zusätzliches Radio

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 774
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: zusätzliches Radio

Beitrag von Höxteraner » 05.12.2018, 10:59

buckrodgers61 hat geschrieben:
05.12.2018, 09:19
Höxteraner hat geschrieben:
04.12.2018, 20:09
Du hast den Mp3 aber nicht direkt an der Stufe?
Das gibt‘s doch gar nicht, oder?
Easy Way:

Vorne Radio & original Lautsprecher in Mono - also Standard

Hinten Verstärker mit Lautsprecher Anschluss nach vorne in den Fußraum zu zwei Boxen und im Heck ne BassBox -> Chinchkabel bis zur Mittelkonsole geführt - da liegt mein iPod und da kann die Lautstärke mit nem Clickwheel regeln...

ergo Nachrichten und WDR4 von Vorne (reicht) und von hinten Heavy Metal (reicht auch)
Ist glaub ne perfekte Lösung!
Also hab ich ein neues Projekt!👍

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4972
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: zusätzliches Radio

Beitrag von buckrodgers61 » 05.12.2018, 11:24

Höxteraner hat geschrieben:
05.12.2018, 10:59

Ist glaub ne perfekte Lösung!
Also hab ich ein neues Projekt!👍
vor allem kannst du das Zeug schnell wieder rausschmeissen wenns stört
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 774
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: zusätzliches Radio

Beitrag von Höxteraner » 05.12.2018, 20:48

Ät Buck: Hast Du mal Bilder wo Du die Endstufe platziert hast?
Ich denke ich werd ein Brett hinter die Rückbank setzen!
Und was und wo hast Du vorne Lautsprecher verbaut?

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4972
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: zusätzliches Radio

Beitrag von buckrodgers61 » 06.12.2018, 09:32

Höxteraner hat geschrieben:
05.12.2018, 20:48
Ät Buck: Hast Du mal Bilder wo Du die Endstufe platziert hast?
Ich denke ich werd ein Brett hinter die Rückbank setzen!
Und was und wo hast Du vorne Lautsprecher verbaut?
Endstufe, wie selbst beschrieben, auf ner Holzplatte befestigt und diese schliesst hinten ab auf Höhe der eh vorhanden Pappe - davor steht die Baßbox...damit die nicht wandert kann man auch das Brett als Abschluss nehmen und mit Teppichboden ala Kofferraummatte verschönern...

die Lautsprecher sind vorne auf den Seitenpappen im Fußraum befestigt.....

...es gibt für den VW Bus eine Plastikhalterung - davon habe ich je 2 zusammengeschraubt, das ganze mit einem Metallblech umschlossen (Backzubehör) und als Abschluss bei Radio Königs passend Chromlautsprecherabdeckungen augesetzt - das ganze wird mit Kunstleder in Innenraumfarbe beklebt und lässt sich mit 4 Schrauben an der Pappe befestigen


res_009bbeb944ff172016fee9c9337dc9e1_full.jpg
main.jpg
31125-LaGrill1c.JPG
31125-LaGrill1c.JPG (13.99 KiB) 155 mal betrachtet
https://www.koenigs-klassik-radios.de/l ... 1/a-31125/
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 487
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: zusätzliches Radio

Beitrag von makord » 06.12.2018, 12:46

Kannste bei Gelegenheit mal ein Foto vom Fußraum machen?
Ganz schön teuer die Abdeckungen!

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4972
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: zusätzliches Radio

Beitrag von buckrodgers61 » 06.12.2018, 13:01

IMG_1555.JPG
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Pfälzer
Beiträge: 1012
Registriert: 17.09.2013, 17:25
Wohnort: Heidelsburg
Status: Offline

Re: zusätzliches Radio

Beitrag von Pfälzer » 06.12.2018, 13:19

Also, die schönsten Lautsprecherhalter in dieser Position hatte Pat in seinem blauen Coupe.
höre viel, sage wenig, glaube nichts :icon_toliet_01

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4972
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: zusätzliches Radio

Beitrag von buckrodgers61 » 06.12.2018, 13:31

Pfälzer hat geschrieben:
06.12.2018, 13:19
Also, die schönsten Lautsprecherhalter in dieser Position hatte Pat in seinem blauen Coupe.
...ob er davon noch Bilder hat ??
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4239
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: zusätzliches Radio

Beitrag von mp3 » 06.12.2018, 14:18

Also das ist aber jetzt mal echt Geschmackssache, oder? :icon_denk_01

Also das ist jetzt nicht mein Ding.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4972
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: zusätzliches Radio

Beitrag von buckrodgers61 » 06.12.2018, 14:28

mp3 hat geschrieben:
06.12.2018, 14:18
Also das ist aber jetzt mal echt Geschmackssache, oder? :icon_denk_01

Also das ist jetzt nicht mein Ding.
...ich fahre ja auch damit

bei mir steht der nicht...

:icon_saetsch_01gif
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Höxteraner
Beiträge: 774
Registriert: 10.01.2015, 08:35
Status: Offline

Re: zusätzliches Radio

Beitrag von Höxteraner » 06.12.2018, 14:35

Auch wenn‘s nicht richtig ist lasse ich die Musik von hinten kommen! Ein 3-Wege System klebt eh schon bei mir in der Hutablage, dazu ein Sub im Kofferraum!
Vorn setzte ich nur ein Satz Mini Hochtöner!

Benutzeravatar
pat...
Beiträge: 653
Registriert: 08.08.2014, 07:37
Wohnort: Heilbronn
Status: Offline

Re: zusätzliches Radio

Beitrag von pat... » 06.12.2018, 14:42

buckrodgers61 hat geschrieben:
06.12.2018, 13:31
Pfälzer hat geschrieben:
06.12.2018, 13:19
Also, die schönsten Lautsprecherhalter in dieser Position hatte Pat in seinem blauen Coupe.
...ob er davon noch Bilder hat ??
Ingo: Danke :)

Buck: ich hab schon geschaut, aber vom eingebauten Zustand hab ich irgendwie keine...

Hier mal im ausgebauten Zustand. Noch in weiß & von der Form noch A-Rekord, für den hatte ich die Teile damals gebaut. Wurde vor dem Einbau noch schwarz matt lackiert).

Rechts im Vergleich zur Variante vom Vorbesitzer :D

Bild

Bild
:blues-brothers-01

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4239
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: zusätzliches Radio

Beitrag von mp3 » 06.12.2018, 15:12

Wenn wir schon mal dabei sind...

gibt es eine Möglichkeit in Verbindung mit einem Sub, das meine hinteren die tiefen Töne gar nicht mehr bekommen?
20151230_192126.jpg
Ich kenne das so ähnlich beim Sub für zu Hause von JBL (passiv). Nur der ist direkt mit der Endstufe verbunden. Die anderen werden am Sub angeschlossen, der die tiefen Töne zurückhält.

Gibt es Subs die das können?
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Baldrian
Beiträge: 70
Registriert: 20.05.2017, 11:15
Status: Offline

Re: zusätzliches Radio

Beitrag von Baldrian » 06.12.2018, 15:24

Ich habe bei mir zwei Satelliten Lautsprecher die eigentlich für den Heimkinobereich gedacht sind links und rechts verbaut. Die sind ca. 10x10cm und sitzen ganz oben wo die Pappe auf die A-Säule trifft. Kann man dieser Stelle gar nicht sehen.
In der Mitte wo meine nicht vorhanden Zusatzinstrumente sind, sitzt ein Center Lautsprecher ca 20x10cm. Den kann man zwar sehen, aber letztendlich ist das ding einfach nur schwarz. Und fällt kaum auf.
Die Vordern Lautsprecher hängen an einem Radio im Handschuhfach mit kleinem Klasse D Verstärker.
Im Kofferraum befindet sich dann noch ein Subwoofer und eine Endstufe mit mehr Leistung. Wobei der Sub eigentlich hauptsächlich dazu dient, die kleinen Lautsprecher vorne zu entlasten. Das ist vielleicht auch so eine Sache, wenn man kein Radio verwenden will, kriegt man die Frequenzen vielleicht nicht richtig getrennt.
Lässt sich alles rückstandslos wieder entfernen.

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4972
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: zusätzliches Radio

Beitrag von buckrodgers61 » 06.12.2018, 15:48

mp3 hat geschrieben:
06.12.2018, 15:12
Wenn wir schon mal dabei sind...

gibt es eine Möglichkeit in Verbindung mit einem Sub, das meine hinteren die tiefen Töne gar nicht mehr bekommen?
Ich kenne das so ähnlich beim Sub für zu Hause von JBL (passiv). Nur der ist direkt mit der Endstufe verbunden. Die anderen werden am Sub angeschlossen, der die tiefen Töne zurückhält.

Gibt es Subs die das können?
Yup - sollte machbar sein - durch eine gesonderte Endstufe wird ein Sub getrennt angesteuert

..und teuer sind die Verstärker auch nicht mehr..da kannst du schon fast jeden Lautsprecher mit einer kleinen Endstufe ansteuern - die Endstufe lässt sich ja auch einfach im Kofferraum verstecken ohne das Platz verlorengeht
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Antworten