ATP Autoteile Pöllath in 92690 Pressath

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Antworten
Benutzeravatar
El Greco
Beiträge: 1579
Registriert: 21.11.2007, 18:10
Wohnort: Krefeld
Status: Offline

ATP Autoteile Pöllath in 92690 Pressath

Beitrag von El Greco » 27.05.2017, 12:41

Hat jemand von euch schon Erfahrungen gemacht oder wohnt jemand von euch dort in der Nähe und erklärt sich bereit gegen Kostenerstattung vor Ort für mich etwas zu klären?
Was man sich von einem Stuhl abgucken kann? Er kommt mit jedem Arsch klar!

JPS
Beiträge: 2791
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: ATP Autoteile Pöllath in 92690 Pressath

Beitrag von JPS » 27.05.2017, 14:06

Hab dort schon oft bestellt in den letzten Jahren. Schneller Versand und die Teile waren immer passend und für die Alltagskisten auch in ausreichender Qualität. :wink:

Benutzeravatar
El Greco
Beiträge: 1579
Registriert: 21.11.2007, 18:10
Wohnort: Krefeld
Status: Offline

Re: ATP Autoteile Pöllath in 92690 Pressath

Beitrag von El Greco » 27.05.2017, 20:39

Ich habe einmal da bestellt, einen Klimakompressor für meinen W124. Nach zwei Monaten schon im Ar.... Der Händler nicht zu erreichen, kein Telefonkontakt möglich, über 15 Anrufe ständig in der Warteschleife, keine Reaktion auf Mails, keine Reaktion auf Fax. Leider knappe 600km von mir entfernt und das habe ich zu spät entdeckt:
https://de.trustpilot.com/review/atp-autoteile.eu
Was man sich von einem Stuhl abgucken kann? Er kommt mit jedem Arsch klar!

JPS
Beiträge: 2791
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: ATP Autoteile Pöllath in 92690 Pressath

Beitrag von JPS » 27.05.2017, 22:21

Diese online-portal-bewertungen sind fürn arsch. melden sich ja eh nur welche die probleme haben.

die verkaufen auch über die bucht und da sieht das schon anders aus.

Positive Bewertung Positiv 46535
Neutrale Bewertung Neutral 209
Negative Bewertung Negativ 237

und das bei fast 50.000 artikeln pro monat.

und wenn ich das mit den örtlichen teilehökern vergleiche, bei denen kommt auch oft genug was falsches oder gar nix bei rüber... :roll:

Benutzeravatar
El Greco
Beiträge: 1579
Registriert: 21.11.2007, 18:10
Wohnort: Krefeld
Status: Offline

Re: ATP Autoteile Pöllath in 92690 Pressath

Beitrag von El Greco » 27.05.2017, 22:36

Dem örtlichen Teilehöker kann ich das Ding aber durchs Schaufenster schmeißen...bete bei Gott, dass du mal nichts bei denen reklamieren musst...
Was man sich von einem Stuhl abgucken kann? Er kommt mit jedem Arsch klar!

JPS
Beiträge: 2791
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: ATP Autoteile Pöllath in 92690 Pressath

Beitrag von JPS » 28.05.2017, 00:38

El Greco hat geschrieben:
27.05.2017, 22:36
Dem örtlichen Teilehöker kann ich das Ding aber durchs Schaufenster schmeißen...bete bei Gott, dass du mal nichts bei denen reklamieren musst...
Ist zwar ärgerlich aber wenn sich innerhalb von ner woche nix tut, dann gibts ne etwas unfreundlichere Ansage mit unter vorbehalt von rechtlichen schritten...... Und wenn sich dann nix rührt, gibts die rechtskeule....


Mal davon abgesehen, Klimakompressor selber austauschen ist ok solange man nicht vergisst das ÖL FÜR DIE KLIMA aufzufüllen.

Und nem ausführenden Betrieb einfach nur sagen: " Bitte einmal Klimaservice!" reicht nicht wenn sie nicht wissen das Öl fehlt.

Weiss ja nich wirklich was nun kaputt ist und wie was gemacht wurde, aber das Öl vergessen sie halt alle gerne mal. :roll:

Benutzeravatar
El Greco
Beiträge: 1579
Registriert: 21.11.2007, 18:10
Wohnort: Krefeld
Status: Offline

Re: ATP Autoteile Pöllath in 92690 Pressath

Beitrag von El Greco » 28.05.2017, 08:44

Meisterbetrieb, alles nach Vorschrift, haben sogar das Öl in einen Messbecher gekippt und kontrolliert ob die erforderliche Menge drin ist. Der Kompressor baut nicht genug Druck auf, sollte etwas um die 20 Bar haben und erreicht gerade mal 5 Bar. Das mit der unfreundlichen Ansage ist eine prima Idee wenn ich mal jemanden erreichen würde.
Was man sich von einem Stuhl abgucken kann? Er kommt mit jedem Arsch klar!

Benutzeravatar
Cowboy
Beiträge: 417
Registriert: 27.08.2008, 00:27
Wohnort: 97653 Bischofsheim
Status: Offline

Re: ATP Autoteile Pöllath in 92690 Pressath

Beitrag von Cowboy » 28.05.2017, 23:28

Howdie,

bei ATP habe ich auch schon öfter mal eingekauft, aber bisher keine Sachen reklamieren müssen.
Der hatte sonst (vor nicht ganz 10 Jahren) sogar etliche interessante Teile für alte Opels im Lager liegen.

Für meinen 124er habe ich die Teile immer recht gut über www.TE-Taxiteile.com beziehen können. Da gibt es auch Leute am Telefon, die Ahnung haben und helfen können.
If somebody´s not pissed off at you, you´re not rocking hard enough!

Benutzeravatar
Driver
Beiträge: 1461
Registriert: 24.11.2007, 11:27
Wohnort: Bayrisch Kongo
Status: Offline

Re: ATP Autoteile Pöllath in 92690 Pressath

Beitrag von Driver » 29.05.2017, 09:04

Die Schrauber in unserer Klicke bestellen seit Jahren öfter bei ATP weil der meist komplette Einbausätze (z.B. Bremsen komplett mit Kleinteilen anbietet).

Ich hatte das letzte mal im März über die Bucht nen Anlasser geordert - keine Probleme.
Ein Freund hatte letzten Montag Bremssättel bei ATP direkt bestellt - waren Mittwoch da.

Zum aktuellen Service kann ich nix sagen keiner von uns hatte in letzter Zeit eine Reklamation...
LIVE AND LET DIE

Benutzeravatar
cobra
Beiträge: 1267
Registriert: 20.11.2007, 18:16
Wohnort: Bad Kreuznach
Status: Offline

Re: ATP Autoteile Pöllath in 92690 Pressath

Beitrag von cobra » 29.05.2017, 12:39

bin bisher auch immer ganz gut mit atp gefahren. preis/leistung stimmt da.
gruß frank
Wir sind die Typen, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben!!!

Benutzeravatar
El Greco
Beiträge: 1579
Registriert: 21.11.2007, 18:10
Wohnort: Krefeld
Status: Offline

Re: ATP Autoteile Pöllath in 92690 Pressath

Beitrag von El Greco » 29.05.2017, 20:48

Cowboy hat geschrieben:
28.05.2017, 23:28
Howdie,

bei ATP habe ich auch schon öfter mal eingekauft, aber bisher keine Sachen reklamieren müssen.
Der hatte sonst (vor nicht ganz 10 Jahren) sogar etliche interessante Teile für alte Opels im Lager liegen.

Für meinen 124er habe ich die Teile immer recht gut über www.TE-Taxiteile.com beziehen können. Da gibt es auch Leute am Telefon, die Ahnung haben und helfen können.
In der Regel beziehe ich meine Benz Teile auch über TE-Taxiteile, leider hatten die keinen Kompressor im Angebot...
Was man sich von einem Stuhl abgucken kann? Er kommt mit jedem Arsch klar!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste