Stoßdämpfer Kolbenstange

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Antworten
Benutzeravatar
El Greco
Beiträge: 1578
Registriert: 21.11.2007, 18:10
Wohnort: Krefeld
Status: Offline

Stoßdämpfer Kolbenstange

Beitrag von El Greco » 10.01.2018, 15:11

Was haben die Muttern für eine Größe? Ist das M10 Feingewinde?
Was man sich von einem Stuhl abgucken kann? Er kommt mit jedem Arsch klar!

Jörg
Beiträge: 8744
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Stoßdämpfer Kolbenstange

Beitrag von Jörg » 10.01.2018, 18:06

Auf jeden Fall haben die Stoßdämpfer10mm Gewinde und ist Feingewinde.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
El Greco
Beiträge: 1578
Registriert: 21.11.2007, 18:10
Wohnort: Krefeld
Status: Offline

Re: Stoßdämpfer Kolbenstange

Beitrag von El Greco » 10.01.2018, 20:35

Danke!
Was man sich von einem Stuhl abgucken kann? Er kommt mit jedem Arsch klar!

Benutzeravatar
El Greco
Beiträge: 1578
Registriert: 21.11.2007, 18:10
Wohnort: Krefeld
Status: Offline

Re: Stoßdämpfer Kolbenstange

Beitrag von El Greco » 10.01.2018, 20:55

Ist das M10 x1?
Was man sich von einem Stuhl abgucken kann? Er kommt mit jedem Arsch klar!

Benutzeravatar
Olli457
Beiträge: 95
Registriert: 02.02.2014, 17:07
Wohnort: Graz ( Raaba)
Status: Offline

Re: Stoßdämpfer Kolbenstange

Beitrag von Olli457 » 12.01.2018, 07:38

Morgeeen!

Also ich hab bei meinem Fuhrwerk die Bilstein drinnen und die sind vorne wie hinten M10x1,5 (also Regelgewinde). Selbstsichernde Muttern mit weißem Kunststoffeinsatz.
Irgendwo liegen noch die alten Dämpfer rum, da könnte ich auch nachschaun, ob da ein anderes Gewinde drauf war, müßte aber am WE suchen gehn.

LG Oliver
Zuletzt geändert von Olli457 am 12.01.2018, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
68er Commodore A GS Coupe

Benutzeravatar
El Greco
Beiträge: 1578
Registriert: 21.11.2007, 18:10
Wohnort: Krefeld
Status: Offline

Re: Stoßdämpfer Kolbenstange

Beitrag von El Greco » 12.01.2018, 09:35

Bei mir sind die roten Konis verbaut, das ist Feingesinde.
Was man sich von einem Stuhl abgucken kann? Er kommt mit jedem Arsch klar!

Benutzeravatar
Rabutax
Beiträge: 261
Registriert: 26.05.2011, 07:53
Wohnort: 14532 Kleinmachnow
Status: Offline

Re: Stoßdämpfer Kolbenstange

Beitrag von Rabutax » 12.01.2018, 10:34

Steigung bei Regelgewinde ist 1,5 mm
Feingewinde sind M10x1,25 mm und M10x1,0 mm
Kreative Hektik ersetzt geistige Windstille

Benutzeravatar
Olli457
Beiträge: 95
Registriert: 02.02.2014, 17:07
Wohnort: Graz ( Raaba)
Status: Offline

Re: Stoßdämpfer Kolbenstange

Beitrag von Olli457 » 12.01.2018, 22:27

Rabutax hat geschrieben:
12.01.2018, 10:34
Steigung bei Regelgewinde ist 1,5 mm
Feingewinde sind M10x1,25 mm und M10x1,0 mm
Da hast du natürlich vollkommen recht! Es ist 1,5. Da hab ich mich vertan :oops:

Hab's oben auch schon ausgebessert :P

LG Oliver
68er Commodore A GS Coupe

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste