Wasser aus diesm Loch

Herausragende Berichte und Arbeitsanleitungen sollen hier einen besonderen Platz finden.
Antworten
Benutzeravatar
allesinbutta
Beiträge: 113
Registriert: 10.01.2008, 11:50
Wohnort: bei Gütersloh
Status: Offline

Wasser aus diesm Loch

Beitrag von allesinbutta » 30.03.2016, 21:21

Hallo Gemeinde ,
meine oppel verliert Wasser am Zylinderkopf aus dier " Bohrung".
Hatte das schon Jemand ,oder wofür ist die Bohrung da?
Dateianhänge
20160330_192526[1].jpg
Unterhalb des Kühler Vorlauschlauchs zwischen Zylinderkopf und Motorblock

Jörg
Beiträge: 7916
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Wasser aus diesm Loch

Beitrag von Jörg » 30.03.2016, 21:59

Ist schlecht zu erkennen, weil verschwommen.
Kannst du Stelle näher beschreiben?
1. Zwischen Zylinderkopf + Block ( Das rote? )?
2. Zwischen Zylinderkopf + Steuergehäuse ( das silberne).
3. Vorne an der Wasserpumpe bei den Keilriemen ?
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 2231
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Wasser aus diesm Loch

Beitrag von Joan » 30.03.2016, 22:19

Das Foto zeigt klar das Monster von Loch Ness, ich hab auch mehrere Fotos davon. Find ich nur grad nicht. ;)
Commodore Coupe GMP (Grand Mystère Plaisir), Automatic Bj. '71

Jörg
Beiträge: 7916
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Wasser aus diesm Loch

Beitrag von Jörg » 30.03.2016, 22:35

Bei nutzloser Bohrung fällt mir spontan das Loch an der Wasserpumpe ein, was unter sich lässt, wenn die Wapu fast am Ende ist, aber das ist ja nicht am Zylinderkopf
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
allesinbutta
Beiträge: 113
Registriert: 10.01.2008, 11:50
Wohnort: bei Gütersloh
Status: Offline

Re: Wasser aus diesm Loch

Beitrag von allesinbutta » 03.04.2016, 11:40

Das Wasser kommt aus dem halbrunden Loch zwischen Zylinderkopf und Steuergehäuse,nahe der Wasserpumpe,über der Servoumpe.Ich denke jetzt das es etwas mit der Wasserpumpe zu tun hat,da bei erwärmten Motor kein wasser mehrausläuft.
Oder was meint ihr?

Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 2231
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Wasser aus diesm Loch

Beitrag von Joan » 03.04.2016, 12:09

Dahinter sitzt der Gummiring der Zylinderkopfdichtung. Wenn der alt ist passiert das glaube gerne.
Kann sein das da halt dein Steuergehäuse undicht geworden ist, bzw. die Dichtung.

Isn bisken doof wenn die ZKD ansonsten noch ok ist aber... hilft auch glaube nix anderes als wechseln.

Musste sehen ob du das mit etwas anderem verbinden kannst, je nachdem wie schlimm es ist.
Commodore Coupe GMP (Grand Mystère Plaisir), Automatic Bj. '71

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: homelessness und 4 Gäste