Sebastian´s aka Brender´s Limo

Herausragende Berichte und Arbeitsanleitungen sollen hier einen besonderen Platz finden.
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4123
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 16.03.2018, 19:27

Mir ist das völlig wumpe....

Ich wüsste aber gerne ob ich das mit den Haltern richtig sehe...
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4877
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von buckrodgers61 » 16.03.2018, 22:27

mp3 hat geschrieben:
16.03.2018, 19:00
Jetzt mal ehrlich. Ist es nicht sch..ßegal wo die seitl. Befestigung sitzt, Hauptsache es ist ein System drin?
.......ist nicht fast Jeder von uns hier ein kleiner Perfektionist 🤔......

....ich denke, wenn bei einem Unfall damals nur eine Hälfte getauscht wurde, hat man da noch Wert darauf gelegt, das es symetrisch ist - später, ind Dritt- und Vierthand war das egal....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4123
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 28.03.2018, 18:11

So, Stoßstange fast fertig, ich brauch aber Hilfe. Ist schon fast peinlich.

Erstmal alles zerlegt. Die Hälften so gut es geht wieder gerade gebogen.
P1050980.JPG
P1050981.JPG
P1050989.JPG
P1050992.JPG
P1050993.JPG
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Der klägliche Rest. Alles wie immer angegammelt
P1060023.JPG
Dann erstmal neu machen. Alle Schrauben neu aus Edelstahl und die Halter vernickelt.
P1060033.JPG
Die Edestahl kappen schön poliert, das Gehäuse in die Spülmaschine, die Klammern vernickelt. Alles mit etwas Polfett geschmiert
P1060036.JPG
P1060038.JPG
Dann als nächstes die Stoßstangenhörner. Schon beim flüchtigen drüber schauen habe ich schon gemerkt das die eigentlich fertig sind. Innen so gut es geht Sandgestrahlt, man kommt aber nicht überall hin. Das wird bei Montage dann gut mit Fett ausgefüllt und dann soll es gut sein.
P1060016.JPG
Dann angefangen zu polieren. Die hintere Stoßstange ist definitiv älter. Der Chrom ist hier eigentlich Tot. Da hilft auch kein polieren mehr so wirklich. Aber ich werde die Hörner definitiv erstmal montieren. Mal sehen wie es mir gefällt. Ich hatte keine Lust auf neu verchromen weil das ist echt Arbeit wie sau
P1050994.JPG
P1050995.JPG
P1050996.JPG
P1050997.JPG
Eigentlich alle 4 ganz ansehnlich geworden
P1060019.JPG
P1060021.JPG
Dann angefangen die Hälften zu polieren. Die Stange hinten ist echt fertig.
20180319_173721.jpg
20180319_173725.jpg
20180319_173728.jpg
Oben poliert, unten noch ohne. Man sieht oben deutlich wo das Stoßstangenhorn hinkommt wie der Chrom eigentlich aussehen könnte. Aber wie gesagt. Erstmal ans Auto montieren. Wenn es mich stört, wird die Stoßstange halt auch neu gemacht...
P1060003.JPG
P1060004.JPG
P1060005.JPG
Gute Stunde pro Hälfte gebraucht. Das Ergebnis ist nicht soooo schlecht finde ich
P1060012.JPG
P1060013.JPG
P1060014.JPG
P1060015.JPG
P1060040.JPG
Chrom lässt sich echt scheiße Fotografieren. Im Tageslicht sieht es echt gar nicht mal so verkehrt aus. Auf den Bildern ist alles immer ein bisschen übertrieben weil der gute Chrom glänzt wie sau und der neben dran dann so gut wie gar nicht. Im Tageslicht sieht es wesentlich weniger schlimm aus.




Na jedenfalls brauche ich hier mal Hilfe. Ich habs zwar erst zerlegt ich hab es mir aber nicht merken können. Warum auch immer.

- Wohin genau kommen die 4 Abstandshülsen hin? Ich glaube zu den Stoßstangenhörnern oder? Aber wo da genau?
- Die großen Halter gehören hinten in die Mitte richtig?
- Die kleinen gehören hinten an die Seite oder?
- Es fehlen die seitlichen vorne?
Dateianhänge
P1060033.JPG
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4877
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von buckrodgers61 » 28.03.2018, 18:22

...die Abstandshülsen, wie schon beschrieben, sind für die Hörner....

Ansonsten alles, so wie du schon beschrieben hast.

Welche Stossstangenvariante ist denn verbaut - der Lochabstand an den Seiten zeigt ja die verschiedenen Typen an. Ggf brauchst du die seitlichen Halter nicht, wenn die Löcher in der Flucht der Löcher in der Karosserie bzw. Kotis sind. Da reichen dann auch ein paar dicke Gummis und eine lange, durchgehende Schraube ( hatte ich jedenfalls bei meinem 68 Coupé)
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4123
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 28.03.2018, 18:30

buckrodgers61 hat geschrieben:
28.03.2018, 18:22
...die Abstandshülsen, wie schon beschrieben, sind für die Hörner....

Ansonsten alles, so wie du schon beschrieben hast.

Welche Stossstangenvariante ist denn verbaut - der Lochabstand an den Seiten zeigt ja die verschiedenen Typen an. Ggf brauchst du die seitlichen Halter nicht, wenn die Löcher in der Flucht der Löcher in der Karosserie bzw. Kotis sind. Da reichen dann auch ein paar dicke Gummis und eine lange, durchgehende Schraube ( hatte ich jedenfalls bei meinem 68 Coupé)
Ja aber wo kommen die rein? Horn, Hülse, Stange, Gummipuffer, Scheibe, Mutter?

Bei den Haltern weiß ich es wieder!!! Danke Buck! :D :D :D . So wie du beschrieben hast ist es. Bei einer kommen nur die dicken Gummis mit ner Schraube rein und bei der anderen die Halter weil ich einmal Bis und einmal Ab habe :).
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 1375
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: 45768 Marl
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Motorbremse » 28.03.2018, 19:28

:icon_daumen_01 jenauso !
Gruß Uli :icon_winken_01

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...

71er 4-Tür-Limo 1900 L lagoblau(daß die Nachbarn nichts merken :mrgreen: ),Automatik,SKD

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4877
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von buckrodgers61 » 29.03.2018, 17:08

....alles korrekt....der Kandidat verfügt nun wieder über zwei aufgemöbelte Stossstangen 🤣
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4123
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 30.03.2018, 08:44

Gar nicht so einfach wenn man mal "schnell" zerlegt. Ist ja nur ne Stoßstange ;). Dann steht man da wie bestellt und nicht abgeholt :D
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4123
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 31.03.2018, 17:49

Kann man den Lichtmaschinenregel irgendwie vernünftig öffnen um mal rein zusehen? Das "Dichtband" hat es bei mir auch hinter sich. Weiß jemand wie das heißt? Würde gerne ein neues herumwickeln. Bei der Gelegenheit würde ich ganz gern mal rein schauen...

P1060097.JPG
P1060100.JPG
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Benutzeravatar
Cih 1700
Beiträge: 86
Registriert: 28.12.2017, 19:54
Wohnort: Speyer
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Cih 1700 » 31.03.2018, 17:57

Hallo Sebastian. Klar, altes Band ab und den Deckel abziehen. Ich hab normales schwarzes Isolierband genommen. Gibt es ja auch farbig. :D
Gruß.

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4123
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 31.03.2018, 18:14

Cih 1700 hat geschrieben:
31.03.2018, 17:57
Hallo Sebastian. Klar, altes Band ab und den Deckel abziehen. Ich hab normales schwarzes Isolierband genommen. Gibt es ja auch farbig. :D
Gruß.
Danke! Hab mich nicht getraut aber der Deckel ist echt richtig fest. Hab ihn mit nem Schraubendrehen leicht aufhebeln müssen aber geht...
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Benutzeravatar
Cih 1700
Beiträge: 86
Registriert: 28.12.2017, 19:54
Wohnort: Speyer
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Cih 1700 » 31.03.2018, 18:18

War mit Sicherheit noch nie offen. :D

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4123
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 31.03.2018, 18:19

Zu meiner Verwunderung sieht es innen Einwandfrei aus. Hät ich nicht gedacht. Eins der wenigen Teile die noch in Ordnung sind :mrgreen:
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 724
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Tom » 31.03.2018, 19:25

Es gibt den Regler übrigens im Moment für ca. 25€ in elektronischer Ausführung,aber mit alter Optik.

Regler

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4062
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von mp3 » 31.03.2018, 19:40

@Brender
Brender hat geschrieben:
31.03.2018, 18:19
... Eins der wenigen Teile die noch in Ordnung sind :mrgreen:
Sei dir da nicht so sicher bei den alten Dingern.
Ist das nicht auch so eine Bimetallgeschichte?


€ 22,36
https://m.ebay.de/itm/Hella-Generatorre ... nav=SEARCH

Gleiche Art.Nr. gleiche EAN
Zuletzt geändert von mp3 am 31.03.2018, 19:47, insgesamt 3-mal geändert.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste