Sebastian´s aka Brender´s Limo

Herausragende Berichte und Arbeitsanleitungen sollen hier einen besonderen Platz finden.
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 3944
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von buckrodgers61 » 27.04.2017, 19:10

Brender hat geschrieben:
26.04.2017, 21:59
Ist Sikaflex lackierbar?
....und härtet nicht aus - auch wichtig :icon_alt_01
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3178
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 30.04.2017, 19:59

So, erstmal ne Tube Sikaflex bestellt :D. Leider habe ich bei uns im Ort keine bekommen. Übelst nervig sowas.

Des weiteren habe ich mich um die Sonnenblenden gekümmert. Ziemlich fertig. Alles abgeschraubt und entfettet.
P1040240.JPG
P1040237.JPG
Dann mit Latexfarbe aufgehübscht. Erst dachte ich das es viel zu weiß ist. Es müsse mehr Beige sein aber das täuscht weil sie vorher wahrscheinlich so übel waren. Hab die neben meinen neuen Himmel gelegt und die sind nur minimal heller. Zu meiner Freude :lol:
P1040250.JPG
P1040254.JPG
Dann hat meine Limo ja ne B-Säulenverkleidung weil L. Die ist leider genauso fertig. Leider sieht sie nicht nur nach toten Hund aus, sie riecht auch so. :mrgreen: Eingerissen und die Weichmacher sind auch schon gut draußen.
P1040255.JPG
P1040256.JPG
P1040258.JPG
Nach perforiertem Kunststoff gesucht nichts gefunden. Dann soll das ja bestimmt Leder imitieren, also warum nicht auch Leder verwenden? Problem wie immer, ist die Farbe! Verschiedene Muster besorgt. Alle kacke!
P1040242.JPG
Also mit meinem befreundeten Sattler gesprochen und beratschlagt. Er hatte den Tipp mit färben des Leders, da gibts mehr Farben zur Auswahl. Recht hat er. Also Leder und Farbe besorgt und ausgeschnippelt
P1040243.JPG
P1040244.JPG
P1040245.JPG
Jetzt ist die Farbe viiieeel zu blau, total grell. Also habe ich angefangen das Leder zu färben. Es ist eine Farbe die man mit dem Schwamm aufträgt und einreibt. Danach wird alles versiegelt. Die letztes 2 Bilder zeigen schon das umgefärbte. Vom System her bin ich überzeugt. Das wird nicht fleckig oder so. Nur ist das Endergebnis immer noch viiieeel zu blau, zu dunkel. Also werde ich nochmal Weiß und Grau bestellen und mische mir die Farbe einfach selbst ;).
P1040248.JPG
P1040249.JPG
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 2496
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von mp3 » 30.04.2017, 22:32

Wird so eine B-Säulen-Verkleidung ganzflächig aufgeklebt oder wie?
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
speiki74
Beiträge: 241
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von speiki74 » 30.04.2017, 23:19

:D Wahnsinn wie gut die Blenden geworden sind......echt schön!!!
MfG Adrian.....67er Rekord Coupe

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3178
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 01.05.2017, 07:58

mp3 hat geschrieben:
30.04.2017, 22:32
Wird so eine B-Säulen-Verkleidung ganzflächig aufgeklebt oder wie?
Ja, einmal komplett von oben nach unten. Verschwindet oben unterm Himmel und unten unterm Teppich.

speiki74 hat geschrieben:
30.04.2017, 23:19
:D Wahnsinn wie gut die Blenden geworden sind......echt schön!!!
Davor waren sie richtig eklig :mrgreen:
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 2496
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von mp3 » 01.05.2017, 13:27

Gar nicht übel die Idee mit Latex. Ist elastisch und hält.
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 669
Registriert: 13.01.2010, 20:30
Wohnort: 50181 Bedburg
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Dirk » 01.05.2017, 13:35

speiki74 hat geschrieben:
30.04.2017, 23:19
:D Wahnsinn wie gut die Blenden geworden sind......echt schön!!!
Hi,

habe meine dünn mit Kunstharzlack RAL-Ton Cremeweiss gestriechen-perfekt zum neuem Himmel.
P1030468.JPG[/attachment ][attachment=1]P1030330.JPG
Dateianhänge
P1030468.JPG
P1030330.JPG

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3178
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 01.05.2017, 16:31

Dirk hat geschrieben:
01.05.2017, 13:35
speiki74 hat geschrieben:
30.04.2017, 23:19
:D Wahnsinn wie gut die Blenden geworden sind......echt schön!!!
Hi,

habe meine dünn mit Kunstharzlack RAL-Ton Cremeweiss gestriechen-perfekt zum neuem Himmel.
P1030468.JPG[/attachment
][attachment=1]P1030330.JPG
Ah, kann man die Angstgriffe etwa auch machen? Sehr gut! Wird sofort ausprobiert! :mrgreen:
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3178
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 22.06.2017, 19:54

In den letzten Wochen habe ich mich um mein Armaturenbrett gekümmert. Wie bei vielen ist meins auch in einem eher desolatem Zustand.
P1040208_1.JPG
P1040209_1.JPG
P1040210_1.JPG
P1040211_1.JPG
Als erstes habe ich mich mal um den Chrom gekümmert. Leider mit bescheidenem Erfolg. Viele Möglichkeiten gibt es nicht. Erst habe ich mit mehreren Firmen telefoniert die das ganze lackieren. Da gibts einmal den Franzosen der hier im Forum auch schon bekannt ist. Sympathischer Typ. Der deutsche Gegenpart ist Chrom Art

http://www.fchrome.eu/
http://www.chrome-art.de/

Da muss einem klar sein das man zwischen 300 und 400€ abdrückt. Irgendwie ist mir das bisschen Chrom aber nicht wert. Es sieht an der Stelle natürlich schon tot schick aus, soviel ist sicher. Aber knapp 400€ ist es mir zumindest im Moment nicht Wert. Vielleicht irgendwann mal.

Dann gibt es Wassertransferdruck. Hier habe ich auch mit 3 - 4 Firmen telefoniert. Das ist für die Zukunft aus meiner Sicht das Vielversprechendste. Das ganze Armaturenbrett hätte 50€ gekostet zu "Wassertransferdrucken?" Von Unifarben über Carbon gibt es jede erdenkliche Farbe. Es gibt Muster, Leoprint, Zebra, Comic und weis der Kuckuck was. Nur Chromeffeckt gibt es nicht! Traurig aber war!

Dann zum "Carwrapper" im Ort gerannt. Der hat aber gleich abgewunken. Zu enge Ecken usw. Sieht nix aus. Folie zu dick und und und...

Also das Brett erstmal zerlegt
P1040216_1.JPG
P1040222_1.JPG
Den ganzen Chromrand abgeschliffen bis das graue ABS zum Vorschein kommt
P1040297_1.JPG
P1040298_1.JPG
P1040299_1.JPG
P1040300_1.JPG
Während dessen konnte sich ein Profi bzw. Uhrenmacher um Dimmer, Uhr und Drehzahlmesser kümmern. Danke Stefan @mp3 für die Top Arbeit und deine Mühe!!!
Das untere Bild zeigt weder einen Meter noch einen Stift. Es zeigt ne Schraube ;). Das wäre kein Beruf für mich :lol:
IMG-20170418-WA0009.jpg
IMG-20170418-WA0011.jpg

Dann mit Heiko geschwatzt. Der schwarze Opel Lack ist fertig. Du alter Farben und Lacke Dealer hast doch da bestimmt was im Regal?! So war es dann auch :mrgreen: . Danke Heiko @Heiler für den super schnellen Versand! Der Lack ist der Hammer! Ich könnte den ganzen Tag an der Dose schnüffeln :)

Nach dem Lacken:
P1040305_1.JPG
P1040306_1.JPG
P1040307_1.JPG
P1040308_1.JPG

Dann alles wieder zusammengebaut:
P1040309_1.JPG
P1040311_1.JPG
P1040312_1.JPG
P1040313_1.JPG
P1040314_1.JPG
Ich für meinen Teil bin eigentlich ganz zufrieden auch ohne Chrom. Bestimmt rüste ich den nochmal nach ;). Im Moment bin ich noch dabei für Commo´s evtl. das Holz Funier irgendwie hin zu bekommen...

P.S.: Weiß jemand wie der Zigarettenanzünder befestigt wird? Der schlackert bei mir nur im Loch rum?!
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Benutzeravatar
Pushead
Beiträge: 324
Registriert: 13.08.2012, 12:32
Wohnort: Münsterland
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Pushead » 22.06.2017, 22:00

Hey!

Bei meiner Limo hat der Vorbesitzer den abgegriffelten Chromrand durch einen Anstrich mit nem Modellbau-Lack "ersetzt".
Silber....glänzend....und echt ok. Das da eigentlich Chrom hingehört, fällt mir persönlich fast gar nicht mehr auf! :mrgreen:

Gruss
Andre
Trübsal ist nicht alles, was geblasen werden kann!!

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3178
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 23.06.2017, 05:22

Ja, es gibt einen Thread der das Thema mit Revell Lack behandelt... Die Idee ist definitiv nicht schlecht!
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3178
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 24.06.2017, 14:54

Kann mir jemand sagen wie die Buchse des Zigarettenanzünders im Armaturenbrett halten soll? Bei mir schlacksert die Buchse einfach im Loch rum.
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 2261
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Joan » 24.06.2017, 16:41

Da war doch von hinten son mutternartiger Klemmring mit Feder?
https://i.ebayimg.com/00/s/NzY4WDEwMjQ= ... od/$_9.JPG
Commodore Coupe GMP (Grand Mystère Plaisir), Automatic Bj. '71

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 3944
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von buckrodgers61 » 25.06.2017, 13:49

Hallo Sebastian,

habe ich hier in der Grabbelkiste rumfliegen
IMG_0420.JPG
wenndu das benörigst, schreib mich mal an....brauche ja 'ne Adresse wohin das Zeug gehen soll..... 8)
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 418
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Tom » 25.06.2017, 15:03

Gibt es da verschiedene Versionen? Ich meine bei mir ist so eine Schraubhülse dran :kopfkratz

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste