Gewicht 4 und 6 Zylinder Motoren

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Antworten
Sergej.M
Beiträge: 34
Registriert: 01.04.2018, 12:04
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Gewicht 4 und 6 Zylinder Motoren

Beitrag von Sergej.M » 17.04.2018, 14:27

Hat dazu jemand paar Zahlen?

Gruß
Sergej

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 722
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Gewicht 4 und 6 Zylinder Motoren

Beitrag von Tom » 17.04.2018, 15:05

Also den 1,9s haben wir mal mit ca. 135 Kg gewogen,komplett.Ich habe auch schon mal einen 2,0E mit einem Kumpel zusammen gehoben,vom Gefühl her dürfte der auch so in dem Bereich liegen.
Mit dem Sechszylinder habe ich keine Erfahrung,wenn ich mir den Gussklotz anschaue,würde ich deutlich über 200 Kg schätzen.

Benutzeravatar
Scheich
Beiträge: 3619
Registriert: 20.11.2007, 15:38
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Re: Gewicht 4 und 6 Zylinder Motoren

Beitrag von Scheich » 17.04.2018, 15:15

suche.... Funktion mal durchschaun :wink:
"La plus petite bonne action est meilleure que la plus grande bonne intention."

Benutzeravatar
Durchgewurstelt
Beiträge: 2514
Registriert: 27.04.2009, 14:50
Wohnort: Weimar-Jena
Status: Offline

Re: Gewicht 4 und 6 Zylinder Motoren

Beitrag von Durchgewurstelt » 17.04.2018, 15:22

2L e sollte 145kg haben komplett.

Im Ohf gibt es eine Liste aber ich finde es auf die schnelle nicht.
nicht.
3L mit allen Drumherum sicher um 250kg

JPS
Beiträge: 2802
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: Gewicht 4 und 6 Zylinder Motoren

Beitrag von JPS » 17.04.2018, 20:16

Keine 200kg.

hatte mal die teile einzeln gewogen um das abzuschätzen. also ein 6er zylinderkopf wiegt 30kg, soviel weiss ich noch. gesamt lag der 2,5s bei 180-190kg .

ausser 2 kolben ein stück kurbelwelle und etwas mehr block und kopf material macht ja keine 100kg aus :wink:

im grunde kann man auch einfach nen 4er wiegen und grob das gewicht mal 1,5 nehmen. wobei man da schon abschätzen muss das das gewicht vom steuergehäuse-verteiler usw. eigentlich nicht mit dem faktor 1,5 mitgerechnet werden darf.

aber das gewicht bei den 6ern kann eh unterschiedlich sein. schon alleine durch die zylinderbohrung gibts mehr oder weniger material oder auch durch verschiedene gewichte der kurbelwelle usw.

Benutzeravatar
Durchgewurstelt
Beiträge: 2514
Registriert: 27.04.2009, 14:50
Wohnort: Weimar-Jena
Status: Offline

Re: Gewicht 4 und 6 Zylinder Motoren

Beitrag von Durchgewurstelt » 17.04.2018, 21:15

Im Ohf steht

30 nackt 190ca
30e komplett 248kg

Konsequenter Leichtbau :D

So ein 2.5v6 wiegt 150kg ca

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast