was habt ihr heute geschraubt?

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
spatenshifter
Beiträge: 274
Registriert: 16.01.2009, 12:27
Wohnort: Isernhagen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von spatenshifter » 09.02.2019, 23:00

Kacken sie sich da beim Eintragen nich wegen fehlender KBA Nummer ein?

Benutzeravatar
Scheich
Beiträge: 3685
Registriert: 20.11.2007, 15:38
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Scheich » 09.02.2019, 23:13

spatenshifter hat geschrieben:
09.02.2019, 23:00
Kacken sie sich da beim Eintragen nich wegen fehlender KBA Nummer ein?

da sollte man schon ein Prüfer des vertrauens und mit Vitamin B sonst wird das nix :wink:
"La plus petite bonne action est meilleure que la plus grande bonne intention."

Benutzeravatar
Monkey101
Beiträge: 542
Registriert: 24.01.2015, 21:46
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Monkey101 » 10.02.2019, 12:55

Oh ja, Amifelgen (vor allem Repros) sind mittlerweile selbst auf historischen Amis eine Eintragungsherausforderung.....eigentlich ein Witz.
Und ich bin bei sowas kein Schwarzmaler und hab noch jede Herausforderung angenommen ....und durchbekommen. Aber das ist schwer.
Informier dich gut!

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 5439
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von the Brain » 10.02.2019, 17:39

Monkey101 hat geschrieben:
10.02.2019, 12:55
Oh ja, Amifelgen (vor allem Repros) sind mittlerweile selbst auf historischen Amis eine Eintragungsherausforderung.....eigentlich ein Witz.
Und ich bin bei sowas kein Schwarzmaler und hab noch jede Herausforderung angenommen ....und durchbekommen. Aber das ist schwer.
Informier dich gut!
Ob eine Eintragung ohne KBA beim GAU, also bei Unfall mit Personenschaden, irgend eine Geige spielt, wage ich mal zu bezweifeln.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 434
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Rekki83 » 10.02.2019, 19:53

Moin Moin...
Hab gestern meine kleine Uhr gegen den DZM getauscht, nun gehts ans anschließen. Nun frag ich mich, ob ich das rote Kabel was von der Uhr zur Platine geht wieder an den DZM anschließen muss...?!
Und wo das braune Massekabel mit Fähnchen hingehört weiß ich auch nicht mehr...hat einer eine Idee?

Ich sag schon mal danke!!! :)
Dateianhänge
DSC_0089.JPG
DSC_0088.JPG

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 434
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Rekki83 » 10.02.2019, 19:54

Muss dazu sagen, dass die Fotos entstanden sind als die Uhr noch drin war...

Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 209
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von opel68 » 10.02.2019, 20:07

Masse habe ich da nicht.
Kann es sein daß es nicht Original ist.
Dateianhänge
IMG_20180926_224426.jpg
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 434
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Rekki83 » 10.02.2019, 20:18

Oki...Hast du eine VDO-Uhr?
Das rote Kabel kommt sicherlich von der Platine und ist die Stromversorgung, oder?

Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 209
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von opel68 » 10.02.2019, 20:25

Ja steht doch drauf VDO.
Ich habs nicht so mit Elektrik aber das müsste Plus sein.
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 434
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Rekki83 » 10.02.2019, 20:34

opel68 hat geschrieben:
10.02.2019, 20:25
Ja steht doch drauf VDO.

Ich hatte eine Kienzle drin, vielleicht gibts da ja den Unterschied...Deswegen auch die Frage :wink:

Jörg
Beiträge: 9642
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Jörg » 10.02.2019, 20:56

Stefan (mp3) meinte, daß es zwischen VDO und Kienzle Uhren Qualitätsunterschiede gibt.
Dann gibt es sicher auch Bauartunterschiede.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 434
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Rekki83 » 10.02.2019, 21:21

Danke Jörg...Vielleicht äußert er sich auch dazu

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4968
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von mp3 » 11.02.2019, 09:36

Stimmt nicht ganz.

Lediglich die 60mm Einbauuhr für die Konsole unterm Aschenbecher, bei der VDO Borg zu lesen ist, ist wenn sie wirklich verschlissen ist, irreparabel.
Borg war ein amerikanischer Uhrwerkhersteller.

1.
Da die beiden Platinen, zwischen denen die Zahnräder sitzen so dünn sind, kann man keine Lager ersetzen.

2. Ist der Zusammenbau nicht wie bei Kienzle geschraubt, sondern "verstemmt". Und das auch noch aus Aluminium. Macht man das auf, bricht alles weg und man bekommt das Werk nicht mehr vernünftig zusammen.

Also Finger weg von gebrauchten Angeboten.


edit: Nein, man kann da kein Kienzle-Werk einbauen.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 5439
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von the Brain » 11.02.2019, 09:59

Der DZM bekommt kein Dauerplus. Das rote Kabel entfällt. Der bekommt Zündungsplus vom Wischerschalter zB oder vom Sicherungskasten. Dein Massekabel ist rangefuscht und ich würde es ohne versuchen siehe anderer Fred.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 209
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von opel68 » 12.02.2019, 20:14

Nabend
Da ich wegen eines zusätzlichem kabel (Starterhebung) von 3er auf 4er Stecker Umrüsten muss habe ich einen Superseal Stecker genommen ,ist dann auch schön Wasserdicht.
Normalerweise stehe ich auf Original,habe aber da mal ne Ausnahme gemacht.
Dateianhänge
IMG_20190212_190940.jpg
IMG_20190212_191307.jpg
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe

Antworten