Wie Teile hochglanzpolieren?

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Antworten
Boddah
Beiträge: 95
Registriert: 01.05.2017, 14:56
Status: Offline

Wie Teile hochglanzpolieren?

Beitrag von Boddah » 13.07.2018, 09:20

Habe gerade auf eBay Hochglanz polierte Tür Kontaktschalter gefunden und würde meine gerne auch hochglanzpolieren.
Vorhanden ist ein schleifbock der umgebaut werden könnte mit Polierscheiben.

Allerdings sind die Teile so klein das ich mich wirklich frage wie der Verkäufer diese so schön bearbeiten konnte vielleicht hat jemand einen Tipp für mich beziehungsweise weiß wo ich günstige und gute Polierscheiben Polierpaste und so weiter kaufen kann.
Opel Rekord C Coupé 1969 1.9 S

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3485
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Wie Teile hochglanzpolieren?

Beitrag von mp3 » 13.07.2018, 09:53

Kleinteile macht man in einer Trowalisiertrommel.

Bild mal wieder auf dem Kopf...
20180713_094840.jpg

In dem Glas sind Metall- Kugeln, -Stäbchen u.s.w. und eine wässrige Lösung mit speziellem Zusatz.

Teile rein, je nach Material 3 Stunden rotieren lassen und hochglänzend entnehmen. :mrgreen:
Da werfe ich z. Bsp. immer die Messingteile der Dimmer rein, die ich repariere.

Am Polierbock mußte gut festhalten die Teile und sie werden heiß. :mrgreen:
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Zündschloss defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 3934
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Wie Teile hochglanzpolieren?

Beitrag von Brender » 13.07.2018, 10:20

Stefan hat ja schon das gängigste gesagt. Der Schleifbock ist ungeeignet. Die drehen zu schnell. Wenn dann müsstest du mit nem Umrichter das ganze etwas runter regeln. So mache ich es zumindest...

Ansonsten gibt's die Scheiben auch für die Bohrmaschine wo man auch gute Ergebnisse erzielen kann.

Eine gute Informative Seite ist diese hier. Die blaue Paste von Unipol, dann die Baumwollscheibe und ab geht die Post ;).
mfg Sebastian ;)

Ka Angsd! Bei uns senn bluus di Konsonnandn waach!

Boddah
Beiträge: 95
Registriert: 01.05.2017, 14:56
Status: Offline

Re: Wie Teile hochglanzpolieren?

Beitrag von Boddah » 13.07.2018, 10:29

Wo bekommt man günstig so eine Trowalisiertrommel?
Opel Rekord C Coupé 1969 1.9 S

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3485
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Offline

Re: Wie Teile hochglanzpolieren?

Beitrag von mp3 » 13.07.2018, 10:33

Bucht Stichwort Poliertrommel

Kann man auch gut gesammelte kleine Kieselsteine polieren. Dann aber nicht im Glas. :mrgreen:
Die muß dann aber im Keller stehen und 1 Woche durchlaufen.
Gruß Stefan

Tacho defekt, Dimmer defekt, Zündschloss defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Boddah
Beiträge: 95
Registriert: 01.05.2017, 14:56
Status: Offline

Re: Wie Teile hochglanzpolieren?

Beitrag von Boddah » 13.07.2018, 10:48

Nené nur für kleinteilig vom Rekord brauche ich es. Hab grad gesehen dass man es selber bauen kann das Teil.
Opel Rekord C Coupé 1969 1.9 S

Jörg
Beiträge: 8958
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Wie Teile hochglanzpolieren?

Beitrag von Jörg » 13.07.2018, 22:36

Jetzt würde mir spontan einfallen, den Türkontaktschalter mit einer Schraube auf einen Holzklotz festzuschrauben und das Alu mit einen Dremel und Filzscheibe zu polieren.

aber da ich Originalo, lehne ich selbstverständlich alles ab , was gelebte Substanz zerstört und unwiederbringliche Patina auf dem Opferaltar des gleißenden Gottes "blingbling" geopfert wird. :roll: :mrgreen:
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 379
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Wie Teile hochglanzpolieren?

Beitrag von makord » 13.07.2018, 22:52

Sieht man ja eh nur sehr selten, so einen Türkontaktschalter. Auf Treffen, wo man damit angeben könnte, lässt man die Türen dann immer offen stehen? :lol:
Ich mag ja blingbling, aber etwas das zu 99% verdeckt ist??????? :shock: :shock:

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 4651
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Wie Teile hochglanzpolieren?

Beitrag von the Brain » 14.07.2018, 14:21

Ich spanne meine Bohrmaschine in den Schraubstock bzw. nehme solche Teile mit auffe Maloche und poliere das mit diversen Filzscheiben bzw. was auch immer anne Standbohrmaschine. Das hat immer hingehauen. Man sieht danach allerdings unter Umständen aus wie ein Waldarbeiter..... :lol:
Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste