Preise Rekord/Commodore

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
CrazyHarry
Beiträge: 268
Registriert: 27.11.2007, 13:49
Wohnort: Saargebiet
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Preise Rekord/Commodore

Beitrag von CrazyHarry » 18.10.2017, 21:21

Ja, waren Remotec. Hab ich sofort verkauft. Haben mir nicht gefallen und bei Spurrillen machte der Wagen ab 80 km/h nicht mehr das, was er sollte. Grenzte an unfahrbar. Das Bild ist von 1999, damals noch ohne H-Kennzeichen. Kurz danach kam die vordere Tieferlegung. Durch die Stereoanlage war er hinten tiefer als vorne.
Dateianhänge
IMG01186202434A.jpg
Bombing for peace is like f**kin´ for virginity!

michael.1968
Beiträge: 154
Registriert: 16.12.2007, 12:39
Wohnort: Rastatt
Status: Offline

Re: Preise Rekord/Commodore

Beitrag von michael.1968 » 18.10.2017, 21:25

Wäre damals in Hornbach ein Verkaufsschild dran gewesen, ich wäre sofort schwach geworden.
Ich gehe davon aus, die Alus vom 99er Bild waren nicht eingetragen, zumindest nicht mit H.

Benutzeravatar
CrazyHarry
Beiträge: 268
Registriert: 27.11.2007, 13:49
Wohnort: Saargebiet
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Preise Rekord/Commodore

Beitrag von CrazyHarry » 18.10.2017, 21:41

Nein, weder vor dem H, noch danach.

Beim stöbeln im Forum hab ich noch ein älteres Foto entdeckt. Der Wagen wurde am 20.3.1989 mit dem Kennzeichen "SB-W 185" angemeldet, am 7.5.1991 für 3 Tage in Birkenfeld zugelassen und am 10.5.1991 mit dem Kennzeichen "SB-JE 4" wieder in Saarbrücken angemeldet.
Dateianhänge
188_wlfel0163_2.jpg
Bombing for peace is like f**kin´ for virginity!

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4728
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Preise Rekord/Commodore

Beitrag von buckrodgers61 » 19.10.2017, 09:01

CrazyHarry hat geschrieben:
18.10.2017, 21:41
Nein, weder vor dem H, noch danach.

Beim stöbeln im Forum hab ich noch ein älteres Foto entdeckt. Der Wagen wurde am 20.3.1989 mit dem Kennzeichen "SB-W 185" angemeldet, am 7.5.1991 für 3 Tage in Birkenfeld zugelassen und am 10.5.1991 mit dem Kennzeichen "SB-JE 4" wieder in Saarbrücken angemeldet.
ach ja - damals noch in Hannover auf dem Gelände der Wülfeler Brauerei

das war noch die Zeit der Unbeschwertheit :mrgreen:
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

michael.1968
Beiträge: 154
Registriert: 16.12.2007, 12:39
Wohnort: Rastatt
Status: Offline

Re: Preise Rekord/Commodore

Beitrag von michael.1968 » 31.10.2017, 18:37

Nachdem ich meine ganzen Fotoalben von den Opel Treffen der 80er / 90er / frühen 2000er durchgeforscht habe bin ich fündig geworden : 1998 in Hornbach, Alt Opel Treffen. Allerdings habe ich dort tatsächlich nur 8 Bilder geschossen, davon 2 Crazy Harry´s Goldstück. Auf Grund des Abfotografierens ist die Qualität leider nicht besonders :
Dateianhänge
IMG_4426.JPG
IMG_4423.JPG

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4728
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Preise Rekord/Commodore

Beitrag von buckrodgers61 » 01.11.2017, 16:50

michael.1968 hat geschrieben:
31.10.2017, 18:37
Auf Grund des Abfotografierens ist die Qualität leider nicht besonders :

mit dem Phone abgelichtet ?? - such dir mal ne App mit der du auch Einscannen kannst
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste