Sebastian´s aka Brender´s Limo

Herausragende Berichte und Arbeitsanleitungen sollen hier einen besonderen Platz finden.
Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 660
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Adrian » 10.06.2018, 19:52

Die senkrechte Reprodichtung habe ich direkt auf den Rahmen geklebt....habe auch erst vor gehabt die Metallschiene zu verwenden. Aber die kannst wohl in die Ecke legen, brauchst nicht mehr. Denke das es dann zu sehr aufträgt. Jedenfalls habe ich deswegen auch gefragt bei OCP.....das ist so gedacht.
Gruß Adrian :finger-01
67er Rekord Coupe

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3884
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 10.06.2018, 19:57

Aso ok. Gut zu wissen. Gibt es Ersatz für die Glasdichtung? Ne oder?
mfg Sebastian ;)

Ka Angsd! Bei uns senn bluus di Konsonnandn waach!

Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 660
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Adrian » 10.06.2018, 20:09

Da muss ich passen :roll:
Gruß Adrian :finger-01
67er Rekord Coupe

Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 660
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Adrian » 10.06.2018, 20:16

Mit den neuen Dichtungen sitzt das Dreiecksfenster anfangs etwas stramm, bzw musst etwas fester ziehen zum schließen wegen dem senkrechten Gummi. Das legt sich aber.
Gruß Adrian :finger-01
67er Rekord Coupe

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3884
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von Brender » 30.06.2018, 11:22

So, als nächstes war wie schon geschrieben das Schützen der Fußraumverkleidung dran. Mit ner Lösung überzogen wird die Pappe Wasserfest, noch steifer und fühlt sich fast an wie das Original.
20180629_194123.jpg
20180629_194130.jpg

Dank eurem Rat habe ich mich für den Würth Sprühkleber entschieden. Hatte der Örtliche auch da. Ich dachte mir das sich durch das Sprühen der Kleber sicherlich gleichmäßiger auftragen lässt wie z.B. Pattex.

20180630_093950.jpg

Dann das ganze auf ein Blech gelegt und mit dem Teppichmesser ausgeschnitten. Ich finds geil. Das es so gut wird hätte ich nicht gedacht....

P1060246.JPG
P1060248.JPG
mfg Sebastian ;)

Ka Angsd! Bei uns senn bluus di Konsonnandn waach!

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3347
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Sebastian´s aka Brender´s Limo

Beitrag von mp3 » 30.06.2018, 11:25

ja ein hervorragendes Ergebnis.
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Zündschloss defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast