Ich war heute in:

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 8109
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Ich war heute in:

Beitrag von Brender »

Dreigang hat geschrieben: 23.07.2021, 09:02
Brender hat geschrieben: 23.07.2021, 06:55 Und? Reich geworden? :D
Nee, auch nur ein Hobby wo man draufzahlt :lol:
Schade! Was war so dein wertvollster Fund? Darf man das dann behalten oder müsste man es "theoretisch" abgeben?


mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 9731
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Ich war heute in:

Beitrag von the Brain »

Brender hat geschrieben: 23.07.2021, 10:46
Dreigang hat geschrieben: 23.07.2021, 09:02
Brender hat geschrieben: 23.07.2021, 06:55 Und? Reich geworden? :D
Nee, auch nur ein Hobby wo man draufzahlt :lol:
Schade! Was war so dein wertvollster Fund? Darf man das dann behalten oder müsste man es "theoretisch" abgeben?
Außer in Bayern, wo du als Finder die Hälfte behalten darfst, ist das jeweilige Bundesland Eigentümer.
Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum


Nazis raus, wir wollen kein viertes Reich. Nazis raus, wir haben genug von euch.
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 8109
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Ich war heute in:

Beitrag von Brender »

the Brain hat geschrieben: 23.07.2021, 11:44
Brender hat geschrieben: 23.07.2021, 10:46
Dreigang hat geschrieben: 23.07.2021, 09:02

Nee, auch nur ein Hobby wo man draufzahlt :lol:
Schade! Was war so dein wertvollster Fund? Darf man das dann behalten oder müsste man es "theoretisch" abgeben?
Außer in Bayern, wo du als Finder die Hälfte behalten darfst, ist das jeweilige Bundesland Eigentümer.
Achja, sollte ich mal los legen :lol:
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 9731
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Ich war heute in:

Beitrag von the Brain »

Brender hat geschrieben: 23.07.2021, 12:42
the Brain hat geschrieben: 23.07.2021, 11:44
Brender hat geschrieben: 23.07.2021, 10:46

Schade! Was war so dein wertvollster Fund? Darf man das dann behalten oder müsste man es "theoretisch" abgeben?
Außer in Bayern, wo du als Finder die Hälfte behalten darfst, ist das jeweilige Bundesland Eigentümer.
Achja, sollte ich mal los legen :lol:
Alles was vor 1946 im Boden vergraben wurde ist Denkmalschutz und darf nur von Archäologen ausgegraben werden. Geht beim Eigentum eher um Zufallsfunde wenn du nen Loch buddelst für irgendwas auch immer und findest irgendwas haste die Behörde zu informieren und die buddeln dann.
Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum


Nazis raus, wir wollen kein viertes Reich. Nazis raus, wir haben genug von euch.
Benutzeravatar
Dreigang
Beiträge: 234
Registriert: 20.05.2014, 18:27
Wohnort: Hemdingen
Status: Offline

Re: Ich war heute in:

Beitrag von Dreigang »

Jo, da hat jedes Bundesland seine eigenen Spielregeln!
In S.-H. ist die Benutzung eines Metalldetektors schon eine Straftat!
Man muss beim Archäologischen Landesamt einen mehrtägigen Zertifizierungskurs machen. Dann darf man auf zuvor genehmigten Flächen/Gebieten mit Einverständnis des Eigentümers los laufen. Wald ist allerdings tabu!
Funde älter als 1600 müssen grundsätzlich abgegeben werden wie auch Funde von besonderem archäologischen Interesse....
Also schon alles streng reglementiert aber die Zusammenarbeit mit dem Archäologischen Amt ist super und bringt Spaß. Ich habe schon mehrmals so die Möglichkeit bekommen auf Ausgrabungen die Sonde zu schwingen, sogar mal in Haithabu!
Ein Lieblingsfund oder wertvollen Fund kann ich gar nicht beziffern... Das älteste waren Klingenfragmente eines bronzezeitlichen Dolchs. Dänische Silbermünzen von 1750 oder ebenso alte verzierte Trachtenknöpfe findet man hier in der Gegend schon mal öfters.
Gestern hielt es sich in Grenzen, eine Schuhschnalle, 50 Pfennig und eine Saatgutplombe aus Blei.
"Alte Autos und Rock'n'Roll - wir kommen immer zu spät!" (Hannes Bauer)
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 9731
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Ich war heute in:

Beitrag von the Brain »

50 Pfennig von 1950 oder so gabs doch mal in wertvoll? Bank Deutscher Länder und dann mit nem speziellen Buchstaben für den Prägeort.
Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum


Nazis raus, wir wollen kein viertes Reich. Nazis raus, wir haben genug von euch.
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 8109
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Ich war heute in:

Beitrag von Brender »

Schon interessant! Hätte nicht gedacht das das so reglementiert ist :shock: .
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 9731
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Ich war heute in:

Beitrag von the Brain »

Brender hat geschrieben: 23.07.2021, 14:59 Schon interessant! Hätte nicht gedacht das das so reglementiert ist :shock: .
Wir leben im Westen, im Westen ists am Besten. Lieber Blau als Grau........ :mrgreen:
Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum


Nazis raus, wir wollen kein viertes Reich. Nazis raus, wir haben genug von euch.
Benutzeravatar
Olli457
Beiträge: 896
Registriert: 02.02.2014, 17:07
Wohnort: Graz ( Raaba)
Status: Offline

Re: Ich war heute in:

Beitrag von Olli457 »

Starker Albert hat geschrieben: 23.07.2021, 08:01 Kleine Ausfahrt mit einem Kollegen!
Geil, ich fahr in Gedanken mit :icon_headbanger_01
68er Commodore A GS Coupe
Benutzeravatar
Fränk
Beiträge: 68
Registriert: 03.02.2020, 15:58
Wohnort: Zittau
Status: Offline

Re: Ich war heute in:

Beitrag von Fränk »

Ich war heute in Ruppersdorf im Naturbad :).
Dateianhänge
20210724_140715.jpg
Benutzeravatar
Dodthy
Beiträge: 836
Registriert: 13.06.2010, 17:49
Wohnort: 49080 Osnabrück
Status: Offline

Re: Ich war heute in:

Beitrag von Dodthy »

Ich war wo in Haltern am See.
Son Sonntags Wiesentreff.
War ganz lustig.
Ein Commo 4tr Limo.
Rex 2tr Limo.
Ein Commo Coupe und viele schöne Amyschluffen.
Benutzeravatar
Frieskoog
Beiträge: 244
Registriert: 18.09.2012, 19:56
Wohnort: 25718 Friedrichskoog
Status: Offline

Re: Ich war heute in:

Beitrag von Frieskoog »

Büsum Hafen zum Eis essen
Dateianhänge
IMG_20210724_144726.jpg
Gruß Marc

† DIE LETZTE FAHRT IST IMMER IM KOMBI †
Benutzeravatar
Fränk
Beiträge: 68
Registriert: 03.02.2020, 15:58
Wohnort: Zittau
Status: Offline

Re: Ich war heute in:

Beitrag von Fränk »

Bei der Dekra, jetzt endlich mit H und ohne erkennbare Mängel durchgekommen. Vitamin B war keins im Spiel, also freue ich mich selber umso mehr, dass meine ungelernte Arbeit den Prüfer überzeugt hat. Von dem Originalzustand (bis auf die Federn) war er mehr als begeistert. Nebenbei heute 250 km abgerissen, ein absolut schönes fahren.
Dateianhänge
20210805_113006.jpg
Jörg
Beiträge: 11843
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ich war heute in:

Beitrag von Jörg »

Allein schon für die schlecht sitzenden Kotflügelzierecken hätte ich dir das H nicht gegeben. :mrgreen:

Nöö, war nur Spaß. :lol:
Genieß das fahren.
Warum genau klappte das vorher mit dem H nicht?
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.
Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 1244
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Wohnort: Neuenkirchen
Status: Offline

Re: Ich war heute in:

Beitrag von opel68 »

Glückwunsch, bei uns hier in der Ecke sind die Prüfer nicht so genau mit den Originalität.
Auf jeden fall nicht als ich H bekommen habe.
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe
Antworten