was habt ihr heute geschraubt?

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Jörg
Beiträge: 9303
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Jörg » 28.11.2018, 21:46

kanne hat geschrieben:
28.11.2018, 21:34
makord hat geschrieben:
28.11.2018, 10:54
Wenn wir gerade beim Betonboden sind...
Möchte in meinem Schuppen Auch ne Betonplatte gießen. Muss zwischen Untergrund und Beton ne Folie rein, um aufsteigendes Wasser zu verhindern?
würde auf jedenfall ne dicke baufolie unterlegen sonst geht da immer die feuchtigkeit durch.

gruß kanne
Ich hab zwischen Erdreich und Unterbeton eine dicke Baufolie gelegt und zwischen Unterbeton und Estrich eine Schweißbahn aufgebrannt.
Diese Schweißbahn ist heute auch im Hausbau standard. Hab ich mir da abgeguckt.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 487
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von makord » 28.11.2018, 21:51

Ahh, ok, danke!! Auch dir Kanne!

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4866
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von the Brain » 29.11.2018, 10:49

Hast du die Schweißbahn auf Stoß oder überlappend verlegt Jörg?
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Jörg
Beiträge: 9303
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Jörg » 29.11.2018, 12:05

Überlappend nach Anleitung. Ist glaub ich 10cm Überlappung und dann mit dem Dachdeckerbrenner mit ordentlich Hitze.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 1265
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Quickborn
Status: Online

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von dematerialisierer » 30.11.2018, 10:57

Den Leichenanhänger zum 2. x gespritzspachtelt. Langsam wird er wieder gerade. Diesmal auch die Flügel nicht vergessen, wie beim letzten Mal. :oops:
Jetzt wieder schleifen, schleifen...
Die Deutschen kaufen Autos die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4237
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Brender » 30.11.2018, 11:23

Die Arbeit ist der letzte scheiß. Ich leide mit dir. Bin ich froh das ich erstmal damit durch bin...
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 1265
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Quickborn
Status: Online

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von dematerialisierer » 30.11.2018, 11:35

Aber ich hab mir eine Kardätsche aus dem Verputzerwerkzeugbestand von Bauhaus für 15 Tacken gekauft. Fläche nun ca 80 x 800 (?) mm Schleifpapier. Damit wirds hoffentlich was. Bin auch kein Lackierer. Denen geht sowas bestimmt einfacher von der Hand. Die Radien an den Fahrzeugecken und um die Lampen rum sind aber gefühlvolle Handarbeit. Bin froh, wenn ich durch bin.
Die Deutschen kaufen Autos die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4237
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Brender » 30.11.2018, 11:52

Der Lackierer hat z.B. "Handschleiffeilen". Die gibt's dann auch mit Pressluft in verschiedenen Längen und Breiten. Anders hast du da keine Chance eine ebene Fläche zu bekommen. Klar gehört da Übung dazu. Die lernen ja nicht umsonst 2 1/2 Jahre :).

Mit so ne Kardätsche geht das bestimmt auch. Ist ja im Prinzip das selbe...
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Benutzeravatar
Pfälzer
Beiträge: 1012
Registriert: 17.09.2013, 17:25
Wohnort: Heidelsburg
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Pfälzer » 30.11.2018, 14:00

20181123_172540.jpg
Ich hasse das Schleifen und Spachteln auch, wie sie Pest
höre viel, sage wenig, glaube nichts :icon_toliet_01

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4237
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Brender » 30.11.2018, 16:16

:mrgreen:

Zumal der "Leihe" meist keine Absaugung an den Geräten hat und der feine Schleifstaub zum Schluss wirklich überall sitzt :D
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Benutzeravatar
Pfälzer
Beiträge: 1012
Registriert: 17.09.2013, 17:25
Wohnort: Heidelsburg
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Pfälzer » 30.11.2018, 16:32

Wir saugen immer erst nach dem schleifen :D
wie in den Filmen für Erwachsene :mrgreen:
höre viel, sage wenig, glaube nichts :icon_toliet_01

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4239
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von mp3 » 30.11.2018, 16:39

Ferkelt ihr hier rum?
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4237
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Brender » 30.11.2018, 16:42

:icon_huepfend_01
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 1265
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Quickborn
Status: Online

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von dematerialisierer » 30.11.2018, 20:03

So ne Handschleiffeile hab ich auch. Wusste nur nicht, dass das so heißt und war mir zu klein. Hab sowas druckluftbetrieben gesucht aber nicht gefunden. Ich kaufe mich ja gern glücklich, auch wenns für dieses Projekt schon etwas spät ist. Weiß einer was?
Meine Werkstatt sieht aus... Hab neulich schonmal den Staub grob rausgepustet (nein, nicht geblasen), da hätte meine Vermieterin fast die Feuerwehr gerufen. Nach der Schleiforgie ist erstmal groß Reinemachen angesagt. Finde ja fast das Bier nicht mehr.
Die Deutschen kaufen Autos die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4237
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Brender » 30.11.2018, 20:40

Also größer als um die 400mm weiß ich nix. Denke nicht das es sowas gibt.

https://www.autolack.com/de/Werkzeuge/S ... feile.html

https://www.autolack.com/de/Werkzeuge/S ... feile.html

Ich hab ne große Plane womit ich den Raum Teile und somit verkleinern kann. Zumindest verhindert es das wirklich alles in der Werkstatt eingesaut wird...
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Antworten