Och nööö

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
Onkel Kaktus
Beiträge: 580
Registriert: 07.07.2011, 10:17
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:
Status: Offline

Och nööö

Beitrag von Onkel Kaktus » 07.06.2019, 17:43

Hab heute ne unschöne Schramme am rechten Koti entdeckt, geht aber zum Glück nicht bis aufs Blech.

Wo kann ich am besten Lack beziehen? Am liebsten in der Sprühdose. Hab leider zur Zeit nicht so viel Kohle, von daher fällt das mit ner Lackiererei flach...

VG Kaktus
Think Psychedelic ~ Join The Real Underground ~ Illuminate Your Mind ~ See The Lovelight
https://www.facebook.com/Krautzone

Benutzeravatar
sir john
Beiträge: 407
Registriert: 21.11.2007, 21:58
Wohnort: St. Sauli
Status: Offline

Re: Och nööö

Beitrag von sir john » 07.06.2019, 17:59

lack kannst du im Baumarkt kaufen ... kommt natürlich an was du für lack haben möchtest aber schwarz matt, haben die meist da ..
Fuck It Like A Bitch from Hell

Benutzeravatar
Onkel Kaktus
Beiträge: 580
Registriert: 07.07.2011, 10:17
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Och nööö

Beitrag von Onkel Kaktus » 07.06.2019, 18:01

sir john hat geschrieben:
07.06.2019, 17:59
lack kannst du im Baumarkt kaufen ... kommt natürlich an was du für lack haben möchtest aber schwarz matt, haben die meist da ..
Sollte schon das Orchinal Pampasgrün Metallic sein...
Think Psychedelic ~ Join The Real Underground ~ Illuminate Your Mind ~ See The Lovelight
https://www.facebook.com/Krautzone

Benutzeravatar
Scheich
Beiträge: 3753
Registriert: 20.11.2007, 15:38
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Re: Och nööö

Beitrag von Scheich » 07.06.2019, 18:20

"La plus petite bonne action est meilleure que la plus grande bonne intention."

Benutzeravatar
Onkel Kaktus
Beiträge: 580
Registriert: 07.07.2011, 10:17
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Och nööö

Beitrag von Onkel Kaktus » 07.06.2019, 18:22

Arrr, Danke!!!! :icon_daumen_01 :icon_daumen_01
Think Psychedelic ~ Join The Real Underground ~ Illuminate Your Mind ~ See The Lovelight
https://www.facebook.com/Krautzone

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4983
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Och nööö

Beitrag von Brender » 07.06.2019, 18:35

Also wenn das halbwegs schauen soll dann braucht man schon bissl mehr. Ansonsten bin ich der Meinung kannst du es auch so lassen. Ob man nun den Kratzer oder das schlecht ausgebesserte sieht ist dann egal oder nicht?

Zumindest nen Beispritzverdünner und diverses feines Nasschleifpapier ist unabdingbar um überhaupt ein akzeptables Ergebnis erzielen zu können.
mfg Sebastian ;)

Immer diese Angst, bei 0,33 Liter Bier die winzige Flasche mit zu verschlucken...

Benutzeravatar
Onkel Kaktus
Beiträge: 580
Registriert: 07.07.2011, 10:17
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Och nööö

Beitrag von Onkel Kaktus » 07.06.2019, 18:39

Brender hat geschrieben:
07.06.2019, 18:35
Also wenn das halbwegs schauen soll dann braucht man schon bissl mehr. Ansonsten bin ich der Meinung kannst du es auch so lassen. Ob man nun den Kratzer oder das schlecht ausgebesserte sieht ist dann egal oder nicht?

Zumindest nen Beispritzverdünner und diverses feines Nasschleifpapier ist unabdingbar um überhaupt ein akzeptables Ergebnis erzielen zu können.
Ich schick mal ein Foto bei Gelegenheit...
War auch schon am überlegen was weniger kacke aussieht...
Think Psychedelic ~ Join The Real Underground ~ Illuminate Your Mind ~ See The Lovelight
https://www.facebook.com/Krautzone

Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 381
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Status: Offline

Re: Och nööö

Beitrag von opel68 » 07.06.2019, 19:14

Oh das ist blöööööde.
Ich bestell Sprühdosenlack immer hier,ist eine super Quali.
Dateianhänge
Screenshot_20190607-221557.png
Zuletzt geändert von opel68 am 07.06.2019, 22:16, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe

Benutzeravatar
spatenshifter
Beiträge: 331
Registriert: 16.01.2009, 12:27
Wohnort: Isernhagen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Och nööö

Beitrag von spatenshifter » 07.06.2019, 19:38

Mal zum freundlichen Lackhändler in der Nähe fahren...

Benutzeravatar
Agent-P
Beiträge: 224
Registriert: 28.11.2016, 12:55
Wohnort: Hessen 61130
Status: Offline

Re: Och nööö

Beitrag von Agent-P » 07.06.2019, 20:32

spatenshifter hat geschrieben:
07.06.2019, 19:38
Mal zum freundlichen Lackhändler in der Nähe fahren...
Exakt!
Das bieten auch viele Autoteilehändler. (z.B Wessels u. Müller)

Die Dosenlackierung ist zu Unrecht verpönt wie die Pest.
Mittlerweile gibt's auch da sehr gutes Material.

Der Inhakt macht's:
Wasserlack oder Acryllack ? 1K oder 2K?
Eine speziell gemischte 2K kostet schon mal 25€, - plus Klarlack, falls benötigt.

Das Problem ist einzig der Sprühkopf der Dosen.
Damit gibts halt kein 100% perfektes Lackbild.
Mit etwas Geschick geht das aber.

Für seltene Farbtöne, für die sich der Kauf wegen kleinerer Reparaturen nicht lohnt,
nehmen die Profis beim FOH auch schon mal eine 2K-Dose, und füllen den Lack in die Pistole um.
Von daher habe ich persönlich keine Hemmungen, kleinere Sachen mit der hochwertigen Dose zu lackieren.

Meine ATS Alus z.B. halten jetzt seit gut 8 Jahren ohne Probleme...
SANY0726.jpg
Kosten: ca 80€ vs 4-500 beim Profi.

Gruss
Rolf
Im Wald da rauscht der Wasserfall.
Wenn's nicht mehr rauscht, is' Wasser all. :shock:

Benutzeravatar
Deutscher Rekord
Beiträge: 503
Registriert: 25.09.2012, 10:51
Wohnort: Seevetal
Status: Offline

Re: Och nööö

Beitrag von Deutscher Rekord » 07.06.2019, 21:33

2K in der Sprühdose?? Wie soll das denn gehn? :lol:
Sowas hab ich ja noch nie gehört. Schick mal n Foto von sonner Dose...
Gruß DR.
Deutscher Rekord fährt offen

Benutzeravatar
Agent-P
Beiträge: 224
Registriert: 28.11.2016, 12:55
Wohnort: Hessen 61130
Status: Offline

Re: Och nööö

Beitrag von Agent-P » 07.06.2019, 21:44

Im Wald da rauscht der Wasserfall.
Wenn's nicht mehr rauscht, is' Wasser all. :shock:

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4983
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Och nööö

Beitrag von Brender » 07.06.2019, 21:46

Natürlich. Völliger Standard heutzutage. Mit den neuartigen Sprühköpfen sind sehr gute Ergebnisse zu erzielen. Auch hier schreitet die Technik voran und bleibt nicht stehen.

Eine vernünftige Lackdose kann man übrigens nicht mal im Ansatz mit dem Baumarkt Dreck vergleichen. Im Baumarkt kannst du Erde kaufen oder Putzmittel für den Haushalt, den Rest lässt man im Laden...
mfg Sebastian ;)

Immer diese Angst, bei 0,33 Liter Bier die winzige Flasche mit zu verschlucken...

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5416
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Och nööö

Beitrag von mp3 » 07.06.2019, 21:49

Brender hat geschrieben:
07.06.2019, 21:46

....Eine vernünftige Lackdose kann man übrigens nicht mal im Ansatz mit dem Baumarkt Dreck vergleichen. Im Baumarkt kannst du Erde kaufen oder Putzmittel für den Haushalt, den Rest lässt man im Laden...
:mrgreen:
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Onkel Kaktus
Beiträge: 580
Registriert: 07.07.2011, 10:17
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Och nööö

Beitrag von Onkel Kaktus » 07.06.2019, 21:55

Danke für die Links usw.
Denke, ich werd mich irgendwann rantrauen. Wenns finanziell wieder aufwärts geht darf denn auch der Profi dran. Dann ist wohl auch eine neue Motörhaube fällig.
Mal schauen obs hier einen guten Lackdealer in der Gegend gibt... ansonsten online...

Hab den Wagen auf der gleichen Seite am hinteren Seitenteil vom Fachmann lackieren lassen und man sieht trotzdem ein Unterschied, wenn auch leicht.
Think Psychedelic ~ Join The Real Underground ~ Illuminate Your Mind ~ See The Lovelight
https://www.facebook.com/Krautzone

Antworten