Reservekanister im Reserverad

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4004
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Reservekanister im Reserverad

Beitrag von mp3 » 03.07.2018, 15:43

Hallo,

hat jemand sowas?
Was passt und passts überhaupt?
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4106
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Online

Re: Reservekanister im Reserverad

Beitrag von Brender » 03.07.2018, 16:19

Das mufft.... lass es :wink:
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Jörg
Beiträge: 9202
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Reservekanister im Reserverad

Beitrag von Jörg » 03.07.2018, 16:45

Ich hab einen runden Kanister mit einer BMW Prägung liegen. Passt genau in eine 14Zoll Felge. Leider nicht in eine 13 Zoll Felge.
Hab ich aber noch nicht eingebaut, weil ich mir noch eine Halterung dafür bauen muss.
Bin mir auch garnicht sicher, ob ich den noch einbaue, wegen müffeln und weil ich mit meinen 55Liter Tank 600km fahren kann. Brauch ich eigentlich nicht wirklich.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4004
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Reservekanister im Reserverad

Beitrag von mp3 » 03.07.2018, 16:54

Wenn der dicht ist, müffelt auch nix.
Jörg hat geschrieben:
03.07.2018, 16:45
Ich hab einen runden Kanister mit einer BMW Prägung liegen. ....
Was hat der für ein Fassungsvermögen?
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Jörg
Beiträge: 9202
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Reservekanister im Reserverad

Beitrag von Jörg » 03.07.2018, 16:56

6 Liter
DSC_0039.JPG
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4106
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Online

Re: Reservekanister im Reserverad

Beitrag von Brender » 03.07.2018, 17:00

mp3 hat geschrieben:
03.07.2018, 16:54
Wenn der dicht ist, müffelt auch nix.
Jörg hat geschrieben:
03.07.2018, 16:45
Ich hab einen runden Kanister mit einer BMW Prägung liegen. ....
Was hat der für ein Fassungsvermögen?
Er ist dicht und müffelt :D.
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Jörg
Beiträge: 9202
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Reservekanister im Reserverad

Beitrag von Jörg » 03.07.2018, 17:07

Das könnte man mit einer neuen Dichtung beheben. Es sind diese handelsüblichen Dichtungsgummis für Bundeswehrkanister.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4004
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Reservekanister im Reserverad

Beitrag von mp3 » 03.07.2018, 17:54

Befestigung im Rad ist ja nicht schwierig. Gewindestange zwei Metallteller und mindestens eine Flügelmutter - fertig.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 1366
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: 45768 Marl
Status: Offline

Re: Reservekanister im Reserverad

Beitrag von Motorbremse » 03.07.2018, 18:02

Reserveradbefestigung ist doch mit Spanngurt, da passt sogar ein eckiger 5 Liter Kanister. Im umgedrehten Reserverad.
Gruß Uli :icon_winken_01

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...

71er 4-Tür-Limo 1900 L lagoblau(daß die Nachbarn nichts merken :mrgreen: ),Automatik,SKD

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4004
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Reservekanister im Reserverad

Beitrag von mp3 » 03.07.2018, 18:11

Oder so.

Ich war jetzt auf dem Trip - hinter dem Reserverad.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

JPS
Beiträge: 2802
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: Reservekanister im Reserverad

Beitrag von JPS » 04.07.2018, 02:57

Jörg hat geschrieben:
03.07.2018, 16:56
6 Liter
DSC_0039.JPG
Der rostige Rest den du da hast, mach da bloß keinen sprit rein. Von innen ist der bestimmt auch nicht so grandios. Trau dem bloß nicht was druck/ausdehnung usw. angeht, wenn der nur etwas abgast brennt das alles nieder bei nem kleinen Funken.

Und für Wasser fürn kühler taugt das auch nicht, dann rostet es von innen noch weiter.

Schönes stück Anschaungsmaterial, aber nichts brauchbares für den eigentlichen zweck. Ich hatte so nen Allboy Kanister, top zustand, aber die sind heute auch nicht mehr zugelassen weil sie brandgefährlich sind. :wink:

Benutzeravatar
Rabutax
Beiträge: 265
Registriert: 26.05.2011, 07:53
Wohnort: 14532 Kleinmachnow
Status: Offline

Re: Reservekanister im Reserverad

Beitrag von Rabutax » 04.07.2018, 06:32

Warum sollte ein Allboy Kanister keine Zulassung mehr haben?
Ist aus Metall und hat Gummiverschluß. Aufbau ähnlich/gleich Bundeswehrkanister.
Und der TÜVler fand meinen sogar sehr originell. Ist auch immer befüllt im Fahrzeug, hat noch nie gemüffelt.
Kreative Hektik ersetzt geistige Windstille

Benutzeravatar
Pite
Beiträge: 52
Registriert: 19.09.2017, 16:35
Status: Online

Re: Reservekanister im Reserverad

Beitrag von Pite » 05.07.2018, 18:57

JPS hat geschrieben:
04.07.2018, 02:57

Ich hatte so nen Allboy Kanister, top zustand, aber die sind heute auch nicht mehr zugelassen weil sie brandgefährlich sind. :wink:
:?:

Kannst Du das aufklären?

Benutzeravatar
Pite
Beiträge: 52
Registriert: 19.09.2017, 16:35
Status: Online

Re: Reservekanister im Reserverad

Beitrag von Pite » 05.07.2018, 19:17

Jörg hat geschrieben:
03.07.2018, 16:56
6 Liter
DSC_0039.JPG
Das ist der aus dem e30 passend für die 14 Zoll Serien Räder.

Wenn der nicht jahrelang im feuchten Kofferraum oder Keller liegt, oder sonst wie rumgeschmissen wird, sind die 100% dicht.
Ab 15 oder 16 Zoll hat der dann 9 Liter Fassungsvermögen und im Reserverad ist nix davon zu sehen :mrgreen:

Uwe ausm Ländle
Beiträge: 566
Registriert: 16.02.2010, 20:59
Wohnort: Großherzogtum Baden PLZ 79336
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Reservekanister im Reserverad

Beitrag von Uwe ausm Ländle » 05.07.2018, 19:21

sieht doch scheisse aus :mrgreen:
wenn ich von hinten ins reserverad schuen würde :wink:
zwei von 136 gebauten...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sneakypete und 1 Gast