was habt ihr heute geschraubt?

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4851
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von mp3 » 13.02.2019, 10:17

opel68 hat geschrieben:
12.02.2019, 20:14
... Superseal Stecker genommen ,ist dann auch schön Wasserdicht.
Normalerweise stehe ich auf Original,habe aber da mal ne Ausnahme gemacht.
:icon_daumen_01
Die Ausnahme habe ich vorn bei den Zusatzsfernscheinwerfern auch vor, da die ja nun mal völlig dem Wetter ausgesetzt sind.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Jörg
Beiträge: 9556
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Jörg » 13.02.2019, 11:03

Aber du fährst doch kaum, Stefan. Du zerlegt doch dauernd alles wieder. :mrgreen:
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4563
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Online

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Brender » 13.02.2019, 11:09

Versteh ich auch nicht. Was für Wetter hast du denn auf der Hebebühne? Rohrbruch? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
mfg Sebastian ;)

Immer diese Angst, bei 0,33 Liter Bier die winzige Flasche mit zu verschlucken...

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 5303
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Online

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von the Brain » 13.02.2019, 11:23

Das original Kabel der Zusatzlampen wird zum Gehäuse abgedichtet und ist so lang das es bis zum Relais geht. Wo soll das extra abgedichtet werden?

Und das vorher schnalle ich auch nicht. Erstens ist original ein 6fach Stecker mit unterschiedlicher Belegung und wenn der Kabelbaum ab Fgstnr mit Widerstandskabel ist liegt im 6fach Stecker auch eine Leitung für die Anhebung. Beim Rekord ab Fgstnr bleiben dann einfach 2 Möglichkeiten des Steckers nicht genutzt aber Sprint sieht wahrscheinlich dort anders aus wie z.B. Commo.25S denn Zündungsplus für die el. Kaltstartdose liegt da mit drin als 5tes Kabel.
Zuletzt geändert von the Brain am 13.02.2019, 11:58, insgesamt 2-mal geändert.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 5303
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Online

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von the Brain » 13.02.2019, 11:27

Übrigens fehlt zumindest auf dem Bild die Klammer die den Kabelbaum an die Stehwand fixiert und die Leitungen zur LiMa werden mit so einer Art Plastegurt ähnlich fixiert.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4851
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von mp3 » 13.02.2019, 11:57

Jörg hat geschrieben:
13.02.2019, 11:03
Aber du fährst doch kaum, Stefan. Du zerlegt doch dauernd alles wieder. :mrgreen:
Brender hat geschrieben:
13.02.2019, 11:09
Versteh ich auch nicht. Was für Wetter hast du denn auf der Hebebühne? Rohrbruch? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ihr seid so bescheuert, ....
... ich überlege hier auszusteigen....
... und das nur wegen euch beiden!

Immer diese Diskriminierung.
the Brain hat geschrieben:
13.02.2019, 11:23
Das original Kabel der Zusatzlampen wird zum Gehäuse abgedichtet und ist so lang das es bis zum Relais geht. Wo soll das extra abgedichtet werden?
...
Und genau wegen diesem Mist, das man die Scheinwerfer nicht trennen kann ohne sie zu zerlegen oder den Kabelbaum herauszureißen.
Ich habe hinter jedem der beiden Fernzusatz eine Trennmöglichkeit, weil ich sie so wollte. Punkt. :mrgreen:
Zuletzt geändert von mp3 am 13.02.2019, 12:00, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4851
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von mp3 » 13.02.2019, 11:58

:mrgreen: :lol:
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 179
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von opel68 » 13.02.2019, 18:03

the Brain hat geschrieben:
13.02.2019, 11:23
Das original Kabel der Zusatzlampen wird zum Gehäuse abgedichtet und ist so lang das es bis zum Relais geht. Wo soll das extra abgedichtet werden?

Und das vorher schnalle ich auch nicht. Erstens ist original ein 6fach Stecker mit unterschiedlicher Belegung und wenn der Kabelbaum ab Fgstnr mit Widerstandskabel ist liegt im 6fach Stecker auch eine Leitung für die Anhebung. Beim Rekord ab Fgstnr bleiben dann einfach 2 Möglichkeiten des Steckers nicht genutzt aber Sprint sieht wahrscheinlich dort anders aus wie z.B. Commo.25S denn Zündungsplus für die el. Kaltstartdose liegt da mit drin als 5tes Kabel.
Ich verstehe das auch nicht,das ist doch ein Später Kabelbaum und eigentlich mit Wiederstand.Hatt aber volle Voltzahl,egal Auto läuft zum Glück wieder.
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4851
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von mp3 » 13.02.2019, 18:19

the Brain hat geschrieben:
13.02.2019, 11:23
... wie z.B. Commo.25S denn Zündungsplus für die el. Kaltstartdose liegt da mit drin als 5tes Kabel.
Aha, dafür ist das Kabel bei mir, welches da nicht weiter geführt wird. Danke für die Info.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 434
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Rekki83 » 16.02.2019, 00:46

Guten Abend... Hab heute meinen kleinen Drehzahlmesser mitm Kumpel verkabelt und eingebaut, am Ende des Abends wollt ich natürlich sehen ob's funzt. Und siehe da, er funzt NICHT!! :cry:
Dummerweise haben wir ihn vorher nicht getestet und einfach eingebaut, saudämlich von mir!! :roll:
Kabel von der Zündspule lag schon vom vorhergehenden Drehzahlmesser, haben wir aber komplett neu verlegt, Masse über die Gehäuseplatine, extra noch eins gezogen, mit Spannung wird er vom Sicherungskasten selbst versorgt, Zündungsplus(Haben nochmal gemessen, liegen knapp 12v an). Nun meine Frage, habt ihr eine Ahnung worans liegen kann?Ist der Drehzahlmesser im Eimer? Oder gibts potentielle Fehlerquellen die wir übersehen haben?
Den Zeigerausschlag hatte ich sanft probiert, ging ganz weich!

Danke schon einmal!!
Fg Christian

Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 2587
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: München
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Joan » 16.02.2019, 07:24

Der DZM lässt sich leicht testen. Gehäuse nach Masse, plus und klemme 1 von der Spule.
Extern mit fliegenden Leitungen. Motor an.
Wenn dann nix kommt, kaputt.
Oder du hast halt dein neues Kabel falsch angeschlossen.
Commodore Coupe GD (Grand Déception), Automatic Bj. '71

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 434
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Rekki83 » 16.02.2019, 12:52

Danke Joan, sprich ich werd den wohl nochmal ausbauen und draußen testen und das, wo der Aus- und Einbau vom Armaturenbrett soooo viel Freude bereitet :?
Naja, ist ja selbst geschaffenes Leid...

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 434
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Rekki83 » 16.02.2019, 12:54

Falls der da auch nicht funzt, kennt ihr Jemanden der das reparieren kann?Sprich, wo ihr gute Preis- Leistungserfahrungen habt?

Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 891
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Adrian » 16.02.2019, 13:19

Hallo Christian......o man, da drücke ich dir mal den Daumen. :icon_daumen_01
Ich glaube der Ricky hier kann das, bin mir aber nicht sicher.
Gruß Adrian :finger-01
67er Rekord Coupe

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 5303
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Online

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von the Brain » 16.02.2019, 15:25

mp3 hat geschrieben:
13.02.2019, 18:19
the Brain hat geschrieben:
13.02.2019, 11:23
... wie z.B. Commo.25S denn Zündungsplus für die el. Kaltstartdose liegt da mit drin als 5tes Kabel.
Aha, dafür ist das Kabel bei mir, welches da nicht weiter geführt wird. Danke für die Info.
Ist dein Kabel für die BePu im Kabelbaum integriert oder separat verlegt?
.
@ Christian. Wenn noch nicht geschehen legt Masse direkt an den 3ten Kontakt.
Ich hatte mal einen ab DZM, identische Mechanik wo eines der drei Kabel welches an den Kontakt gelötet ist abgefallen war. Eventuell ists lediglich sowas.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Antworten