Sparrekord

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Jörg
Beiträge: 9556
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Sparrekord

Beitrag von Jörg » 15.02.2019, 22:38

the Brain hat geschrieben:
14.02.2019, 23:00
.....die Leiche von Kollegah hat die Verkleidung und die von , Sch.... hat sich gerade vorgestellt mit seiner Leiche, hats auch...
Matze war das. Der Kollege von LeichenwagenJörg.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4854
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Online

Re: Sparrekord

Beitrag von mp3 » 22.02.2019, 13:13

Henning hat geschrieben:
14.02.2019, 21:13
....
Keine Aschenbecher hinten.
Kein Zigarettenanzünder
Keine Uhr.
Kein abschließbares Handschuhfach.
....
Keinen Dimmer

Die hinteren Ausstellfenster sind ja schon fast unpassend.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 2880
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: Sparrekord

Beitrag von JPS » 22.02.2019, 18:21

Was eigentlich komisch an den Spar-rekords ist, ist die Tatsache das es ja für den Hersteller eigentlich mehr Aufwand ist die Fensterrahmen in Wagenfarbe zu lackieren. Sieht zwar billiger aus, kostet aber eigentlich mehr in der Herstellung. :lol:

Sind die Rahmen eigentlich nur abgeklebt und übergelackt worden oder wurden die schon vor der Montage lackiert? Schau doch bitte mal bei den Gummirändern am Austellfenster nach ob man da was erkennen kann bis wohin die Farbe reicht.

Benutzeravatar
Henning
Beiträge: 132
Registriert: 27.07.2008, 21:16
Wohnort: Pulheim
Status: Offline

Re: Sparrekord

Beitrag von Henning » 22.02.2019, 19:45

Mach ich gerne.
Kann aber was dauern, habe ich erstmal weggestellt.
Zuhause steht noch zuviel anderer Krempel....
Denke nächste Woche bin ich am Auto.

Benutzeravatar
stt1
Beiträge: 111
Registriert: 14.12.2017, 12:36
Status: Online

Re: Sparrekord

Beitrag von stt1 » 24.02.2019, 01:11

JPS hat geschrieben:
22.02.2019, 18:21
Was eigentlich komisch an den Spar-rekords ist, ist die Tatsache das es ja für den Hersteller eigentlich mehr Aufwand ist die Fensterrahmen in Wagenfarbe zu lackieren. Sieht zwar billiger aus, kostet aber eigentlich mehr in der Herstellung. :lol:

Sind die Rahmen eigentlich nur abgeklebt und übergelackt worden oder wurden die schon vor der Montage lackiert? Schau doch bitte mal bei den Gummirändern am Austellfenster nach ob man da was erkennen kann bis wohin die Farbe reicht.
Nicht sicher von "Sparrekord Serie I" - in Serie II war Fensterrahmen nicht Alu, aber Stahl. Und lackiert vor der Montage.

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 2880
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: Sparrekord

Beitrag von JPS » 24.02.2019, 01:35

stt1 hat geschrieben:
24.02.2019, 01:11
JPS hat geschrieben:
22.02.2019, 18:21
Was eigentlich komisch an den Spar-rekords ist, ist die Tatsache das es ja für den Hersteller eigentlich mehr Aufwand ist die Fensterrahmen in Wagenfarbe zu lackieren. Sieht zwar billiger aus, kostet aber eigentlich mehr in der Herstellung. :lol:

Sind die Rahmen eigentlich nur abgeklebt und übergelackt worden oder wurden die schon vor der Montage lackiert? Schau doch bitte mal bei den Gummirändern am Austellfenster nach ob man da was erkennen kann bis wohin die Farbe reicht.
Nicht sicher von "Sparrekord Serie I" - in Serie II war Fensterrahmen nicht Alu, aber Stahl. Und lackiert vor der Montage.
Kollege hatte vor Jahren einen 70-71er Export gekauft mit der "günstig" Ausstattung und 1 Hand mit 46.000 km. Der hatte auch lackierte Rahmen aber die Waren auch aus Alu. Kann mir nicht vorstellen das irgendwer in einer Produktion von weichem Alu auf Stahl umsteigt nur weil die Lackiert werden sollen. Vorallem wenn das Aluzeug schon vorhanden ist und nur Farbe braucht.
0a_1.JPG
0a_1.JPG (23.35 KiB) 363 mal betrachtet
Der Wagen war am Ende ein Rekord SLS Custom (Spar-Luxus-Sprint) :lol: Also Spar (Sitze)-Luxus (Chrom)-Sprint (DZM und Zusatzinstrumente) Custom (2,0s - Weidnerfedern und Ronal Alus).

Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 2587
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Sparrekord

Beitrag von Joan » 24.02.2019, 07:33

Ich könnte mir auch gut vorstellen das Opel damit gewisse Techniken oder Märkte austesten wollte.
Der Sparrekord ist ja optisch mehr oder weniger genauso weit vom Rekord weg wie der Commodore.
Wenn Opel wissen will ob sich sowas verkauft und dabei Produktionstechnisch noch was rauszuholen ist, machen gewisse Entwicklungskosten sinn.
z.B. warum bekommt der Sparrekord einen exklusiven Tacho? Oder kann man Alu wirtschaftlich lackieren?
Commodore Coupe GD (Grand Déception), Automatic Bj. '71

Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 1497
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: 45768 Marl
Status: Online

Re: Sparrekord

Beitrag von Motorbremse » 24.02.2019, 09:20

Immer wieder interessant.

@JPS Andreas, der von dir gezeigte scheint eine durchgehende, lackierte Zierleiste am Kofferdeckel zu haben?

Kann sein ich täusche mich.

Und dafür keinen Griff ? Und ich dachte Spar- bzw. Spezialrekord gab's nur als Zweitürer ?

Wie gesagt, immer wieder interessant und zu wenig bekannt.
Gruß Uli :icon_winken_01

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...

71er 4-Tür-Limo 1900 L lagoblau(daß die Nachbarn nichts merken :mrgreen: ),Automatik,SKD

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645

Benutzeravatar
stt1
Beiträge: 111
Registriert: 14.12.2017, 12:36
Status: Online

Re: Sparrekord

Beitrag von stt1 » 24.02.2019, 15:35

4-Türig Sparrekord? Soweit ich weiss wurde es nicht offiziell herstellt, nur 2-Türig...

Motorbremse: "eine durchgehende, lackierte Zierleiste am Kofferdeckel"

Kann sein ein lackiert Motorhaubenleiste.

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 2880
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: Sparrekord

Beitrag von JPS » 24.02.2019, 15:54

Motorbremse hat geschrieben:
24.02.2019, 09:20
Immer wieder interessant.

@JPS Andreas, der von dir gezeigte scheint eine durchgehende, lackierte Zierleiste am Kofferdeckel zu haben?

Kann sein ich täusche mich.

Und dafür keinen Griff ? Und ich dachte Spar- bzw. Spezialrekord gab's nur als Zweitürer ?

Wie gesagt, immer wieder interessant und zu wenig bekannt.
"Export" heisst das. hatte ich oben aber auch dazugeschrieben.

Der hatte weder Griff noch Leisten am Deckel, nur lackierte Zierecken hinten.

Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 1497
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: 45768 Marl
Status: Online

Re: Sparrekord

Beitrag von Motorbremse » 24.02.2019, 17:37

@JPS Ja okay, danke, dann haben mich meine Augen getäuscht :? Also ist Export hier bei uns eigentlich nicht bekannt.

Wenn ich mich richtig erinnere, lief der in Deutschland angebotene Spar-Rekord unter "Rekord Spezial" ?
Gruß Uli :icon_winken_01

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...

71er 4-Tür-Limo 1900 L lagoblau(daß die Nachbarn nichts merken :mrgreen: ),Automatik,SKD

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645

Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 1497
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: 45768 Marl
Status: Online

Re: Sparrekord

Beitrag von Motorbremse » 24.02.2019, 18:01

@stt1
stt1 hat geschrieben:
24.02.2019, 15:35
Motorbremse: "eine durchgehende, lackierte Zierleiste am Kofferdeckel"

Kann sein ein lackiert Motorhaubenleiste.
Hi Saku ,das Foto ist nicht gut, ich glaube er hat keine Leiste, siehe Ecke links - da ist doch ein Absatz ?
Gruß Uli :icon_winken_01

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...

71er 4-Tür-Limo 1900 L lagoblau(daß die Nachbarn nichts merken :mrgreen: ),Automatik,SKD

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645

Benutzeravatar
Henning
Beiträge: 132
Registriert: 27.07.2008, 21:16
Wohnort: Pulheim
Status: Offline

Re: Sparrekord

Beitrag von Henning » 13.03.2019, 20:45

Soo
War Heute am Auto, leider kein Foto gemacht.
Die Rahmen sind innen und aussen in Wagenfarbe lackiert und dann erst mit der Dichtung versehen worden.
Was für n Aufwand für ein Billigmodell...
Motor läuft bei Benzin in den Vergaser.

Der fliegt raus, also falls jemand nen 1,7n Leistungsverweigerer braucht....

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 5303
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Sparrekord

Beitrag von the Brain » 14.03.2019, 07:49

Joan hat geschrieben:
24.02.2019, 07:33
warum bekommt der Sparrekord einen exklusiven Tacho
Ausser das die Zeigerblende Schwatt ist ist an dem Tacho nix besonderes glaube ich. Zumindest meine ich das 3te Design der bis Fgstnr Tachometer zu erkennen.
Gabs regulär die letzten 3 Monate vor der Modellpflege. Und das irritiert mich etwas.
Berlin, Berlin, , 4 reiten in Berlin!

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Antworten