Auspuffanlage

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Antworten
Oli - C
Beiträge: 47
Registriert: 18.05.2016, 14:26
Wohnort: Wasserburg am Inn
Status: Offline

Auspuffanlage

Beitrag von Oli - C » 22.05.2018, 12:19

Hallo Zusammen,

was habt Ihr für eine Auspuffanlage unter euerm Auto?
Hat jemand was eigenes gebaut oder bauen lassen?
Bin die ganze Zeit am überlegen wie ein links/rechts Auspuff am Rekord C aussehen würde.
Brauche auf jedenfall Inspiration.
Könnt Ihr mir ein paar Bilder zeigen?

Vielen Dank

Gruß Oli

Benutzeravatar
Schyrjajew
Beiträge: 50
Registriert: 04.12.2017, 19:11
Wohnort: Biel, Schweiz
Status: Offline

Re: Auspuffanlage

Beitrag von Schyrjajew » 22.05.2018, 12:52

Hab zwar noch nen Normalen aber will vielleicht mal ein Glass Pack runter jagen ☺️

http://www.thrushexhaust.com/skin/front ... k_main.png
1. Commodore A

2. Valiant Signet

Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 636
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: Auspuffanlage

Beitrag von Adrian » 22.05.2018, 13:40

Hi, das Hosenrohr habe ich mir vom Klaus aus dem OHF , auch "Radnor" genannt, bauen lassen. Habe vorher genau gemessen, wie nah ich zum Unterboden kann. Ist nen netter Mensch :) und hat prima Qualität geliefert. Leider keine Bilder davon. Rest der Anlage ist in 63,5mm Edelstahl.....oder auch 63mm :mrgreen: . Ein paar Bogen und Schmiegen und 2 Meter gerade bestellt und losgelegt. Die Töpfe sind von Fox, habe ich per Ebay geordert. Vorher Maße festgelegt. Mittlerweile ist die Anlage schwarz matt geworden - bis auf die Mitten der Töpfe. Für das erste mal bin ich richtig zufrieden. Anlage hängt an einem 2,4er und läuft ordentlich. Sound ist kernig....für meine Begriffe nicht zu laut und passt zum Auto. Aber das sehen bzw hören andere bestimmt anders.
20170528_113752.jpg
20170528_122033.jpg
20170528_124455.jpg
Gruß Adrian :finger-01
67er Rekord Coupe

Oli - C
Beiträge: 47
Registriert: 18.05.2016, 14:26
Wohnort: Wasserburg am Inn
Status: Offline

Re: Auspuffanlage

Beitrag von Oli - C » 22.05.2018, 13:59

Adrian hat geschrieben:
22.05.2018, 13:40
Hi, das Hosenrohr habe ich mir vom Klaus aus dem OHF , auch "Radnor" genannt, bauen lassen. Habe vorher genau gemessen, wie nah ich zum Unterboden kann. Ist nen netter Mensch :) und hat prima Qualität geliefert. Leider keine Bilder davon. Rest der Anlage ist in 63,5mm Edelstahl.....oder auch 63mm :mrgreen: . Ein paar Bogen und Schmiegen und 2 Meter gerade bestellt und losgelegt. Die Töpfe sind von Fox, habe ich per Ebay geordert. Vorher Maße festgelegt. Mittlerweile ist die Anlage schwarz matt geworden - bis auf die Mitten der Töpfe. Für das erste mal bin ich richtig zufrieden. Anlage hängt an einem 2,4er und läuft ordentlich. Sound ist kernig....für meine Begriffe nicht zu laut und passt zum Auto. Aber das sehen bzw hören andere bestimmt anders.20170528_113752.jpg20170528_122033.jpg20170528_124455.jpg
Gefällt mir sehr gut. :icon_headbanger_01 :icon_daumen_01

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4564
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Auspuffanlage

Beitrag von buckrodgers61 » 22.05.2018, 14:02

bei meinem Coupe wurde die originale gegen eine Anlage aus Edelstahl getausch - Quasi 1:1 aber geringrösser im Durchmesser
läuft seit über 15 Jahren ohne Probleme...

...die zweite Anlage ist eine von Abarth, die auch gegen die originale ausgetauscht werden kann ohne Umbauarbeiten - noch nicht verbaut, da die Karosse noch in Arbeit ist :mrgreen:
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Scheich
Beiträge: 3571
Registriert: 20.11.2007, 15:38
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Re: Auspuffanlage

Beitrag von Scheich » 22.05.2018, 14:58

buckrodgers61 hat geschrieben:
22.05.2018, 14:02
bei meinem Coupe wurde die originale gegen eine Anlage aus Edelstahl getausch - Quasi 1:1 aber geringrösser im Durchmesser
läuft seit über 15 Jahren ohne Probleme...

...die zweite Anlage ist eine von Abarth, die auch gegen die originale ausgetauscht werden kann ohne Umbauarbeiten - noch nicht verbaut, da die Karosse noch in Arbeit ist :mrgreen:

645 Taler hier

http://www.abarth-exhausts.com/opel/
"La plus petite bonne action est meilleure que la plus grande bonne intention."

Benutzeravatar
eke
Beiträge: 787
Registriert: 05.11.2013, 10:04
Wohnort: Graz/Österreich - good old styria
Status: Offline

Re: Auspuffanlage

Beitrag von eke » 22.05.2018, 15:45

Scheich hat geschrieben:
22.05.2018, 14:58
buckrodgers61 hat geschrieben:
22.05.2018, 14:02
bei meinem Coupe wurde die originale gegen eine Anlage aus Edelstahl getausch - Quasi 1:1 aber geringrösser im Durchmesser
läuft seit über 15 Jahren ohne Probleme...

...die zweite Anlage ist eine von Abarth, die auch gegen die originale ausgetauscht werden kann ohne Umbauarbeiten - noch nicht verbaut, da die Karosse noch in Arbeit ist :mrgreen:

645 Taler hier

http://www.abarth-exhausts.com/opel/
Werde gerade etwas nervös.......Lackierung ausbessern, Abarth Anlage.... :icon_denk_01

VGG
1969 Rekord C Coupé - 1900

Benutzeravatar
Schyrjajew
Beiträge: 50
Registriert: 04.12.2017, 19:11
Wohnort: Biel, Schweiz
Status: Offline

Re: Auspuffanlage

Beitrag von Schyrjajew » 22.05.2018, 19:20

Wie siehts denn aus mit Fächerkrümmer für CIH?

Ist das was, gibts da was, bringt das was? Oder das ganze Lieber wieder zurück in die Eisenschmelze? :haudrauf
1. Commodore A

2. Valiant Signet

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4564
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Auspuffanlage

Beitrag von buckrodgers61 » 22.05.2018, 19:39

Scheich hat geschrieben:
22.05.2018, 14:58


645 Taler hier

http://www.abarth-exhausts.com/opel/
genau die ist es.....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 619
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Auspuffanlage

Beitrag von Tom » 22.05.2018, 21:34

Schyrjajew hat geschrieben:
22.05.2018, 19:20
Wie siehts denn aus mit Fächerkrümmer für CIH?

Ist das was, gibts da was, bringt das was? Oder das ganze Lieber wieder zurück in die Eisenschmelze? :haudrauf
Fächerkrümmer beim CIH bringt in den seltensten Fällen was,bleib lieber beim guten alten Gußkrümmer.

Benutzeravatar
Schyrjajew
Beiträge: 50
Registriert: 04.12.2017, 19:11
Wohnort: Biel, Schweiz
Status: Offline

Re: Auspuffanlage

Beitrag von Schyrjajew » 22.05.2018, 23:10

Tom hat geschrieben:
22.05.2018, 21:34
Schyrjajew hat geschrieben:
22.05.2018, 19:20
Wie siehts denn aus mit Fächerkrümmer für CIH?

Ist das was, gibts da was, bringt das was? Oder das ganze Lieber wieder zurück in die Eisenschmelze? :haudrauf
Fächerkrümmer beim CIH bringt in den seltensten Fällen was,bleib lieber beim guten alten Gußkrümmer.
Danke, Tom :)
1. Commodore A

2. Valiant Signet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste