was habt ihr heute geschraubt?

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 7040
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von buckrodgers61 »

Motorbremse hat geschrieben: 19.02.2021, 20:13 :lol: Hab wegen meinem Lütten ( mittlerweile 17) auch alles "kindersicher" gemacht.

Alle freistehenden Regale angenagelt, Schranktüren verschlossen, Steckdosen sowieso, aber an die Schallöffnung meiner Bassreflexbox der Bose-Anlage hab ich überhaupt nicht gedacht...🙈

Glück gehabt 😁
...Harmlos....der Bruder eines Freundes hat früher aus ALLEN Boxen die Magnete rausgeholt.....Vattern war immer ganz begeistert, wenn kein Klang rauskam.... :lol:


dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 3325
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von JPS »

kanne hat geschrieben: 19.02.2021, 21:12 weiter mit dem koti

das hat hat nicht so geklappt (verzug?hab aber gut gekühlt)DSC00062 (1).JPGDSC00064.JPG

b
Du lernst noch junger Padawan..... Verzug ist überall im Universum zwischen extremer Wärme und Zimmertemperatur.

Evtl. kann man nach dem Fixieren der Ersatzbleche mit dem Schutzgasschweißgerät das Autogen-schweißen lernen, danach kann man die Bleche auch ausschlichten ohne das die Schweißnaht reisst.

Oder nimm Zinn... mist verboten... Zinnersatzspachtel und schmier die Unebenheiten zu. Heutzutage wird eh geklebt und genietet... ist normal geworden z.b. bei Seitenteilaustausch bei VW oder Mercedes. Den Aufwand den wir früher gemacht haben mit Autogenschweißen oder Hartlot/Weichlot usw gibts nicht mehr. Alles 2K Kleber und Pressen-Nieten.... rest ist dem Lacker überlassen.

Die Chemie machts möglich. Ob besser oder schlechter wird die Zeit zeigen. Aber dieser 2 Kleber ist heftig, eher gibt der Betonboden nach auf dem man rumgekleckert hat als das man das Zeug nach dem aushärten abkratzen könnte. :roll:

Handarbeit und können wird gegen Chemie und schnelligkeit ersetzt. Wie überall.


............in einer stillen Nacht, kannst du einen Opel rosten hören!
Benutzeravatar
eke
Beiträge: 1051
Registriert: 05.11.2013, 10:04
Wohnort: Graz/Österreich - good old styria
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von eke »

Ich hab auch ein wenig gespielt und der SR eine Simson Hupe verpasst :icon_winken_01

VGG

Bild

Bild


1969 Rekord C Coupé - 1900
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 7040
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von buckrodgers61 »

die SR500 finde ich immer noch eine der schönsten Moppeds aus Japan....Zeitlos....einfach ....und man kann einiges optimieren....und es gibt sie immer noch für kleines Geld.....

und mit den Speichenfelgen sieht sie noch ein wenig Älter aus..... :icon_daumen_01


dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
Olli457
Beiträge: 684
Registriert: 02.02.2014, 17:07
Wohnort: Graz ( Raaba)
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Olli457 »

Ich find die auch super :icon_daumen_01


68er Commodore A GS Coupe
Benutzeravatar
eke
Beiträge: 1051
Registriert: 05.11.2013, 10:04
Wohnort: Graz/Österreich - good old styria
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von eke »

buckrodgers61 hat geschrieben: 23.02.2021, 08:38 die SR500 finde ich immer noch eine der schönsten Moppeds aus Japan....Zeitlos....einfach ....und man kann einiges optimieren....und es gibt sie immer noch für kleines Geld.....

und mit den Speichenfelgen sieht sie noch ein wenig Älter aus..... :icon_daumen_01
Stimmt, in DE sind sie noch viel günstiger zu bekommen als hier in AT und meine wird heuer 30 :D

VGG


1969 Rekord C Coupé - 1900
kanne
Beiträge: 909
Registriert: 13.08.2009, 21:39
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von kanne »

heute war die frontmaske dran
DSC00072.JPG
DSC00071.JPG
DSC00070.JPG
gruß kanne


Jörg
Beiträge: 11434
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Jörg »

Datt watt watt... :icon_daumen_01


Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.
Benutzeravatar
Harry Vorjee
Beiträge: 228
Registriert: 28.01.2018, 17:55
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Harry Vorjee »

Bin mit der Innenausstattung an meinem D Rekord weiter gekommen.
Sollte eigentlich schon weiter sein, aber meinem Kumpel ( selbständiger Sattler ) rennen sie dank Corona die Bude ein, dass er vor Arbeit nicht mehr aus dem lachen raus kommt. Gegenüber den Jahresanfängen der letzten Jahre ein Auftragsplus von 100-150%.

Aber was solls, mich freuts, das es ihm gut geht und einen Teil der Ausstattung hat er mit schon mal vorbei gebracht. Habe mich natürlich gleich an den Einbau gemacht.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und ein anderer Freund macht in Pin Striping, der hat angeboten mal ein Porträt vom Rekord zu mache. Was soll ich sagen, ich find esgeil. Ein weiteres cooles Dekostück für für Werkstatt.

Bild

gruß

Harry Vorjee


Benutzeravatar
papa-02
Beiträge: 243
Registriert: 25.02.2019, 12:09
Wohnort: Wöllstadt
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von papa-02 »

Sieht Klasse aus, muss ich sagen! :icon_daumen_01
Was bekommt der D den für Sitze auf die Laufschienen vom GT? :icon_denk_01

Gruß Alex


Opel GT A/L 2/69
Benutzeravatar
Harry Vorjee
Beiträge: 228
Registriert: 28.01.2018, 17:55
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Harry Vorjee »

papa-02 hat geschrieben: 27.02.2021, 22:33 Sieht Klasse aus, muss ich sagen! :icon_daumen_01
Was bekommt der D den für Sitze auf die Laufschienen vom GT? :icon_denk_01

Gruß Alex
Sitze vom GT 8) 8) 8)

Harry Vorjee


Benutzeravatar
Harry Vorjee
Beiträge: 228
Registriert: 28.01.2018, 17:55
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Harry Vorjee »

Hatte die GT Sitze auch vorher schon verbaut.

Bild

Gruß

Harry Vorjee


Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 3325
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von JPS »

kanne hat geschrieben: 27.02.2021, 20:56 heute war die frontmaske dran

DSC00072.JPGDSC00071.JPGDSC00070.JPG

gruß kanne
Finde ich gut. Bleche machst Du schön.

Experimentier mal etwas mit irgendwelchen Restblechen und versuch mal etwas mehr Power und Drahtvorschub bei den Lochpunktschweißungen. Wichtig ist das die Bleche satt aufeinander liegen, kannst dazu mit dem Hammerstiel das Blech andrücken oder in das Loch nebenan eine Schraube drehen.

Wenn Du die Bleche Stumpf voreinander setzt und der Spalt zum zuschweißen doch zu groß ist und Dir immer eine Seite wegbrennt, mach dir einen Blechstreifen den Du in den Spalt legen kannst. Ruhig 10 cm länger damit du was zum anfassen hast. Dann haste mehr Material zum heften ohne gleich alles wegzubrennen. Das geht auch bei diesen vereinzelten Rostlöchern, wo man mitten im Blech eine tiefe Rostnabe hat mit Miniloch. Zupunkten geht nicht da alles gleich drumherum wegbrennt und das Loch nur größer wird, einfach einen 6mm oder 8mm Bohrer nehmen und den Rost aufbohren, 6 oder 8 mm Blechstreifen in das Loch halten und zuheften. Den Rest planschleifen und evtl. noch 1-2 Punkte aufschweißen und planschleifen.

Soll ja Leute geben die mit nem Dremel ein viereckiges Loch drumherum schneiden und versuchen ein 15x15mm sauber einzuheften mit Magneten und anderen Hilfsmitteln und am ende haben sie einen riesigen Haufen Schweißpunkte wobei man das Blech gar nicht mehr sieht.


............in einer stillen Nacht, kannst du einen Opel rosten hören!
kanne
Beiträge: 909
Registriert: 13.08.2009, 21:39
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von kanne »

danke mein lieber das war hilfreich,ich weiß da ist noch luft nach oben

gruß kanne


Benutzeravatar
CCRyder
Beiträge: 1239
Registriert: 18.11.2012, 16:54
Wohnort: Köln
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von CCRyder »

Hab' gestern mal die mittlere Spurstange getauscht. Bis auf das TG BFS (hat beim Rütteln/TÜV keinerlei Mucken gemacht und schaut noch gut aus) sind jetzt alle Gelenke/Spurstangenköpfe getauscht. Trotzdem hab' ich beim stärkeren Bremsen/Eintauchen noch so 'ne Art "Rucken", als ob sich an der Vorderachse irgendwas bewegt bzw. etwas leichtes Spiel hat. Buchsen Querlenker und Vorderachsgummis sind noch nicht getauscht. Könnte hier die Ursache liegen? What else?

Danke,
Christian


Keine Patte und noch weniger Raff...
Antworten