HAMBURG TRANSIT

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Antworten
Benutzeravatar
SuperSoul
Beiträge: 14
Registriert: 14.09.2015, 19:53
Status: Offline

HAMBURG TRANSIT

Beitrag von SuperSoul »

Fernsehtipp: HAMBURG TRANSIT auf ONE !!
Vorabend-Krimiserie 1970-74 in authentischem Zeitkolorit. Kotelettentragende Zeitgenossen im Rekord, Vorstadtganoven mit schrottigen Porsche´s, und die Polizei lieber im P7b unterwegs... I love itt !! (Tgl. 17:00 + Sa nachmittag)
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2021-02-18 um 17.05.53 Uhr.png
Bildschirmfoto 2021-02-18 um 17.57.26 Uhr.png


Benutzeravatar
fritz
Beiträge: 979
Registriert: 30.11.2007, 10:09
Status: Offline

Re: HAMBURG TRANSIT

Beitrag von fritz »

Schau ich fast jeden Tag. Folgen ohne Rekord-C-Caravan sind die Ausnahme :icon_daumen_01


Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 7040
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: HAMBURG TRANSIT

Beitrag von buckrodgers61 »

der Raucher da....Chuck Norris oder Horst Janson.... :lol:


dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
nordfisch
Beiträge: 199
Registriert: 20.02.2014, 22:18
Status: Offline

Re: HAMBURG TRANSIT

Beitrag von nordfisch »

Wirklich vom Allerfeinsten...
ich war absolut gefesselt von einer Folge, in der ziemlich viele LKW auftauchten.
Kein einziger Sattelauflieger, kein Container - nur angehängte Anhänger mit Drehschemellenkung.

Hat man so im Lauf der Jahre gar nicht mitgekriegt, wie sich das alles verändert hat.

Jahrelang über die A2 gefahren zweischen russischen Zweitaktdieseln und polnischen hochgepackten Fiat 126p mit Anhänger.
Dass es damals noch praktisch gar keine Sattelzüge gab, ist mir erst durch den Film aufgefallen.

Gruß
Norbert


Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 3325
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: HAMBURG TRANSIT

Beitrag von JPS »

buckrodgers61 hat geschrieben: 23.02.2021, 13:02 der Raucher da....Chuck Norris oder Horst Janson.... :lol:
Das ist der Horst ausser Sesamstraße... :mrgreen:

Solle man erkennen wenn man täglich hier in der Muppet-Show unterwegs ist. :lol:


............in einer stillen Nacht, kannst du einen Opel rosten hören!
Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 3325
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: HAMBURG TRANSIT

Beitrag von JPS »

nordfisch hat geschrieben: 23.02.2021, 21:39 Wirklich vom Allerfeinsten...
ich war absolut gefesselt von einer Folge, in der ziemlich viele LKW auftauchten.
Kein einziger Sattelauflieger, kein Container - nur angehängte Anhänger mit Drehschemellenkung.

Hat man so im Lauf der Jahre gar nicht mitgekriegt, wie sich das alles verändert hat.

Jahrelang über die A2 gefahren zweischen russischen Zweitaktdieseln und polnischen hochgepackten Fiat 126p mit Anhänger.
Dass es damals noch praktisch gar keine Sattelzüge gab, ist mir erst durch den Film aufgefallen.

Gruß
Norbert

Da besteht ja auch bei Dir Suchgefahr wenn Du "Auf Achse" mit Manfred Krug siehst. :wink:

Nen blauer Benz mit TIR aufm Kühlergrill. Was wurden da für Abenteuer versprochen.... :lol:


............in einer stillen Nacht, kannst du einen Opel rosten hören!
Benutzeravatar
Greaser
Beiträge: 1781
Registriert: 17.01.2008, 09:03
Wohnort: Laberweinting
Status: Offline

Re: HAMBURG TRANSIT

Beitrag von Greaser »

Wer den Verkehr und den Moralkompass der Wirtschaftswunder-Zeit mag, kann sich die "Fernfahrer" mit Abenteuern rund um einen Büssing B8000 zu Gemüte führen. Die Gesichter heutiger Ladungssicherungsexperten würde ich dabei gerne sehen :)
"Spedition Marcus" ist eine Mini-Serie aus 1968, auch ganz nett. Schlechte Stories, aber nette Autos liefert "Autoverleih Pistulla".
"PS Geschichten rund ums Auto" ist auch sehr nett.

Viel Spaß beim Stöbern
Michael


Die Straßenverkehrsordnung verstößt gegen meinen Fahrstil!
Benutzeravatar
sir john
Beiträge: 554
Registriert: 21.11.2007, 21:58
Wohnort: ST Pauli
Status: Offline

Re: HAMBURG TRANSIT

Beitrag von sir john »

zu empfehlen sind auch bei YouTube .. die Derrick Krimis ersten Staffeln


Fuck It Like A Bitch from Hell
Benutzeravatar
SuperSoul
Beiträge: 14
Registriert: 14.09.2015, 19:53
Status: Offline

Re: HAMBURG TRANSIT

Beitrag von SuperSoul »

Greaser hat geschrieben: 24.02.2021, 09:05 Wer den Verkehr und den Moralkompass der Wirtschaftswunder-Zeit mag, kann sich die "Fernfahrer" mit Abenteuern rund um einen Büssing B8000 zu Gemüte führen. Die Gesichter heutiger Ladungssicherungsexperten würde ich dabei gerne sehen :)
"Spedition Marcus" ist eine Mini-Serie aus 1968, auch ganz nett. Schlechte Stories, aber nette Autos liefert "Autoverleih Pistulla".
"PS Geschichten rund ums Auto" ist auch sehr nett.
@Greaser: Hey Danke, das erweitert die Auswahl ungemein und wird mir die restlichen drei Wochen Hausarrest nach Knochenbruch ein wenig verkürzen!!
"Pistulla" ist doch eigentlich sehr herzig und manchmal richtig gut ("Der letzte Schrei") :o


Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 8689
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: HAMBURG TRANSIT

Beitrag von the Brain »

Ich sehe mir gerne Reportagen aus der Zeit an. Bauprojekte und sowas. Kann man erstens in Erinnerung schwelgen und zweitens Tendenzen und Prognosen 40-50-60 Jahre später quasi abgleichen.


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum
Antworten