Massepunkt Armaturenbrett rechts?

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Antworten
Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3782
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Massepunkt Armaturenbrett rechts?

Beitrag von mp3 » 08.05.2018, 00:24

Hi,
gibt es irgenwo auf der Beifahrerseite unterm Armaturenbrett einen definierten Massepunkt?
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

JPS
Beiträge: 2797
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: Massepunkt Armaturenbrett rechts?

Beitrag von JPS » 08.05.2018, 00:47

mp3 hat geschrieben:
08.05.2018, 00:24
Hi,
gibt es irgenwo auf der Beifahrerseite unterm Armaturenbrett einen definierten Massepunkt?
NÖ.

Masse war damals da wo die Karosse ist (Blinker am Kotflügel, Rückleuchte mit Zahnscheibe an der Verschraubung, Innenraumleuchte direkt aufs Blech usw.) . Du kannst also jedes verschweisste Blechteil nehmen, und das Amaturenbrett hat ja unterwärts viele kleine Löcher, muss man nur etvl. etwas Lack abkratzen.

Wofür soll es denn sein?

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3782
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Massepunkt Armaturenbrett rechts?

Beitrag von mp3 » 08.05.2018, 00:51

Ich habe hier eine Bosch-Breitband-Lambdasonde liegen und muß die Blackbox anschließen. Zündungsplus und Masse. O.k. ich kann auch in die Spritzwand bohren für Masse.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

JPS
Beiträge: 2797
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: Massepunkt Armaturenbrett rechts?

Beitrag von JPS » 08.05.2018, 01:11

mp3 hat geschrieben:
08.05.2018, 00:51
Ich habe hier eine Bosch-Breitband-Lambdasonde liegen und muß die Blackbox anschließen. Zündungsplus und Masse. O.k. ich kann auch in die Spritzwand bohren für Masse.
Wohin kommt die Blackbox? dafür bohren musst Du nicht, wenn sie an der richtigen stelle verbaut wird. :wink:

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3782
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Massepunkt Armaturenbrett rechts?

Beitrag von mp3 » 08.05.2018, 01:17

Da ich mit dem Kabel der Sonde mit durch die Einspritzkabelbaum-Durchführung gehe, irgenwo beim Steuergerät im Beifahrerfußraum oben. Da hängt dann die Anzeige dran. Ob ich die im Handschuhfach oder Aschenbecher unterbringe muß ich noch sehen.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Motormann
Beiträge: 253
Registriert: 19.11.2007, 23:50
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Massepunkt Armaturenbrett rechts?

Beitrag von Motormann » 08.05.2018, 09:06

Gibts nicht genau in der Mitte ganz unten am Heizungskasten einen Masseanschluss?
JPS hat geschrieben:
08.07.2017, 02:19
aber wenn man mit dem image und style nicht klar kommt weil es kein turbo-kompressor-flachegelgeter-japsen-vw-ichkannalles-ronalturbo-jederguckt-und ich hab keine ahnung-eimer ist...

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 703
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Massepunkt Armaturenbrett rechts?

Beitrag von Tom » 08.05.2018, 09:37

mp3 hat geschrieben:
08.05.2018, 00:51
Ich habe hier eine Bosch-Breitband-Lambdasonde liegen und muß die Blackbox anschließen. Zündungsplus und Masse. O.k. ich kann auch in die Spritzwand bohren für Masse.
Du hast ja die glaube ich die Anzeige von Zeitronix,ich habe eine von Innovate,aber in der Anleitung steht folgendes:

2. Schließen Sie das schwarze Kabel an Masse an. Vermeiden Sie Störanfällige Quellen, wie
z. B Massepunkte die für Radio-und oder Zündquellen verwendet werden. Die besten und
saubersten Messergebnisse bringt die direkte Masse der Fahrzeugbatterie

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3782
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Massepunkt Armaturenbrett rechts?

Beitrag von mp3 » 08.05.2018, 10:55

Tom hat geschrieben:
08.05.2018, 09:37
...Du hast ja die glaube ich die Anzeige von Zeitronix,..
Ja, habe ich.
Ich versuch erstmal einen Massepunkt in der Nähe. Kabel dafür quer durch den Wagen... ich weiß nicht.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4814
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Massepunkt Armaturenbrett rechts?

Beitrag von buckrodgers61 » 08.05.2018, 15:19

Motormann hat geschrieben:
08.05.2018, 09:06
Gibts nicht genau in der Mitte ganz unten am Heizungskasten einen Masseanschluss?
du meinst sicherlich die Halterung unterhalb vom Lüfterkasten - mittels Kreuzschlitz
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste