen an der Spritzwand befestigt - hat in beiden Fällen Vor- und Nachteile.....


aber da da ein 8-Ender drinne ist ist hier auch vieles selbstgestrickt .......
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
hardmicki
Beiträge: 1468
Registriert: 29.11.2007, 20:34
Wohnort: Mahlow
Status: Offline

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Beitrag von hardmicki » 28.09.2017, 12:09

buckrodgers61 hat geschrieben:
28.09.2017, 10:18
C Coupe Sprint Yili hat geschrieben:
26.09.2017, 13:03

Und das Heizung Ventil in den Innenraum verlegen ist einen gute Idee ist der Witterung nicht mehr ausgesetzt
Baujahrbedingt

Fahrzeuge bis haben das Ventil im Innernraum - und Ab draussen an der Spritzwand befestigt - hat in beiden Fällen Vor- und Nachteile.....
.....
Stimmt so nicht Herr Rogers, bei den GSE `s hängt das Ventil einfach so in der Luft in der Nähe der Ansaugbrücke. Klugscheißermodus bei mir :) :) :) aus
Wer bremst verliert und die Haltbarkeit sieht man am Bodenblech.

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4453
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Beitrag von buckrodgers61 » 28.09.2017, 13:00

hardmicki hat geschrieben:
28.09.2017, 12:09
buckrodgers61 hat geschrieben:
28.09.2017, 10:18
C Coupe Sprint Yili hat geschrieben:
26.09.2017, 13:03

Und das Heizung Ventil in den Innenraum verlegen ist einen gute Idee ist der Witterung nicht mehr ausgesetzt
Baujahrbedingt

Fahrzeuge bis haben das Ventil im Innernraum - und Ab draussen an der Spritzwand befestigt - hat in beiden Fällen Vor- und Nachteile.....
.....
Stimmt so nicht Herr Rogers, bei den GSE `s hängt das Ventil einfach so in der Luft in der Nähe der Ansaugbrücke. Klugscheißermodus bei mir :) :) :) aus
pffffffffffffffff - fahre ja keinen GSEEEEEEEEEEEEE :mrgreen:

....hauptsache heisse Luft ....... :mrgreen:
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
hardmicki
Beiträge: 1468
Registriert: 29.11.2007, 20:34
Wohnort: Mahlow
Status: Offline

Re: C/A Coupe V8 kompletter Neu(auf)bau

Beitrag von hardmicki » 28.09.2017, 15:35

buckrodgers61 hat geschrieben:
28.09.2017, 13:00
hardmicki hat geschrieben:
28.09.2017, 12:09
buckrodgers61 hat geschrieben:
28.09.2017, 10:18


Baujahrbedingt

Fahrzeuge bis haben das Ventil im Innernraum - und Ab draussen an der Spritzwand befestigt - hat in beiden Fällen Vor- und Nachteile.....
.....
Stimmt so nicht Herr Rogers, bei den GSE `s hängt das Ventil einfach so in der Luft in der Nähe der Ansaugbrücke. Klugscheißermodus bei mir :) :) :) aus
pffffffffffffffff - fahre ja keinen GSEEEEEEEEEEEEE :mrgreen:

....hauptsache heisse Luft ....... :mrgreen:
Heiße Luft ist ja bei mir genau der richtige Ansatzpunkt :icon_huepfend_01
Wer bremst verliert und die Haltbarkeit sieht man am Bodenblech.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast