was habt ihr heute geschraubt?

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3180
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Brender » 22.07.2017, 11:46

Auja. Das sieht nach ner spannenden Arbeit aus. Viel Erfolg!
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Benutzeravatar
Killdozer
Beiträge: 353
Registriert: 07.02.2008, 16:40
Wohnort: Schloss Holte
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Killdozer » 22.07.2017, 12:25

Danke hoffe es klappt einigermaßen in eigenregie... 8)
Southern trees bear a strange fruit,
blood on the leaves and blood at the root,
black body swinging in the Southern breeze,
strange fruit hanging from the poplar trees.

Jörg
Beiträge: 8062
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Jörg » 22.07.2017, 12:48

Gab da mal im Netz einen Film, wie man die Mitte genau abmisst und den Kleber in 10 oder 15cm Abschnitten aufträgt.
War sehr interessant.
Der Horror sollen wohl Luftblasen sein, die man später nicht mehr rausbekommt.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 418
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Tom » 22.07.2017, 13:11

Jörg hat geschrieben:
22.07.2017, 12:48
Gab da mal im Netz einen Film, wie man die Mitte genau abmisst und den Kleber in 10 oder 15cm Abschnitten aufträgt.
War sehr interessant.
Der Horror sollen wohl Luftblasen sein, die man später nicht mehr rausbekommt.
Den Film habe ich auch mal gesehen,weiß aber nicht mehr wo.Ich würde mir die Arbeit nicht zutrauen,sah nicht gerade einfach aus.
In dem Zusammenhang fällt mir ein,das in irgendeiner Autosendung bei der Restaurierung eines alten Opel immer von Velourdach gesprochen wurde :lol:

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4445
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von the Brain » 23.07.2017, 09:39

Gab glaube ich mal einen Film vom Treber Rüsselsheim. Die hatten die Dachbespannung in einem Rahmen aufgehangen oberhalb des Fahrzeuges, der Kleber ist meiner Meinung nach Pattex/Bisonkitt oder wie man das auch immer nennen will. Kollegah hat seins selber aufgeklebt, erster Versuch ging gnadenlos in die Hose und der Kleber des Anbieters reichte auch nicht und das Dach war meiner Meinung nach auch zu knapp bemessen. 2te Versuch ging dann erstaunlich gut vonne Hand.


Ansonsten habe ich die Woche den Eimer vonne Lady neu bebremst, Passat irgendwas, jetzt mit Brembo rundum. Musste sein, die ist mit der Rasselbande in Urlaub gefahren.Faszinierend wie gut moderne Einheiten heutigen Tags bremsen können.
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
Killdozer
Beiträge: 353
Registriert: 07.02.2008, 16:40
Wohnort: Schloss Holte
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Killdozer » 23.07.2017, 12:40

Haben es gestern soweit vorbereitet.. Leisten gebohrt und die Mitte auf dem Dach und dem vinyl angezeichet.
Werde mal versuchen ob ich einen Sattler finde der dS mit uns zusammen macht, weil ich glaube wenn es klebt dann klebt es und das Vinyl versauen wäre zu schade :)
Aber heute wird erst mal ZZ Top live genossen 8)
Southern trees bear a strange fruit,
blood on the leaves and blood at the root,
black body swinging in the Southern breeze,
strange fruit hanging from the poplar trees.

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 3944
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von buckrodgers61 » 24.07.2017, 09:33

Hoffe ZZ Top hat sich gelohnt....

....normalerweise sollte jeder gute Sattler da keine Probleme sehen.....ist zwar nicht deren Kerngeschäft, aber Kleber hat der immer parat....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

MarkusHe
Beiträge: 125
Registriert: 31.03.2008, 16:27
Wohnort: Schwabach
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von MarkusHe » 24.07.2017, 11:47

Das Vinyldach draufkleben ist kein Hexenwerk - hab´ ich beim Rekord und beim Commo gemacht!
Das wichtigste ist:
- Viel Zeit lassen
- Einen guten / ruhigen / überlegten zweiten Mann dabeihaben. Ein dritter schadet auch nicht...
- Gut lüften! Der Kontaktkleber dünstet gewaltig aus. (Damals jedenfalls...)

Bevor´s richtig losgeht in aller Ruhe ganz genau Ausmessen, damit´s auch wirklich gerade wird. Es kann nichts korrigiert werden!
Wir haben seinerzeit das Vinyl aufgelegt und vermessen, dann per Holzleiste mit Schraubzwingen in der Mitte fixiert (und nochmal nachgemessen!) und dann in Streifen von ca. 20cm den Kontaktkleber auf´s DAch und das Vinyl aufgestrichen. Nach Klebervorgabe ablüften lassen (des dauert......) und dann blasenfrei gleichmässig aufdrücken. Einer hält von das Vinyl fest, der andere streicht / drückt fest.
Wir haben so ca. 4 Stunden gebraucht.

Grüße aus Franken!
Markus
Rek. C, 2TL, Bj.71, 2,2i, Klima, Overdrive
Commo A Coupe, Bj.67, 2,5S
Diplomat A, Bj.65
Citroen DS21HA, Bj.69
Eriba Triton, Bj.79, Stockbetten

Benutzeravatar
Killdozer
Beiträge: 353
Registriert: 07.02.2008, 16:40
Wohnort: Schloss Holte
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Killdozer » 24.07.2017, 14:20

Erstmal : ZZ Top war recht entspannt und hat sich gelohnt.

Frage jetzt noch ein paar Sattler aus der Gegend und sonst machen wir das Samstag selber.
Danke für die Tipps schonmal
Southern trees bear a strange fruit,
blood on the leaves and blood at the root,
black body swinging in the Southern breeze,
strange fruit hanging from the poplar trees.

Benutzeravatar
Feuervogel
Beiträge: 1628
Registriert: 25.10.2011, 10:39
Wohnort: Kusel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Feuervogel » 19.08.2017, 12:50

CIMG5489.JPG
Federn ausbauen, pressen lassen und die 3 Tage mit den aus dem Fundus gefundenen Federn mit riesen Unterlagen fahren.
Das war vor 2 Jahren :lol: , solang lagen die ausgebauten Federn verpackt und schon mit Anschrift versehen bei mir rum weil Geld zu knapp oder andere Sachen wichtiger waren.
Jetzt hab ichs endlich geschafft und die letzte Woche gepressten Dinger kommen ins Auto. Ein gutes Gefühl dass die Murx-Federn rauskommen.
:zauberer Ich bin eine wunderschöne Zauberfee

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 669
Registriert: 13.01.2010, 20:30
Wohnort: 50181 Bedburg
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Dirk » 11.09.2017, 17:24

....das hier, das Teil war absolut durch und hatte keinen Bock auf Hardcore-Schweissen.
1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
Dirk

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3180
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Brender » 11.09.2017, 18:04

Dirk hat geschrieben:
11.09.2017, 17:24
....das hier, das Teil war absolut durch und hatte keinen Bock auf Hardcore-Schweissen.

1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg

Dirk
Wie sehen die Türen aus? Evtl. nehme ich dir welche ab...
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 669
Registriert: 13.01.2010, 20:30
Wohnort: 50181 Bedburg
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Dirk » 11.09.2017, 18:33

....sind seit gestern weg.

Dirk

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3180
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Brender » 11.09.2017, 18:39

NNnnnaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnn!!!!!!!!!!
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

MarkusHe
Beiträge: 125
Registriert: 31.03.2008, 16:27
Wohnort: Schwabach
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von MarkusHe » 12.09.2017, 09:29

...meine letzte Schrauberei am Rekord war:
Anlasser auswechseln: Ich hab´ ja den 2.2er aus´m E-Rekord drin und hatte, weil der ori 19er Anlasser so schlapp war mir einen starken vom 24V eingebaut.
Der hat zwar ordentlich Kaft, aber das Geräusch dabei war so grausam......dass ich einen alten 6-Zylinder-Anlasser besorgt hab. Der ist jetzt endlich drin - und ist wunderbar kräftig und klingt auch schön. Ich könnt´ den ganzen Tag orgeln...... :wink:
Am aufwendigsten war mal wieder die Anschlüsse umlöten....die Schrauberei war gleich erledigt...

Grüße aus Franken!
Markus
Rek. C, 2TL, Bj.71, 2,2i, Klima, Overdrive
Commo A Coupe, Bj.67, 2,5S
Diplomat A, Bj.65
Citroen DS21HA, Bj.69
Eriba Triton, Bj.79, Stockbetten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste