Sebastian´s aka Brender´s Limo

Herausragende Berichte und Arbeitsanleitungen sollen hier einen besonderen Platz finden.
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3180
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 26.07.2017, 07:49

142€ möchte der von Metto. Schon ne Stange aber noch im Rahmen. Da lohnt es sich aber dennoch mal n Drucktest beim alten zu machen...
Unbenannt.JPG
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4445
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von the Brain » 26.07.2017, 17:24

Die verkaufen ´nen Großen 6er Kühler mit BlaBlaBla für ich weiß nicht mehr genau und bekommen 150 Messer für´n son Winzling?

Seb, meiner ist das sicher nicht. Habe lediglich 3 Frontkühler von denen verbaut. Habe ab näxte Woche Urlaub, fahre mal zum Kühlerbauer hier und frage nach.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3180
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 26.07.2017, 19:15

the Brain hat geschrieben:
26.07.2017, 17:24
Die verkaufen ´nen Großen 6er Kühler mit BlaBlaBla für ich weiß nicht mehr genau und bekommen 150 Messer für´n son Winzling?

Seb, meiner ist das sicher nicht. Habe lediglich 3 Frontkühler von denen verbaut. Habe ab näxte Woche Urlaub, fahre mal zum Kühlerbauer hier und frage nach.
Die Arbeit an sich ist aber erstmal das selbe. Du brauchst ja auch die Fittings, Kupferrohre, Lot, Gas, Gitter usw. Nur etwas weniger Material. Kann es teilweise schon nachvollziehen....
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 3944
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von buckrodgers61 » 26.07.2017, 19:45

die Kühlerbauer brauchen meist nur Ober & Unterteil - sind ja auch meist i.O.

dann wird nur ein neues Netz eingesetzt......

Druckprüfung sollte kein Thema sein - bei 0,7 Bar.....wenn der dann undicht sein sollte.....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3180
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 27.07.2017, 14:00

Nächstes Angebot. Noch teurer ;).
Unbenannt.JPG
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Jörg
Beiträge: 8062
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Jörg » 27.07.2017, 16:59

Hat sich Uwe schon gemeldet?
Er war bei etwa 120, wenn man den alten Kühler hinschickt. Er hat sofort 10 Stück machen lassen wenn ich mich recht erinnere.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3180
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 27.07.2017, 17:09

Ja hat er. Er muss erst wieder welche machen lassen, hat keine mehr.

Ist aber glaube ich egal. Ich habe heute eine Bohrmaschinenpumpe geholt und Zitronensäure. Damit habe ich dann das ganze mal gespült. Ich hab gleich zu Anfang gemerkt das der Radiator nicht dicht ist. Das Wasser kam einwandfrei aus dem Schlauch. Nach 2-3 Minuten war das Wasser schon komplett braun/schwarz aber das sind normale Ablagerungen die man im System hat. Hab dann noch mal 2-3 Minuten mit klarem Wasser gespült und es blieb auch klar. Durch den 1/2" Schlauch lief das Wasser perfekt durch. Ich werde mit dem auf jedenfall erstmal arbeiten...
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 2496
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von mp3 » 27.07.2017, 17:16

Muß man den kompletten Wärmetauscher ausbauen, wenn man nur den Lüftermotor wechseln möchte? Nö, oder?
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3180
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 27.07.2017, 17:19

Doch musst du. Der Lüfter ist oben drauf fest gemacht und geht nach unten raus. Der Radiator muss raus und dann erst kommt der Lüfter von oben...

... kann die Tage noch ein paar Bilder einstellen!
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 3944
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von buckrodgers61 » 28.07.2017, 09:27

wenn du auf die Heizung schaust ist das obere Drittel der "Ansaugtrakt" - mittlere Drittel der Heizungskühler und im unteren Drittel sitzt der Lüfter.

das ganze ist mittels einer Kreuz-Schraube unten fixiert und wird oben mit 4 Führungsstiften gehalten.

den Lüftungsmotor könnte man auch so ausbauen, wenn man an die hinteren drei Kreuzschrauben kommt.

Also besser alles alles raus......
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4445
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von the Brain » 28.07.2017, 09:44

Heizungskasten besteht aus 3 Ebenen die jeweils mit 6 Blechschrauben fixiert werden. Unten ist eine große Blechschraube drin, dann kannste den nach vorne und von den 2 Führungsstiften oben wegziehen. An die hinteren 3 kommste mit kleiner Knarre und Kreuzbit ran. Luftklappe und Kabelei und Luftrohre aushängen ist klar. Aber ehrlich gesagt würde ich auch die obere Ebene lösen, dort sind mangels Innenraumfilter gerne Verschmutzungen und Blätter und sowas drin.

@ Seb, bedenke immer den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung. Gewährleistung ist Gesetz, Garantie eine Zusatzleistung,aber das muß ich dir eigentlich wohl nicht erklären.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3180
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 28.07.2017, 11:41

the Brain hat geschrieben:
28.07.2017, 09:44

@ Seb, bedenke immer den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung. Gewährleistung ist Gesetz, Garantie eine Zusatzleistung,aber das muß ich dir eigentlich wohl nicht erklären.
Ich kann dir nicht ganz folgen? Bei was denn jetzt Garantie?
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Benutzeravatar
CH-GS
Beiträge: 783
Registriert: 27.12.2007, 21:59
Wohnort: RLP
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von CH-GS » 28.07.2017, 17:08

Es lohnt sich auf Oldtimermärkten nach diesen Heizungskühlern als Neuteil zu suchen; man muss nur genau wissen wie die Anschlüsse liegen. Nach meiner Erfahrung sind da häufig welche im Angebot die vom Verkäufer nicht zugeordnet werden können mangels Teilenummer oder entsprechender Unterlagen. In den Fällen habe ich noch nie mehr als 60 EUR gezahlt.

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4445
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von the Brain » 28.07.2017, 20:19

Brender hat geschrieben:
28.07.2017, 11:41

Ich kann dir nicht ganz folgen? Bei was denn jetzt Garantie?
Bei allem was so angeboten wird, erzähle ich dir mal in Ruhe bei TassKaff.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

kanne
Beiträge: 627
Registriert: 13.08.2009, 21:39
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von kanne » 28.07.2017, 20:42

ich sach nur rekord e :!:

will wieder keiner hören ich weiss :shock:

gruß kanne

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste