Empfehlung Fahrwerksbuchsen Vorderachse

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Antworten
Benutzeravatar
Feuervogel
Beiträge: 1895
Registriert: 25.10.2011, 10:39
Wohnort: Kusel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Empfehlung Fahrwerksbuchsen Vorderachse

Beitrag von Feuervogel » 17.08.2018, 16:25

Meine Vorhaben für den Winter. Vorderachse alle Fahrwerksbuchsen erneuern. Welche sind gut und kaufbar? Gibts noch originale evtl? Gibts da auch wieder bis und ab Fahrgestell?
:zauberer Ich bin eine wunderschöne Zauberfee

Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 1200
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Quickborn
Status: Offline

Re: Empfehlung Fahrwerksbuchsen Vorderachse

Beitrag von dematerialisierer » 19.08.2018, 06:32

Ich hab bei meinen beiden Repros drin und bin zufrieden. Irgendwann als Satz bei evilBay gekauft. Zusätzlich Uniballs, Spurstangenköpfe, Trag- und Fhrungsgelenke, Dämpfer neu. Wie auf Schienen. Wichtig: bewegliche Achsteile um die Gummis herum im eingefederten Zustand festziehen.
Die Deutschen kaufen Autos die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

Benutzeravatar
Feuervogel
Beiträge: 1895
Registriert: 25.10.2011, 10:39
Wohnort: Kusel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Empfehlung Fahrwerksbuchsen Vorderachse

Beitrag von Feuervogel » 19.08.2018, 10:31

Vielen Dank :icon_daumen_01
:zauberer Ich bin eine wunderschöne Zauberfee

Benutzeravatar
Feuervogel
Beiträge: 1895
Registriert: 25.10.2011, 10:39
Wohnort: Kusel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Empfehlung Fahrwerksbuchsen Vorderachse

Beitrag von Feuervogel » 19.08.2018, 12:44

Hast die selber eingepresst? Gibts davon vielleicht noch einpresswerkzeuge zum ausleihen über winter?
:zauberer Ich bin eine wunderschöne Zauberfee

Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 1200
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Quickborn
Status: Offline

Re: Empfehlung Fahrwerksbuchsen Vorderachse

Beitrag von dematerialisierer » 19.08.2018, 18:43

Vorne geht im Schraubstock mit einigen selbstgebauten Stahlelementen. Oft reicht auch irgendeine Nuss. Was halt so rumliegt.
Die Deutschen kaufen Autos die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

Benutzeravatar
Feuervogel
Beiträge: 1895
Registriert: 25.10.2011, 10:39
Wohnort: Kusel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Empfehlung Fahrwerksbuchsen Vorderachse

Beitrag von Feuervogel » 19.08.2018, 21:25

Ok ich versuchs. Danke
:zauberer Ich bin eine wunderschöne Zauberfee

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sneakypete und 1 Gast