Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Herausragende Berichte und Arbeitsanleitungen sollen hier einen besonderen Platz finden.
Wilhelm von Opel
Beiträge: 219
Registriert: 01.08.2015, 20:18
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von Wilhelm von Opel » 16.12.2016, 23:08

Er hat vor kurzem noch ein neues Foto auf Xing hochgeladen. Ich maile ihn mal an...
Ich bin gefangen im Körper eines 20-Jährigen

Wilhelm von Opel
Beiträge: 219
Registriert: 01.08.2015, 20:18
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von Wilhelm von Opel » 17.12.2016, 12:04

Friedemann schrieb heute früh zurück. Alles ok bei ihm :-)
Ich bin gefangen im Körper eines 20-Jährigen

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 2474
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von mp3 » 17.12.2016, 12:31

Ich hab gehört er hätte seinen Commo verkauft und führ jetzt Golf1.
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Jörg
Beiträge: 7923
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von Jörg » 17.12.2016, 14:49

Danke Wilhelm, daß beruhigt mich etwas. 8)

@ Stefan: Darüber macht man keine Witze. :shock:
Witzig ist, wenn alle lachen.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4339
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von the Brain » 17.12.2016, 17:56

Jörg hat geschrieben:@ Stefan: Darüber macht man keine Witze. :shock:
Witzig ist, wenn alle lachen.

Hat Friedemann sein Erdbeerkörbchen verkauft........ :shock:
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 3843
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von buckrodgers61 » 19.12.2016, 21:49

zum Jahresende hat er sicherlich viel zu tun.......ist halt so in der Selbstständigkeit.....aber ist auch gut so.....




Erbeerkörbchen...... :shock: .....hoffe, er hat noch seinen E30....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4339
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von the Brain » 25.12.2016, 20:07

buckrodgers61 hat geschrieben:zum Jahresende hat er sicherlich viel zu tun.......ist halt so in der Selbstständigkeit.....aber ist auch gut so.....




Erbeerkörbchen...... :shock: .....hoffe, er hat noch seinen E30....

Dann wäre er endgültig unverbesserlich. :mrgreen:

Sorry Man, aber Bayern geht überhaupt nicht. Arroganz hat einen Namen, Uli .....und so toll sind die E30 auch nicht, zumindest wenn ein C20XE um die Ecke kommt.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 2696
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Wohnort: xxxxxx ZU HAUSE
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von JPS » 26.12.2016, 14:25

the Brain hat geschrieben:
buckrodgers61 hat geschrieben:zum Jahresende hat er sicherlich viel zu tun.......ist halt so in der Selbstständigkeit.....aber ist auch gut so.....




Erbeerkörbchen...... :shock: .....hoffe, er hat noch seinen E30....

Dann wäre er endgültig unverbesserlich. :mrgreen:

Sorry Man, aber Bayern geht überhaupt nicht. Arroganz hat einen Namen, Uli .....und so toll sind die E30 auch nicht, zumindest wenn ein C20XE um die Ecke kommt.
Wäre nicht der erste der seinen Alt-Opel vertickt und dann nen rotes Erdbeerkörbchen kauft weil der Opel nicht alltagstauglich wäre... :roll:
Solange keiner aus der Zunkunft zurück reist um mich aufzuhalten, können meine Ideen gar nicht soooo übel sein. :wink:

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 3843
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von buckrodgers61 » 26.12.2016, 22:40

the Brain hat geschrieben:
Sorry Man, aber Bayern geht überhaupt nicht. Arroganz hat einen Namen, Uli .....und so toll sind die E30 auch nicht......
...den Satz hab' ich mal geflissentlich überlesen....... :mrgreen:
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4339
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von the Brain » 28.12.2016, 15:49

buckrodgers61 hat geschrieben:
the Brain hat geschrieben:
Sorry Man, aber Bayern geht überhaupt nicht. Arroganz hat einen Namen, Uli .....und so toll sind die E30 auch nicht......
...den Satz hab' ich mal geflissentlich überlesen....... :mrgreen:
Hatte ich inne Fahrschule, wer da Bock drauf hat keine Frage. 8)
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
depedro
Beiträge: 3794
Registriert: 23.12.2007, 19:15
Wohnort: Pinneberg
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von depedro » 28.03.2017, 19:00

So Freunde, bin natürlich immer noch am fahren :D
IMG_0315.JPG

Mein Bruder hat mir grad meinen Commo als 1:24 Carrera gebaut, macht echt Spaß!

Der Große hat grad TÜV bekommen, neuen HBZ den Matz überholt hat (sehr gut) und neuer Bremszylinder hinten rechts. Bin mal wieder jeden Tag zur Arbeit damit bei dem schönen Wetter. Wir haben hier in Norddeutschland eine kleine whatsapp-Gruppe gegründet (Commogang) und verabreden uns recht viel zu diversen Ausfahrten.
Oder wir gucken Opelfilme, wie den unlängst erschienenen „Schrotten“ (Amazon):
IMG_0175.JPG
Das ist doch der Film wo MEINER eigentlich die Hauptrolle spielen sollte, stattdessen nehmen sie so einen Rekord, ohne Worte ... kennt den eigentlich jemand?

IMG_0292.JPG
Meine Tochter ist ja auch „beim Film“ und hat während eines Drehs für eine 70er-Jahre ZDF-Serie schon diverse Opelaner kennengelernt - sehr lustig. Schöne Anekdote: Ein Anwohner beschwerte sich, das die Oldtimer die Strasse zuparken und er war dabei alle Kennzeichen zu fotografieren, worauf die Crew in schallendes Gelächter ausbrach, denn nicht nur dass das „Filmkennzeichen“ waren, sondern statt „Behörde für Inneres“ (dann wäre es eine Fälschung) steht da „Behörde für Innereien“ drauf, mal schauen was er mit den Fotos bei der Polizei ausrichten kann ... :D
Zuletzt geändert von depedro am 28.03.2017, 19:07, insgesamt 2-mal geändert.
„If you have a problem, throw money on it“ (wenn du noch money hast, ansonsten Ratenzahlung)

Lebe für nichts, oder ruinier dich für etwas.

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 2474
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von mp3 » 28.03.2017, 19:06

Schön von dir zu hören. :D
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
63erCaravan
Beiträge: 658
Registriert: 19.11.2011, 19:51
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von 63erCaravan » 29.03.2017, 17:19

Carreras von seinen eigenen Autos sind der Hammer ! 8)

Auch wenn ich das gut kenne, "wenn die Kiste läuft, was soll ich da schreiben?", halte uns auf dem laufenden, wenn auch nur mit Bildern :mrgreen:


Grüße
Robbe
Hab gerade durchgezählt;
ich hab sie wirklich nichtmehr alle.


Why drink and drive... ?
...Smoke and Fly!

Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 940
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: 45768 Marl
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von Motorbremse » 29.03.2017, 20:58

Hallo Friedemann, schön mal wieder was zu lesen von Dir :D

@ Robbe gilt auch für Dich ! Was macht der Caravan?
Gruß Uli Bild

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...


IG Rekord C und Commodore A Deutschland 1966-1971
ALT-OPEL IG 1972 , Mitgliedsnr. 4645

Jörg
Beiträge: 7923
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von Jörg » 29.03.2017, 21:28

Was macht die A-Säule, Friedemann? Wart ihr da schon bei?
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast