was habt ihr heute geschraubt?

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
kanne
Beiträge: 630
Registriert: 13.08.2009, 21:39
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von kanne » 03.10.2017, 20:28

moinsen

scheibe eingebaut,ohne fremde hilfe..........

.........geht alles 8)

Bild

gruß andreas

Jörg
Beiträge: 8194
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Jörg » 03.10.2017, 21:08

Dann kannst gleich das Ranger Blech ausprobieren.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Scheich
Beiträge: 3407
Registriert: 20.11.2007, 15:38
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Scheich » 03.10.2017, 21:23

Jörg hat geschrieben:
03.10.2017, 21:08
Dann kannst gleich das Ranger Blech ausprobieren.

genau.... :wink:

oder mir geben :D
"La plus petite bonne action est meilleure que la plus grande bonne intention."

Jörg
Beiträge: 8194
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Jörg » 03.10.2017, 21:36

Scheich hat geschrieben:
03.10.2017, 21:23
Jörg hat geschrieben:
03.10.2017, 21:08
Dann kannst gleich das Ranger Blech ausprobieren.

genau.... :wink:

oder mir geben :D
oder mir geben :D
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Scheich
Beiträge: 3407
Registriert: 20.11.2007, 15:38
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Scheich » 03.10.2017, 21:41

Jörg hat geschrieben:
03.10.2017, 21:36
Scheich hat geschrieben:
03.10.2017, 21:23
Jörg hat geschrieben:
03.10.2017, 21:08
Dann kannst gleich das Ranger Blech ausprobieren.

genau.... :wink:

oder mir geben :D
oder mir geben :D

nix da.... sieht bei meinen besser aus :lol:
"La plus petite bonne action est meilleure que la plus grande bonne intention."

Benutzeravatar
CoupéSince13
Beiträge: 682
Registriert: 20.05.2013, 19:45
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von CoupéSince13 » 03.10.2017, 21:56

Oder es als Schablone für ne GFK-Kopie zur Verfügung stellen :shock:

kanne
Beiträge: 630
Registriert: 13.08.2009, 21:39
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von kanne » 03.10.2017, 22:17

CoupéSince13 hat geschrieben:
03.10.2017, 21:56
Oder es als Schablone für ne GFK-Kopie zur Verfügung stellen :shock:

das hat schon jemand versucht,und es gab da verschiedene probleme mit dem material.
ich verschick es gern an den nächsten kandidaten

gruß andreas

Benutzeravatar
Scheich
Beiträge: 3407
Registriert: 20.11.2007, 15:38
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Scheich » 04.10.2017, 07:10

kanne hat geschrieben:
03.10.2017, 22:17
CoupéSince13 hat geschrieben:
03.10.2017, 21:56
Oder es als Schablone für ne GFK-Kopie zur Verfügung stellen :shock:

das hat schon jemand versucht,und es gab da verschiedene probleme mit dem material.
ich verschick es gern an den nächsten kandidaten

gruß andreas

hat Uwe es probiert ?

hier war doch noch der Hendrik

http://www.opel66-72.de/viewtopic.php?f ... &hilit=GFK

und

Hot Rod

http://www.opel66-72.de/memberlist.php? ... ile&u=1092

gruss carsten
"La plus petite bonne action est meilleure que la plus grande bonne intention."

Uwe ausm Ländle
Beiträge: 459
Registriert: 16.02.2010, 20:59
Wohnort: Großherzogtum Baden PLZ 79336
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Uwe ausm Ländle » 04.10.2017, 07:55

"nebenbei" nen 2 liter motor zusammengebaut mit maximaldampf...also quasi was man aus so einem 2 liter rausholen kann :mrgreen: ist für einen gt gruppe 4 rennnfahrzeug...

- gespeckte + gewuchtete kurbelwelle
- h- schaft pleul
- schmiedekolben
- 7mm ventile 41/46mm, einlassventile -98 gramm/stück!
- leichte stössl -30 gramm/stück
- leichte kipphebel -14 gramm/stück
- maximale kanalbearbeitung etc....
603.jpg
604.jpg
608.jpg
611.jpg
613.jpg
618.jpg
schön wenn man beim zusammenbau nicht mal schmutzige finger bekommt :wink: :lol: wenn ich nur das auto auch schon fertig hätte 8)

gruß uWe
zwei von 136 gebauten...

Uwe ausm Ländle
Beiträge: 459
Registriert: 16.02.2010, 20:59
Wohnort: Großherzogtum Baden PLZ 79336
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Uwe ausm Ländle » 04.10.2017, 07:56

Scheich hat geschrieben:
04.10.2017, 07:10
kanne hat geschrieben:
03.10.2017, 22:17
CoupéSince13 hat geschrieben:
03.10.2017, 21:56
Oder es als Schablone für ne GFK-Kopie zur Verfügung stellen :shock:

das hat schon jemand versucht,und es gab da verschiedene probleme mit dem material.
ich verschick es gern an den nächsten kandidaten

gruß andreas

hat Uwe es probiert ?

hier war doch noch der Hendrik

http://www.opel66-72.de/viewtopic.php?f ... &hilit=GFK

und

Hot Rod

http://www.opel66-72.de/memberlist.php? ... ile&u=1092

gruss carsten

der aufwand ist viel zu groß bei den wenigen stückzahlen....
zwei von 136 gebauten...

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3322
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Brender » 04.10.2017, 09:39

Uwe ausm Ländle hat geschrieben:
04.10.2017, 07:55
"nebenbei" nen 2 liter motor zusammengebaut mit maximaldampf...also quasi was man aus so einem 2 liter rausholen kann :mrgreen: ist für einen gt gruppe 4 rennnfahrzeug...

- gespeckte + gewuchtete kurbelwelle
- h- schaft pleul
- schmiedekolben
- 7mm ventile 41/46mm, einlassventile -98 gramm/stück!
- leichte stössl -30 gramm/stück
- leichte kipphebel -14 gramm/stück
- maximale kanalbearbeitung etc....

603.jpg

604.jpg

608.jpg

611.jpg

613.jpg

618.jpg

schön wenn man beim zusammenbau nicht mal schmutzige finger bekommt :wink: :lol: wenn ich nur das auto auch schon fertig hätte 8)

gruß uWe

Schön! Hast du davon was selbst gemacht oder alles zugekauft? Was kostet sowas wenn man fragen darf? Also nur die Bearbeitung und die Teile?
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Uwe ausm Ländle
Beiträge: 459
Registriert: 16.02.2010, 20:59
Wohnort: Großherzogtum Baden PLZ 79336
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Uwe ausm Ländle » 05.10.2017, 11:01

die "späne" macht ein guter kollege von mir, da er deutlich mehr dampf aus nem cih holt als ich...bei mir ist bei ca 85-90ps pro liter schluss :roll: er ist da deutlich über 100 pferde pro liter... ist aber nicht schlimm, er macht sehr faire preise und dann gebe ich solche arbeiten gerne ab :wink: eine funktionierende infrastruktur mit spezialisten auf die man sich verlassen kann ist gold wert :wink:
kolben und pleul kommen von wössner, zusammenstecken/einmessen etc. tue ich die motoren immer selbst. so ein 4ender rennmotor mit maximalstufe des tunens liegt bei ca 11500-12000€......je nachdem ob man solche "extras" wie drosselwellenfreie webervergaser :idea: haben möchte oder eine schwungscheibe aus dem vollen gefräst (3,6kg schwer :mrgreen: )
20170131_174044.jpg
20170131_174017.jpg

(bei gerent oder düringer kostet sowas zb ca 16000-18000)

gruß uWe
zwei von 136 gebauten...

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3322
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Brender » 05.10.2017, 14:09

Die Schwungscheibe? Die verkaufen ihr Wissen aber sehr gut :wink: . Was das Ding in der Herstellung kostet sage ich dir lieber nicht xD
mfg Sebastian ;)

Seht ihr die Fahnen wehn,wir wolln euch siegen sehen,
alle im Stadion singen im Chor, treiben die Mannschaft bis zum Tor!

Weingeist
Beiträge: 38
Registriert: 08.12.2015, 20:38
Wohnort: 66877 Ramstein-Miesenbach
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Weingeist » 09.10.2017, 15:13

am Freitag versuchte ich am Rekord B an der hinteren Tür das Schloß zu wechseln. Ist mir nicht gelungen, da mir sich nicht erschlossen hat, wie ich das Schloß durch die Öffnungen in der Tür bekommen soll. Habe das Teil dann mit WD 40, Sprühfett und langen Sprühröhrchen wieder gangbar bekommen. Schließt jetzt wieder richtig. Aus dem P2 Forum kam der Hinweis ich müßte den Scheibenrahmen ausbauen- da kommt doch Freude auf. Die Schlösser gabs meines wissens auch im Rekord C , nehme an das ist genauso toll verbaut.
Leider vergessen Bilder zu machen. Muß allerdings auf der anderen Seite auch noch mal dran.

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4048
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von buckrodgers61 » 10.10.2017, 09:50

Weingeist hat geschrieben:
09.10.2017, 15:13
Die Schlösser gabs meines wissens auch im Rekord C , nehme an das ist genauso toll verbaut.
Du meinst den kompletten Griff ?

bei geöffneter Tür sieht man auf der Seite schon das Halteblech für das Schloss.
Das muss herausgehebelt werden, dann fällt das Schloss schon fast von selbst raus.
Dann lässt sich auch das Blech komplett rausziehen .........auch mal saubermachen schadet nicht......

Einbau in Umgekehrter Reihenfolge - das Blech vorab soweit einschieben, bis die Bohrungen übereinander liegen......kein Hexenwerk
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste